Statistik
Besucher jetzt online : 155
Benutzer registriert : 20138
Gesamtanzahl Postings : 991752
Besuchen Sie den Teleskop - Service …
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Beobachterforum Deepsky interstellare Objekte
 Tipp für die Großstadt NGC 2683
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Dobsenschubser
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1207 Beiträge

Erstellt am: 28.02.2011 :  23:29:29 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Dobsenschubser's Homepage
Hallo zusammen,

überraschend ist es hier in Köln gegen 22.00 Uhr klar geworden.
Da ich ein paar Sachen an meinem 12er probieren wollte hab ich mal so rumgeschwenkt.
Es stand auch noch ein Test von zwei Okularen aus.

Irgendwas ziemlich hoch sollte es sein. Es ist noch recht dunstig, da brauche ich unterhalb von 40° nichts versuchen.
Der Reiseatlas bietet NGC 2683 an.
Die Galaxie ist sehr einfach zu finden und war auch schnell im 30er zu sehen.
Ich war sehr überrascht wie hell die ist und wie deutlich die Kantenlage zu erkennen ist.
Die Galaxie steht unterhalb einer sehr markanten Gruppe aus vier schwachen Sterne welche ihrerseits von zwei helleren etwas weiter südlich eingerahmt sind.
An der nördlichen Spitze ist ein sehr schwacher Stern zu sehen, etwas weiter weg blitze ein Zweiter auf, ein sehr reizvoller Anblick. Im 20er Nagler wirkte das alles am schönsten.
Diese wunderbare Galaxie sei hiermit allen, welche aus der Stadt beobachten, ans Herz gelegt.

Wie schlecht der Himmel heute ist, zeigt mir dann ein Schwenk auf NGC2903. Ein ganz blasses Fleckchen, gerade so noch direkt zu erkennen und gerade mal halb so groß wie gewohnt.
Um mir das zu Bett gehen zu erleichtern hab ich dann mal versucht M65 und M66 zu sehen.
Fehlanzeige! Nichts, nicht mal ein Hauch von den beiden.
Ich freue mich jetzt schon auf eine Nacht in der Eifel.

vg und dunklen Himmel
Dirk

12" f/5 Dobson, Lunt LS60THa, FH 127/1200, ED 90/900, 35mm Panzeroku, 30mm Wild, 20mm Nagler T2, 13mm LVW, 10 mm Pentax, 5,2 mm Pentax, 3mm LE, i.Nova PLB-Mx, cooled ASI224
Ferngläser 10*50, 20*60

Besucher immer Willkommen auf
http://astro.lichterzaehler.de


Der Erfinder der Autokorrektur ist gestorben.
Restaurant in Peace

Bearbeitet von: Dobsenschubser am: 28.02.2011 23:40:30 Uhr

jochB
Meister im Astrotreff

Österreich
519 Beiträge

Erstellt  am: 01.03.2011 :  10:15:34 Uhr  Profil anzeigen
Hallo!

Ja, die U-F-O Galaxie ist sehenswert.
Vorallem man erkennt gleich warum sie auch so genannt wird !

schöne Grüße
Bernhard

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2015 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.52 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?