Statistik
Besucher jetzt online : 40
Benutzer registriert : 20294
Gesamtanzahl Postings : 1000694
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Sonnenfinsternisse
 SOFI - Beobachtungen
 Totale Sonnenfinsternis in Wuhzen
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

tommi177
Altmeister im Astrotreff


5381 Beiträge

Erstellt am: 24.07.2009 :  17:34:25 Uhr  Profil anzeigen
Hallo,

Anfang Juli bin ich auch nach China zur totalen Sonnenfinsternis geflogen, um neben einer Rundreise auch endlich mal eine schwarze Sonne beobachten zu können. 1999 war`s ja in DE leider meist nur ohne Sonne dunkel. Das Wetter war in Südostchina die letzten Tage bis zur Finsternis oft sonnig, so daß wir voller Hoffnung waren. Am Abend des 21. Juli zog in Wuhzen, einem malerisch gelegenen Wasserdorfmuseum etwa 120km südwestlich von Shanghai, aber ein Tiefdruckgebiet mit Gewitter und Regen auf. Die Montierungen mußten am Morgen des 22. Juli noch wegen sporadischer Schauer mit Folie abgedeckt werden und erster Frust machte sich breit. Der erste Kontakt samt fast kompletter partieller Phase fand dann auch hinter dichten Wolken statt. Erst ein paar Minuten vor dem 2. Kontakt lockerte es dann plötzlich etwas auf und gab sporadisch den Blick auf die schon fast bedeckte Sonne frei. Es reichte gerade so zum groben ausrichten, fokussieren und dann spontanen, unkoordinierten fotografieren durch kleine Wolkenlöcher. Die Situation kam so unverhofft, daß wir wohl alle in der Hektik vergaßen die ISO Empfindlichkeit der Kameras an die Bewölkung anzupassen, was leider zu längeren Belichtungszeiten und Unschärfe führte. Trotzdem haben wir einige entscheidende Momente aufnehmen und genießen können. Es war für mich das erste Mal die Sonne live ganz bedeckt mit Corona zu sehen, ein sehr ergreifendes Erlebnis. Trotz der Rekordlänge sahen wir aber nur wenig von der Totalitätsphase inclusive einer kurzen Spanne nach dem 3. Kontakt. Dann zog es sich wieder komplett zu. Mit Glück und noch mehr Dusel hab ich ein paar schöne Schnappschüsse hinbekommen und bin froh, trotz der bescheidenen Bedingungen, ein unvergessliches Naturschauspiel miterlebt zu haben. Fotografiert hab ich mit einem Sky Watcher ED80/600, wegen der Wolken ohne Filter, 1,7x Barlow und EOS 350D auf Vixen NP.

Viel Freude beim angucken, Thomas.






















Bearbeitet von: am:

cuwohler
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
7430 Beiträge

Erstellt  am: 24.07.2009 :  18:05:18 Uhr  Profil anzeigen  Besuche cuwohler's Homepage
Hallo Thomas,

für die Witterungsverhältnisse sind das sehr schöne Bilder geworden! Selbst ein paar kleine Protuberanzen kann man sehen, das ist doch was.



Viele Grüße
Cai-Uso
http://www.cuwohler.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Sandro
Altmeister im Astrotreff

Netherlands
1060 Beiträge

Erstellt  am: 24.07.2009 :  19:31:56 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Sandro's Homepage
Hallo Thomas

Es freut mich, dass es Dir dieses Mal vergönnt war die Sofi zu sehen! Es ist schon ein extrem ergreifender Moment wenn sich die Sonne verfinstert und nichts mehr so ist wie wir es uns gewohnt sind....

Grosses Kompliment zu Deinen Fotos, wenn man die erschwerten Bedingungen beachtet, dann sind dies wirklich tolle Fotos geworden! Sehr schön ist Dir der Diamantring gelungen, dies war wohl zum 3. Kontakt?

Die Protuberanz (auf 10 uhr) war kurz vor dem 3. Kontakt sehr schön zu sehen.

Viele Grüsse,
Sandro



Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

StefanK
Meister im Astrotreff

Deutschland
368 Beiträge

Erstellt  am: 25.07.2009 :  00:39:57 Uhr  Profil anzeigen  Besuche StefanK's Homepage
Hallo zusammen,

das war in der Tat ein regelrechter Krimi in Wuzhen, aber wir haben die SoFi 2009 wie seit einem Jahr geplant im Wassertheater von Wuzhen beobachten können.

Inzwischen sind ein paar Videos aus Wuzhen online:
- Video des 2. Kontakts unter http://www.sofi2009.de/livebericht.htm (runterscrollen).
- Das o.g. und 4 weitere kurze Videos auf Youtube unter http://www.youtube.com/profile?user=sonnenfinsternis2009
- Berichte für diverse Nachrichtensendungen und Magazine vom 22.07.09, die das ZDF bei uns in Wuzhen gedreht hat: http://www.zdf.de/ZDFmediathek/content/802118 und (m.E. besser) http://www.zdf.de/ZDFmediathek/content/802386

Weitere Fotos, Filme und Berichte folgen.

Viele Grüße aus Bonn!

Stefan

Astronomie auf Twitter: http://www.twitter.com/astronomie

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Copernicus
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
6480 Beiträge

Erstellt  am: 25.07.2009 :  06:39:37 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Tommi,

sei froh - immerhin hattet Ihr mehr Glück als ich und viele andere in Shanghai und Umgebung. Generell ist eine totale Sofi ein ergreifendes Erlebnis - auch bei Wolken. Aber besser wäre natürlich ein klarer, blauer Himmel wie 2006 in der Türkei.

Viele Grüße

Copernicus

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

juergens
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2030 Beiträge

Erstellt  am: 25.07.2009 :  10:52:05 Uhr  Profil anzeigen  Besuche juergens's Homepage
Hallo Thomas,
na da hast Du aber noch das Beste daraus gemacht! Tolle Bilder!

Gruss
Matthias

Amateur Observatory Gnevsdorf
IAU Minor Planet Center
Observatory Code: C67

Länge: E 12 13 11.7
Breite: N 53 24 13.0

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Peter Ens
Mitglied im Astrotreff

Schweiz
57 Beiträge

Erstellt  am: 25.07.2009 :  11:44:31 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Peter Ens's Homepage
Zitat:
Original erstellt von: StefanK

das war in der Tat ein regelrechter Krimi in Wuzhen, aber wir haben die SoFi 2009 wie seit einem Jahr geplant im Wassertheater von Wuzhen beobachten können.




Hallo !

Hier auch noch die ersten Bilder des "SoFi-Krimis", auch aus Wuzhen (beim Schulhaus) :

http://ens.ch/ens/sternwarte/weltall/sonnenfinsternis/20090722_china/index.html

Viele Grüsse - Peter



http://ens.ch
http://darksky.li

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

StefanK
Meister im Astrotreff

Deutschland
368 Beiträge

Erstellt  am: 30.07.2009 :  03:47:53 Uhr  Profil anzeigen  Besuche StefanK's Homepage
Hallo zusammen,

unser ausführlicher Reisebericht mit zahlreichen Fotos und Videos ist online gegangen ( http://www.sofi2009.de/sofibericht.htm ), Tiel ist natürlich "SoFi-Krimi in Wuzhen" :-) . Die Texte werden in den kommenden Tagen noch komplettiert werden.

Viele Grüße aus Bonn!

Stefan

Astronomie auf Twitter: http://www.twitter.com/astronomie

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Frank.V
Meister im Astrotreff

Deutschland
931 Beiträge

Erstellt  am: 30.07.2009 :  10:57:52 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Frank.V's Homepage
Sofi-Wolken können zu interessanten Lichteffekten führen.

Die hohen Wolken bei dieser Perlschnur vom 3. Kontakt irisieren etwas. Um die Bads herum erscheinen sie blau und außen herum rötlich. Ansonsten hat es sich doch noch gelohnt, die Geräte bei Regen rauszuschleppen. Ich war mit der Schneeberger Gruppe unterwegs.

Hier noch ein Link zu weiteren Bildern: http://vohla.de/images/sofi09/index.html

AABS e.V. http://astro.altenburg-netz.de

Bearbeitet von: Frank.V am: 01.08.2009 12:58:34 Uhr
Zum Anfang der Seite

Gamma Ray
Altmeister im Astrotreff

Österreich
5702 Beiträge

Erstellt  am: 01.08.2009 :  13:19:19 Uhr  Profil anzeigen
Hallo!
Phantastische Photos! Vielleicht auch gerade wegen der Wolken eine Sonnenfinsternis der besonderen Art? Irgendwie ist da so ein Hauch von Mystik drin..
Viele Grüsse
Gerhard

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

skyweek
Senior im Astrotreff


108 Beiträge

Erstellt  am: 01.08.2009 :  21:12:14 Uhr  Profil anzeigen  Besuche skyweek's Homepage
Nur etwa einen Kilometer entfernt, auf dem Campus der Mittelschule von Wuzhen, verlief die Finsternis so: Wie's scheint, wurde uns mehr Korona zuteil; sie war mehrere Minuten lang - davon vielleicht eine ganz wolkenfrei - zu sehen, wie auch aus den unten verlinkten Bildern vom selben Standort hervorgeht. Das konnte man natürlich nicht planen; ich hatte die Schule ein Jahre zuvor wegen ihres großen Sportplatzes mit festem Boden ausgewählt ...

Daniel

P.S.: Es ging unter unseren chinesischen Begleitern das Gerücht um, dass eine Serie mehrerer lauter Explosionen in regelmäßigem Abstand etwa 1/2 Stunde vor dem 2. Kontakt ein Versuch gewesen sei, die Wolken über Wuzhen aufzureissen (wo es immerhin eine besonders große Konzentration von Beobachtern gab). Jedenfalls tauchten kurz danach die ersten blauen Felder am Himmel auf

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

StefanK
Meister im Astrotreff

Deutschland
368 Beiträge

Erstellt  am: 01.08.2009 :  21:18:43 Uhr  Profil anzeigen  Besuche StefanK's Homepage
Hallo Daniel,

das mit den Raketen ist wirklich nur ein Gerücht. Es handelte sich um ganz ordinäre Feuerwerkskörper (wie sie fast täglich abgefeuert werden); Angi und Nicole haben sie gesehen, und es gibt auch ein Foto davon: http://vohla.de/images/sofi09/index.html (3. Bild von oben).

Viele Grüße aus dem Linksrheinischen!

Stefan

Astronomie auf Twitter: http://www.twitter.com/astronomie

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

GerdHuissel
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1528 Beiträge

Erstellt  am: 08.08.2009 :  19:07:15 Uhr  Profil anzeigen  Besuche GerdHuissel's Homepage
Hallo Wuzhenreisende,

gestern abend habe ich die Bilder von Walburga Küchler
und Siggi Bergthal gesehen und mit Spannung Ihrer Erzählung gelauscht.
Gratulation - Ihr wart zur richtigen Zeit am richtigen Ort!

Grüssle vom Gerd
www.bksterngucker.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

skyweek
Senior im Astrotreff


108 Beiträge

Erstellt  am: 17.08.2009 :  18:32:17 Uhr  Profil anzeigen  Besuche skyweek's Homepage
Inzwischen sind alle m.E. sehenswerten Bilder der Karawane-Reise(n) nach Wuzhen online, zu erreichen über 15 Foto-Seiten, die von hier aus verlinkt sind. Und sind auch Links zu vier anderen Bilderstrecken von Reiseteilnehmern.

Beim Zusammenstellen musste ich mich nachträglich nochmal über das fast ständig gute Wetter über dem Yangtse-Delta in der Woche vor dem SoFi-Tag wundern, teilweise strahlend blauer Himmel - dann die Finsternis nicht zu sehen, wäre wirklich eine Frechheit von kosmischen Ausmaßen gewesen ...

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Frank.V
Meister im Astrotreff

Deutschland
931 Beiträge

Erstellt  am: 07.10.2009 :  18:28:35 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Frank.V's Homepage
Ich habe bei Youtube ein Video eingestellt, bei dem eine feststehende Kamera den Beobachtungsplatz aufgenommen hat. Dabei ist schön zu sehen und zu hören, wie die Leute sich verhalten haben. Z.B. ist jede Wolkenlücke durch Begeisterungsausbrüche bemerkbar.

Hier der Link: http://www.youtube.com/watch?v=w1eniMabRm4

AABS e.V. http://astro.altenburg-netz.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2015 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 1.21 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?