Der Hantelnebel M27

Ein Klassiker: der Hantelnebel M27 in den Jagdhunden.

Zeichnung am 16“er mit 12mm Nagler T4, Lumicon OIII.

Direkt ins reine gezeichnet am iPad mit Apple Pencil und Adobe Fresco.

Lohmen beim ausgefallenen MTT 2020.


Der Hantelnebel ist ein Klassiker, um den ich mich lange gedrückt habe. Er zeigt viele Details und ist sehr hell, zudem hat jeder ihn gesehen und kennt ihn sehr gut. Und es gibt 100.000 Fotos von ihm. Letztes Jahr habe ich mir dann eine gute Stunde Zeit genommen und ihn in aller Ruhe aufs iPad gebracht. Auch dieses Bild hat wieder viele verschiedene Ebenen mit den einzelnen Elementen des Nebels. Die meisten Strukturen im Nebel habe ich wirklich so gesehen.


Ich hoffe die Zeichnung gefällt.

Marcus

Comments 3

  • Gefällt mir sehr! Welche AP war das?


    Und -

    Bei vielen Zeichnungen habe ich immer das Gefühl, dass die Beobachter vielleicht die Helligkeit gegenüber dem dunklen Himmelshintergrund etwas überbetonen, um die schwachen Strukturen besser sichtbar zu machen. Wenn das Objekt schwächer gezeichnet wird, kann man vielleicht die Kontrastunterschiede der Strukturen eben nicht so auffällig auf's Papier bringen.


    Wie war das bei Dir?


    VG

    Micha

    • Hallo Micha,


      das war bei rund 150x und einer AP von 2,7.


      Da ich die Bilder nachts im dunklen am Teleskop zeichne, sind sie in der Regel bei Tageslicht und entsprechend aufgehelltem Bildschirm viel zu hell. Die Helligkeit und die Deckkraft der Ebenen stelle ich also hinterher in Adobe Fresco so ein, dass das Bild am Tag betrachtet möglichst den Eindruck bei Nacht wiedergibt. Da spielen natürlich ästhetische Aspekte eine Rolle, aber vor allem müssen die Bilder eine gewisse Helligkeit aufweisen, sonst kann man in einem hellen Raum oder draußen nichts darauf erkennen. Wenn ich das Bild so dunkel aussteuern würde, wie es bei Nacht im Teleskop erscheint, könnte man es auch nur in einem wirklich dunklen Raum betrachten. Das ist natürlich nicht sinnvoll, wenn man die Bilder jemandem auf dem iPad oder im Forum zeigen will.


      Bis dann:

      Marcus

    • Hi Marcus,


      ja, das leuchtet ein. Danke für die Info!


      Ist hier im Bild Norden oben und Osten links oder die Orientierung so, wie Du es im Okular gesehen hast?


      Vg

      Micha