Statistik
Besucher jetzt online : 133
Benutzer registriert : 22115
Gesamtanzahl Postings : 1090873
Die Bresser Astronews ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Beobachterforum Erdatmosphäre
 Perseiden 2016 - Beobachtungsort südl. Berlin
 Neues Thema
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Skyobserver
Senior im Astrotreff

Deutschland
117 Beiträge

Erstellt am: 31.07.2016 :  12:38:29 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo,

die Prognosen für die diesjährigen Perseiden scheinen recht vielversprechend zu sein.

Hat jemand einen Tipp für einen guten Beobachtungsort bis max. 50 Kilometer südlich von Berlin (am besten südlich der A10), an dem man den Meteorstrom beoachten/fotografieren kann (bzw. der auch für gelegentliche DeepSky-Beobachtungen geeignet ist)?

Die Randaufhellung auf den Fotos ist selbst im Speckgürtel - nicht verwunderlich - extrem.

Alex




Bearbeitet von: am:

Galaxien-Spechtler
Meister im Astrotreff

Deutschland
668 Beiträge

Erstellt  am: 31.07.2016 :  16:31:30 Uhr  Profil anzeigen
Servus Alex,

ich hab in der Gegend mal ein paar Jahre gewohnt und beobachtet: Probier doch mal an der Nordseite des Truppenübungsplatzes Lehnin südlich von Werder. Sehr dunkel, gut zu erreichen, und wer sich vor ein paar Wildschweinen nicht fürchtet, hat hier wirklich tolle Bedingungen :-)

Nur nicht in den Übungsplatz einfahren, sondern auf der öffentlichen Straße im Norden bleiben, außerhalb der Grenzen. Da gibt es genügend Flächen, auf die man sich legen kann. Südlich davon sind nur Kiefernwälder, kein Licht.
Nach Nordosten brauchst Du nicht schauen, da ist Berlin und Potsdam, aber da sind ja auch kaum Perseiden. Vielmehr solltest Du freie Sicht auf den Zenith haben.

CDS
Stefan

"In meinem Alter ist man nicht mehr erfahren, sondern schon Zeitzeuge"
14.5" f/4.7 ICS Dobson
Lichtenknecker FFC 4.0/760mm

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Skyobserver
Senior im Astrotreff

Deutschland
117 Beiträge

Erstellt  am: 04.12.2016 :  19:49:03 Uhr  Profil anzeigen
Danke für den Tipp.

Kennt jemand gute Beobachtungsplätze in der Region um Beelitz (südlich von Potsdam)? Laut Lichtverschmutzungskarten ist dieses Gebiet relativ dunkel und müsste daher gute Bedingungen bieten.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

RVB49
Neues Mitglied

Deutschland
9 Beiträge

Erstellt  am: 05.12.2016 :  10:05:57 Uhr  Profil anzeigen
Ich war manchmal in der Gegend bei Tremsdorf. Da ist auch mitten in den Feldern eine kleine Radiosternwarte der Uni Potsdam, daneben kann man schon stehen. Und auch sonst gibt es da jede Menge Feldwege und kleine Straßen nur für landwirtschaftlichen Verkehr, wo Nachts kein Mensch vorbei kommt.

Und zu deiner Frage von Juli. Hier gilt das gleiche für die Gegend südlich Großschulzendorf und nördlich Mellensee. Also Werben, Schünow, Horstfelde etc. Auch hier gibt es jede Menge Feldwege und plattengepanzerte Feldstraßen.

Seh dir am besten mal beide Gegenden tagsüber mit dem Auto an, welche Plätze dir gefallen. Und fahr auch in die kleinen Feldstraßen.

Bearbeitet von: RVB49 am: 05.12.2016 10:33:29 Uhr
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.3 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?