Statistik
Besucher jetzt online : 360
Benutzer registriert : 22699
Gesamtanzahl Postings : 1116538
Der Astronomie-Chat ... Live Diskutieren, Fragen stellen, Kontakte knüpfen ... Jederzeit mit anderen Sternfreunden in Echtzeit plaudern ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Beobachterforum Sonne
 Sonne am 3.12.16
 Neues Thema
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Dresdner-Sternengucker
Meister im Astrotreff

Deutschland
302 Beiträge

Erstellt am: 03.12.2016 :  15:03:19 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo,

auch in Dresden war mal wieder ein Blick auf unser Zentralgestirn möglich.
Mit PST und 100ED Refraktor + der Alccd5II.




CS

Ralph

SC235/2350,180/2700MAK,120/900ED,TS 152/900FH,PST & mehr

Bearbeitet von: am:

Philaster
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2372 Beiträge

Erstellt  am: 03.12.2016 :  21:08:47 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Ralph,

sehr schöne Protuberanz im NW ! ... ist mir heute bei meiner Fotosession ganz entgangen.

Viele Grüße,

Harald

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Unigraph
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2751 Beiträge

Erstellt  am: 03.12.2016 :  21:08:53 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Unigraph's Homepage
Hallo Ralf,

dein Protuben- und Weißlichtbild sieht nach einer Einzelschussaufnahme einer DSLR aus.

cs Harald
www.unigraph.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Dresdner-Sternengucker
Meister im Astrotreff

Deutschland
302 Beiträge

Erstellt  am: 03.12.2016 :  21:32:29 Uhr  Profil anzeigen
Hallo,
ja es gab heute mit drei Protuberanzen und den zwei Fleckengruppen wieder mal etwas lohnendes zu sehen.
(==>)Harald: nö es waren je 200 aus 450Frames mit der Alcccd5II und einer Barlow 2,2 von Baader. Damit die filigrane Struktur in der Protuberanz gut belichtet werden konnte musste die Sonne überbelichtet werden. Deshalb schwarz abgeblendet.
Eine etwas größere Abbildung ohne Barlow

Es ist ja nur das kleine 40er PST im Einsatz gewesen, mit Deinen hoch auflösenden Bildern, die mich immer wieder begeistern abolut nicht zu vergleichen.
Bei dem derzeitigen Seeing war mit Einzel Aufnahmen absolut kein Blumentopf zu gewinnen.
Bearbeitet wurde mit Avistack und JPG Illuminator.
Wie kommst Du auf eine DSLR Aufnahme?

CS
Ralph

SC235/2350,180/2700MAK,120/900ED,TS 152/900FH,PST & mehr

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Unigraph
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2751 Beiträge

Erstellt  am: 04.12.2016 :  17:49:56 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Unigraph's Homepage
Hallo Ralph,

ich habe vor Jahren die Sonne auch in "bunt" beobachtet - Beispiele:

https://www.dropbox.com/s/l4y18qioehwhd5b/multichromat02t.jpg?dl=0

https://www.dropbox.com/s/xctr10g9kbwckds/Prot173_37.jpg?dl=0

https://www.dropbox.com/s/i3ndsejzdq1i2hb/Prot03102004_ade.jpg?dl=0

https://www.dropbox.com/s/arhlnjim5fn61t1/Prot31072004_1.jpg?dl=0

https://www.dropbox.com/s/lv8pcfu2s4lte12/Prot31072004_3t.jpg?dl=0

Die beste Kamera um dies darzustellen, war damals eine digitale Canon Kompaktkamera. Mit der habe ich auch Versuche gefahren monochrome Fotos aufzunehmen. Da bin ich kläglich gescheitert, weil es einfach an den filigranen dünnen Strukturen der Protuberanzen fehlte. Die waren einfach nur rot bzw. rosa und kaum Zwischentöne drin - kein Vergleich zu einer monochromen Aufnahme. Spontan ist mir dieser Eindruck auch bei deiner Aufnahme in den Kopf gekommen, obwohl du die Farbe mit PS erzeugt hast.

cs Harald
www.unigraph.de

Bearbeitet von: Unigraph am: 04.12.2016 17:53:00 Uhr
Zum Anfang der Seite

Dresdner-Sternengucker
Meister im Astrotreff

Deutschland
302 Beiträge

Erstellt  am: 05.12.2016 :  20:46:51 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Harald,
ja auch ich habe mit einer Canon sx220 recht gute Erfahrungen am PST gemacht.
Hier mal eine bei Panoramio eingestellt.

http://www.panoramio.com/photo/118946160

Die Drobbox Bilder von Dir darf ich leider nicht ansehen, da ich nicht bei Drobbox angemeldet bin.

Die Farbe im Bild ist original, da ich die Alccd5 Farbkamera auch farbig benutze, die Farbbalance ist natürlich etwas kontrast verbessernd beeinflusst.
Aber ich gebe Dir recht, in SW sind die Kontraste und Konturen besser darstellbar. Aber ich habe Astro Freunde die die farbigen in meiner Panoramio Seite vermisst haben, und so mache ich auch farbige Ausgaben. Was tut man nich alles für Freunde.
gut Sonne,
und ich freue mich schon auf neue Bilder aus Deiner Sonnensternwarte.

Ralph



SC235/2350,180/2700MAK,120/900ED,TS 152/900FH,PST & mehr

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2020 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.47 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?