Geodätisches Observatorium Wettzell

Radio- und Laserteleskope zur Erdvermessung

Das geodätische Observatorium Wettzell ist weltweit von großer Bedeutung für die Erfassung von Messdaten wie z.B. von der Kontinentaldrift unseres Planeten. Das weithin sichtbare 20m Radioteleskop wird von zwei 13m Radioteleskopen ergänzt. Dazu kommen Laserteleskope, die z.B. den Abstand Erde - Mond oder zu Satelliten messen.

Der "Förderverein Geodätisches Informationszentrum Wettzell e.V." bietet regelmäßig Exkursionen, Vorträge zu astronomischen Themen und Führungen an.

Share