Hantelnebel Messier 27

SW Stargate 508/2000 Dobson teleskop

TEPP-Astrofotomechanik, Anti-Spike-Maske,

ZWO Asi294McPro, gekühlt auf -10 Grad, 50/180 sucher + ZWO Asi120mmMini, ZWO AsiAir, SW f/4 Komakorrektor, ZWO DuoBand Filter

901x5sek

4x300sek

Gesamtbelichtungszeit 1 Stunde 35 Minuten 5 Sekunden.

DSS, Fitswork, Starnet, Psp


External Content www.youtube.com
Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

Comments 6

  • Sehr schöne und detailreiche Aufnahme!

    Sogar mit der äußeren Schale trotz Farbkamera in der kuren Zeit, toll :thumbup:


    VG

    Christian

    • Vielen dank Christian!

  • Hallo Odyssey, (wieder ein Forumsmitglied ohne Namen),


    gigantisch Deine Aufnahme. Aber Sterne o,ä. gebe ich immer erst, wenn ich weiß, wer dahinter steckt.


    Freundliche Grüße

    Klaus

  • Wenn Sie sich für Deep-Sky-Fotografie mit einem Dobson-Teleskop unter Verwendung der EQ-Plattform interessieren, dann kommen Sie am 27. August 2022 zum BTM Ingolstadt (Bayerisches Teleskopmeeting). Hier können Sie persönlich sehen, wie die Bildgebung mit einem 100 kg schweren 508/2000 Dobson-Teleskop funktioniert.