Iris-Nebel NGC7023

Iris-Nebel


Skywatcher 200PDS/1000 Newton

EQ6R-Pro

APM 60/240 Guider mit ASI120MC-S

Astroberry

Omegon veTEC533c

59 x 120sek Lights

30 x Darks

50 x Bias

50 x Flats


Stacking mit SIRIL script; Fitswork strechting; Nachbearbeitung mit GIMP

Comments 2

  • Ich würde versuchen, mal ohne die Flats zu stacken, um die Ursache für diesen Artefakt zu finden.


    CS - Oliver

    • Möglicherweise entstanden durch einstrahlendes Mondlicht? Ich habe in SIRIL den Schritt "Gradientenentfernung" weggelassen, da ich da n.n. erkennen konnte, wo der Nebel anfängt und wor die Artefakte bzw. Gradienten anfangen. Jetzt mit der Vorlage kann ich den Schritt (Gradientenentfernung) noch mal in SIRIL machen. Hoffentlich bekomme ich den Rest auch wieder hin. Bin n.n. sehr erfahren in der Nachbearbeitung.


      Grüße

      Hartmut