Statistik
Besucher jetzt online : 195
Benutzer registriert : 22083
Gesamtanzahl Postings : 1088899
Der Astronomie-Chat ... Live Diskutieren, Fragen stellen, Kontakte knüpfen ... Jederzeit mit anderen Sternfreunden in Echtzeit plaudern ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Beobachterforum Erdatmosphäre
 NLC am 21.7.13 um 3:23 MESZ
 Neues Thema
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

erik.wischnewski
Meister im Astrotreff

Deutschland
580 Beiträge

Erstellt am: 21.07.2013 :  11:38:27 Uhr  Profil anzeigen  Besuche erik.wischnewski's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo,

endlich habe ich auch mal nachtleuchtende Wolken aufnehmen können. Eigentlich war ich schon nach einer klaren, aber hellen Mondnacht, in der ich offene Sternhaufen photographierte, schon im Bett, als ich beim letzten Blick aus dem Fenster die Wolken entdeckte. Müde und nicht zum Ausgehen gekleidet, musste ich mich mit einigen Bildern aus dem Obergeschossfenster begnügen. Da fehlt rechts leider noch ein Stückchen.



Aufnahme mit Canon EOS 60Da bei ISO 400 und 2 s Belichtung. Bei der Schärfe habe ich nicht aufgepasst, die liegt bei 31 m. Ich denke, die Wolken und auch die Häuser sind etwa weiter entfernt.

Clear Skies
Erik


Keine Bücher mehr am Lager, die Letzten sind im Handel verteilt.
Errata zu ›Astronomie in Theorie und Praxis‹ unter http://www.astronomie-buch.de
https://www.youtube.com/user/AstronomieTelevision

Bearbeitet von: am:

Comety
Mitglied im Astrotreff

Deutschland
60 Beiträge

Erstellt  am: 21.07.2013 :  12:11:14 Uhr  Profil anzeigen
Die Reste des NLC waren selbst nach 4 Uhr noch in der bereits heller werdenden Dämmerung zu sehen, als ich Mars/Jupiter angeschaut hab.



Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.28 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?