NGC 2174 (Affenkopfnebel)

am 24.1 war es ganz überraschend plötzlich klar nach gefühlten 100 Jahren Nebel. Und das am Montag...


Den Affenkopfnebel habe ich diesen Winter bisher ignoriert und dann einfach eine Stunde drauf gehalten. Das ist sicher zu wenig für Tiefe aber nicht für unter der Woche nach 100 Jahren Nebel.


24. Januar 2022 (23:45 bis 0:45)


Filter: Optolong L-Enhance

Lights: 20 x 180 Sekunden

20 Flats, 20 Darkflats, 20 Bias

EOS 6Da bei ISO 3200

TS-Optics CF-90mm Apo mit Reducer, 436 mm bei f/4.8

Guding und dithering mit MGen3


VG, Micha

Comments 2

  • Hi Micha,, bei 1 Std Belichtungszeit ist dir die Aufnahme auf jeden Fall gelungen..

    :thumbup:

    CS Andreas

    • Hallo Andreas,


      ich war auch erstaunt, dass doch einiges rauszuholen war, trotz der kurzen Belichtung. Bei der Bearbeitung mit PixInsight habe ich dann versucht, den Affenkopf so heraus zuarbeiten, dass er einen direkt anspringt. :)


      VG, Micha