Posts from Drehn in thread „Was hast Du heute Schönes ausgepackt?“

    Danke für das Kompliment, aber ich finde, dass Citizen Bulova gekauft hat, ist nicht unbedingt was Schlechtes :)

    Im niedrig- bis mittelpreisigem Segment kenne ich keine Marke mit besserer Qualitätskontrolle, alles ist perfekt ausgerichtet und gerade (hallo Seiko.... *hust*) und die Uhrwerke sind japanische Miyota Traktoren, da die auch zu Citizen gehören.


    (Einschätzung von jemandem, der als zweites Hobby Uhren hat)

    Weiß nicht ob das hier hin passt...


    Bulova Lunar Pilot (die andere Moonwatch neben der von Omega), in der limitierten Version mit Meteoriten Zifferblatt aus dem Muonionalusta Meteoriten. Bin ich schon ein wenig stolz drauf.


    Hab mittels FOA im Bild versucht, doch noch irgendwie ein wenig Astro-Hauch in den Post zu bringen.

    Ist aber ja so, dass viele Astro Begeisterte auch einen musikalischen Hintergrund haben (warum das häufig so ist, ist mir ein Rätsel, aber es stimmt!).


    Die ist wirklich ganz fantastisch, einfach nur klasse gemacht. Und klingt auch entsprechend. :)

    ich weiß endlich, wo der letzte Eurojackpot hin gegangen ist.... :D

    Ein paar richtige Entscheidungen nach dem Studium und Ehrgeiz reichen dafür auch 8) 8o


    vor kurzem die 1000er geholt um noch mobil sein zu können...

    Angeblich kann man das mit der neuen 2000er Combi ja auch… :D würde ich aber ehrlich gesagt nicht machen wollen. Ist schon ein riesen Trumm.


    Meine AZ EQ 6 die auch nicht gerade klein ist sieht daneben aus wie Spielzeug.

    Cool, ein langer toller Planetenrefraktor!


    Hab ich in einem anderen Thema schon mal gesagt, aber ich finde diese langen dünnen Refraktoren ja total klasse, die sehen auch immer total eindrucksvoll montiert und aufgebaut aus.


    Gefällt mir echt super! Tolle Wahl und viel Spaß damit!

    Merry Christmas to me... Der FOA60Q sitzt auf dem Manfrotto Neiger, welcher mir hier im Angebot angedre... äääähm schmackhaft gemacht wurde. Der FC100DZ kommt zusammen mit dem Mewlon210 als Planetenjäger zum Einsatz, das ist das Einzige, was bei mir im Lichtsumpf geht.





    Naja, liegt bei mir im Keller oder wie meine Frau ihn nennt:


    Den Ort des Wahnsinns


    Aber für mich jetzt nicht unbedingt der beste Ort um das schön zu gestalten. Wenn der FOA60Q kommt dann mach ich gern ein paar schönere Fotos, bis dahin muss der Neiger nun warten :)


    Ganz viele meiner Lieblings Boxen :) :)


    Takahashi LE 50

    Takahashi LE 18

    Takahashi LE 12.5

    Takahashi LE 7.5

    Takahashi Justageteleskop

    Rohrschelle und Sucher für FC100 DZ

    Sucherbeleuchtung für Mewlon 210

    Takahashi Okularrevolver


    Mewlon 210 und FC100 DZ kommen bald hoffentlich… die kommen dann beide auf meine AZ EQ 6 zum Planeten gucken. In den FC100 DZ werde ich noch den Extender Q 1.6x stecken, den ich eigentlich für meinen FSQ106 gekauft hatte. Fotos machen ist damit aber nicht wirklich möglich aufgrund keiner Verschraubung.


    Ich freu mich auf die Optik :) :)

    Mal im Ernst, glaubst du wirklich, dass wenn 10 Paletten Zeuch aus Fernost kommt, dass da Menschen stehen, jedes einzelne Paket öffnen und alle verschiedenen Produkte auf Funktion und Fehler überprüfen? ;)

    Das wäre nicht wirtschaftlich.

    Spannend wäre ja mal, wenn Du uns verrätst, welcher Lieferant denn sowas überhaupt auf die Reise schickt.

    Es waren die mit den Gummibärchen und dem großen T am Anfang.


    In beiden Fällen.


    Ich habe gestern dann telefonisch darum gebeten, den neuen Montierungskopf (das Stativ und die GGW habe ich hier behalten, die haben ja nix) bitte vor Versand zu öffnen und einfach zu prüfen…

    Ich drück Dir die Daumen!

    Dankeschön, ich nehm sowas aber in der Regel mit Humor. Ist ja nix Lebensbedrohliches oder so was passiert. Den Luxus kann ich mir erlauben mich über solche Dinge nicht aufzuregen ;)


    Bestellt sind schon jeweils ein Mewlon 210 und ein FC100 DZ, welche dann als visuelles Doppelsetup auf der Montierung agieren werden. Zum Planeten jagen! :) :)

    Ich habe Samstag meine iOptron AZ Pro ausgepackt, um festzustellen, dass die Schrauben für die Nivellierung nicht passen und der eingebaute Akku der Montierung war auch defekt.

    Heute kam dann nach Retoure die stattdessen georderte AZ EQ6, wo der Polblock gerissen war 8) 8) 8)


    Welche jetzt auch wieder auf dem Rückweg ist! Aber nur der Montierungskopf.

    Ich habe heute also ein Skywatcher 2" Edelstahl Stativ und zwei 4,5 kg Gegengewichte ausgepackt ^^ ^^

    Hallo,


    Nach meiner leider schlechten ersten Erfahrung mit dem Canon 10x42 L IS WP kam heute völlig unverhofft der Ersatz (ich hatte hier erzählt…).


    Und wow, nun ist alles perfekt und das Fernglas funktioniert einwandfrei.


    Ich bin absolut begeistert von dem tollen Fernglas. :)

    Heute kam mein Canon 10x42 L IS endlich an. Ich habe leider kein Foto, da ich es direkt wieder einpacken musste :(

    Ohne Stabi ein super Fernglas, mit Stabi sicherlich noch sehr viel schöner.

    Allerdings war bei mir der Stabi direkt kaputt, er erzeugte beim Einschalten starke Vibrationen und ein lautes Summen. Die Vibrationen übertrugen sich aufs ganze Fernglas und machten das Bild dadurch unscharf, sobald der Stabi anfing zu arbeiten.


    Nach mehrfachem Tauschen durch neue Batterien und Anruf beim Support mit Beschreibung des Problems ergab sich: DEFEKT, zurück schicken... :(

    Das waren sie dann, die ersten 20 Minuten mit dem tollen Fernglas. ;( Ich hoffe der Ersatz kommt schnell.