Posts from Sagittarius70 in thread „Was hast Du heute Schönes ausgepackt?“

    Hallo,


    letztens hier im Forum darüber gelesen und ihn gleich in der Buchhandlung bestellt: der Moonhopper.


    Ich freue mich schon darauf, mich bald auf Tour zu begeben. Zumal Deep Sky für mich in diesem Jahr trotz ein paar klarer Nächte noch nicht allzu ergiebig war und ich den Mond bisher ziemlich vernachlässigt habe.


    Viele Grüße und CS,

    Klaus


    Hallo Nauta,

    (Irgendwie habt ihr das nicht so richtig begriffen: mit den Ferngläsern wurden Dissidenten DIREKT und UNMITTELBAR vefolgt, z. B. vom KGB und anderen Organisationen der ehemaligen UdSSR. Für mich ein ungutes Gefühl, damit zu beobachten, auch wenn die Optik hervorragend ist. Auch Ferngläser, die von ehemaligen DDR-Grenzern benutzt wurden sind mir zuwider und nicht in meinem Besitz...

    Andere mag das nicht stören...Ganz anders verhält es sich, meiner Meinung nach, z. B. mit LZOS-Apos und Intes-Maks: die werden/wurden ausschließlich für die Astronomie produziert...)

    also, ich habe diese Intention schon beim ersten Beitrag direkt so verstanden und kann sie auf einer emotionalen Basis sehr gut nachvollziehen.


    Rein rational könnte ich das Ganze natürlich auch andersherum aufziehen und mir sagen: wenn diese Optiken als quasi Waffe eingesetzt wurden; warum sie in einem "zweiten Leben" nicht einer friedlichen Weise einsetzen und ihnen damit einen neuen, anderen Sinn geben?


    Aber ob jemand den Schritt mit diesen historisch wohl sehr speziellen Geräten gehen möchte oder nicht, das muss jeder für sich selbst entscheiden. Und m.E. ist das auch nicht wirklich diskutierbar, weil eben eine sehr persönliche Entscheidung. Kann man auch mal einfach so stehen lassen, es sei denn, man ist selber unmittelbar davon betroffen.


    So, und jetzt will ich weiter wissen, was ihr schönes gekauft habt! ;) :clinking_beer_mugs:


    Viele Grüße und CS,

    Klaus

    Hallo Seraphin,

    Hi Klaus


    Ich habe die gleiche Lampe. Sie merkt sich was zuletzt an war, weiss oder rot und geht automatisch in den selben Modus. Wenn mal was runterfällt, dritte Stufe weiss und du wirst es finden: das Ding ist hell!


    CS, Seraphin

    dann hoffe ich mal, dass ich nicht versehentlich in den Weißlichtmodus schalte ;)


    Viele Grüße und CS,

    Klaus

    Hallo,


    ich war gestern in einem Sportartikelgeschäft in Bonn und habe mir eine Stirnlampe mit Rotlichtmodus geholt; zusätzlich zur bereits vorhandenen dimmbaren Taschenlampe mit Rotlicht. Muss mal schauen, ob sie mir nicht zu hell ist; ansonsten kann ich ja noch was Folie davorkleben.


    Ein Manko im Betrieb draussen ist möglicherweise, dass das Umschalten zwischen Weiss- und Rotlicht UND das Ein- und Ausschalten mit ein und der selben Taste erfolgt (langes Drücken vs. kurzes Drücken).


    Das USB Kabel würde ich gegen eine Tüte Gummibärchen tauschen - ich habe ja in den letzten Jahren das Gefühl, mit den Dingern zugeschmissen zu werden. :see_no_evil_monkey:


    Viele Grüße und CS,

    Klaus

    Hallo,


    ich habe mir mal eine neue Ausgabe des Karkoschka gegönnt (Atlas für Himmelsbeobachter) und heute in der Buchhandlung abgeholt.


    Muss allerdings sagen: meine alte (2. Auflage von 1989) finde ich deutlich übersichtlicher - ich habe mal einen Kartenausschnitt in beiden Auflagen zum Vergleich rausgesucht :/



    Wahrscheinlich werde ich die alte Ausgabe weiterhin mit raus nehmen (ist auch deutlich kompakter und leichter; das sieht man in dem Ausschnitt nicht so) und die neue für's stöbern und recherchieren zu Hause verwenden.


    Viele Grüße,

    Klaus