Posts by Malderon

    Am 27.04. konnte ich erstmals den neuen Apo und die neue Kamera testen.

    Es waren, dank schlechtem Seeing und Vollmond (Supermond), eher schlechte Voraussetzungen, aber ich wollte auch mal den neuen Flattener testen, den ich leider zuvor einschicken musste, da der Hersteller eine Linse falsch herum eingebaut hat.


    Ich wollte den ersten Test bewusst ohne Filter (L-Extreme2) machen, obwohl ich mit ihm bei Vollmond wahrscheinlich mehr herausgeholt hätte.


    Ich entschied mich dann spontan für M13, den großen Kugelsternhaufen im Herkules.


    Leider besteht wohl eine leichte Verkippung zwischen Kamera und Flattener und der Abstand von 55mm passt auch nicht zu 100%, daher auch die nicht ganz runden Sterne.


    Für den ersten kurzen Test bin ich aber zufrieden.


    Die Aufnahmedaten:


    Ort: Johann-Kern-Sternwarte Wertheim e.V.

    Datum: 27.04.21

    Aufnahmeoptik: TS-OPTICS Photoline SD APO 102/714 FPL-53 mit Lanthan Objektiv.

    Flattener: TS Flat 25 DEL (1.0)

    Aufnahmekamera: Lazerta (Touptek) DEEPSKYPRO2600C

    Leitrohr: Celestron NexStar 80GT

    Guidingkamera: ZWO ASI 178mc

    Software: SharpCap Pro, N.I.N.A., PHD2, APP, Topaz DeNoise, Photoshop CC


    Lights: 50 x 240 Sek.

    Darks: 50 x 240 Sek.

    Flats: 30 x

    Darkflats: 30 x



    Viele Grüße und CS


    Thomas

    Hallo Kalle,


    die Bilder haben eine unterschiedliche Größe. Alle bisher hochgeladenen erschienen mir nach dem Einsetzen zu groß, daher die vielen Uploads.


    Wie kann ich die Bilder vom Server löschen? Nur durch ein Admin?


    Grüße


    Thomas

    Hallo zusammen,


    heute kam mein neuer TS-Optics Doublet SD-Apo 102 mm f/7 - FPL53 / mit Lanthan Objektiv an und beim Blick auf die Frontlinse sah ich gleich einen dicken Fussel. Leider hängt er innen an der Frontlinse. Weiter unten am Rand sind weitere Fussel, auch innenliegend.


    Selbst ohne ihn ins Licht zu halten sieht man diese weißen "Haare"


    Visuell wird das nichts ausmachen, aber wie schaut es bei solch hellen Fusseln fotografisch aus? Könnte das unschöne Reflexionen geben?


    Was ich auch gerne wüsste ist, wie man die Taukappe bei diesen Geräten entfernt.
    Evtl. muss man den Frontring erst entfernen?


    Vielleicht weiß das ja jemand von euch.


    Beste Grüße


    Thomas

    Hallo zusammen,


    nachdem nun endlich die Suche nach einem größeren Teleskop ein Ende gefunden hat und der 12" schon in der Sternwarte steht, fehlt mir jetzt etwas kleineres für unterwegs.


    Ich hatte mich eigentlich schon auf einen Skywatcher Esprit 80/400 eingeschossen, allerdings sind mir die 400mm Brennweite etwas zu wenig. Auch sind die Lieferzeiten bei Skywatcher im Moment sehr lange.


    Als Alternative käme evtl. noch ein Sharpstar (oder TS) wie z.B. der 94EDPH in Frage, obwohl er ja auch "nur" 414mm Brennweite hat.


    Über die Sharpstar Apos finde ich leider nicht viel an Efahrungsberichten oder Tests, über die Skywatcher Geräte findet man halt schon mehr.


    Bei 400mm Brennweite bzw. F/5 bis F/6 werde ich wahrscheinlich auch eine stärkere Vignettierung bekommen.... hmpf


    Also, gesucht wird ein Apo mit einer Öffnung von 80 - max. 110mm Öffnung. Brennweite zwischen 500 und 750mm.
    Die Qualität sollte in etwa gleich auf mit den Esprit Geräten sein.


    Budget liegt bei 2000 Euro inkl. Flattener.
    Fotografiert wird vorerst mit der Canon 6Da.


    Vielen Dank und CS


    Thomas

    Hallo zusammen,


    verwendet evtl. jemand den GPU Korrektor an einem 12" F/5 Newton zusammen mit einer Vollformatkamera?


    Ich bekomme demnächst einen Skywatcher 300PDS, also 305/1500 F/4.9 und möchte gerne meine Canon 6Da daran nutzen.


    Das ich mit Vignettierung rechnen muss ist mir klar, die Frage ist eben nur, ob es evtl. einen besseren Korrektor für dieses Teleskop gibt oder ob der GPU vielleicht sogar zu weit in den Tubus hineinragt.


    Grüße und CS


    Thomas

    Hallo zusammen,


    ich würde mir gerne wieder einen 12" Newton zulegen und diesen dann an die ALT-5 Montierung montieren. Die ALT hat ja eine größere Schwalbenschwanzaufnahme und die den Teleskopen beigelegte Prismenschienen sind dafür zu klein. Zudem sollte es eine Schiene sein, die einen 12" F5 gut und stabil halten kann.


    Hat hierzu jemand einen Tipp für mich?


    Viele Grüße und CS



    Thomas

    Hallo zusammen und vielen Dank für eure Beratung.


    Hab mich jetzt für die 178er entschieden und falls ich mal wieder DS Fotos machen möchte, werd ich mir dafür eine extra Cam anschaffen.


    Ich bestelle mir auch gleich den ZWO ADC, der soll ja einiges bringen bei dem momentanen Tiefstand der Planeten.


    Viele Grüße und CS


    Thomas

    Guten Abend!


    Ich hab mir jetzt mal einige Aufnahmen der ASI120 angeschaut und bin wirklich erstaunt, was mit der günstigen Kamera machbar ist.


    Wo liegt genau der Vorteil einer 178er gegenüber der 120er?


    Falls ich mich doch mal wieder dazu entscheiden sollte, in die DS Fotografie einzusteigen, wäre ja die 183er besser, u.a wg. dem größeren Sensor. Aber hat sie bei Planeten und Co. einen Nachteil gegenüber der 178er? Oder kann ich mit der 183er ohne Nachteile mehr Bereiche abdecken?


    Vielen Dank für eure Hilfe!

    <blockquote id="quote"><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica" id="quote">Zitat:<hr height="1" noshade id="quote"><i>Original erstellt von: Doc HighCo</i>
    <br />.... Da könntest Du nur für Planeten eine ASI 178MC nehmen. Die ist gar nicht so teuer.


    Gruß


    Heiko


    <hr height="1" noshade id="quote"></blockquote id="quote"></font id="quote">


    Hallo Heiko, was hälst du von der ASI 183MC? Gleiche Pixelgröße aber halt höhere Auflösung. Oder übersehe ich gerade etwas, was diese Kamera für mich und mein Vorhaben "disqualifiziert"?


    Beste Grüße und einen schönen Sonntag


    Thomas

    Hallo zusammen,


    ich möchte nach einer mehrjähriger Pause wieder in die Planeten Fotografie einsteigen und dafür gerne den 24 Zöller (F5) unserer Sternwarte nutzen. Ich hätte auch noch ein 6" Starfire Apo zur Verfügung, aber bei der Auflösung sollte er, zumindest bei gutem Seeing, nicht an den 24er rankommen denke ich.
    Jetzt ist die Frage, welche Kamera passt optimal zum 24er? Eine weitere Frage wäre, ob ich mir das Wurschteln mit versch. Farbfiltern an einer Monochrom Kamera antun möchte, oder ob ich zu einer Farbkamera greifen soll. Die Ergebnisse der SW Cams sehen für mich meist besser aus, aber der Aufwand ist halt auch höher.
    Das Budget für die Kamera liegt bei etwa 1400 Euro. Mehr erlaubt die Frau nicht :-)

    Hi,


    vielen Dank für eure Hilfe.


    Ich hab noch zwei Kabel die 1:1 übertragen und zwei Buchsen haben. Ich versuche einfach mal das 5m Kabel, sollte mir dann reichen.


    LG und CS


    Tom

    Hi zusammen,


    ich brauche ein Serielles Kabel um mein Notebook mit RS232-USB Konverter mit der FS2 zu verbinden. Ser. Kabel hätte ich genug, da ich einen EDV Handel betreibe, aber ich bin mir nicht sicher, ob man da ein ganz normales Kabel nehmen kann ( Buchse-Buchse ) oder ob da eine spezielle Pinbelegung vorliegt.


    Herzlichen Dank für eure Hilfe


    Tom

    Hi Carsten,


    warst Du schonmal in Gönz ? Liegt ja in der Nähe von Würzberg. Ich werde da heute Abend mal hinfahren, vielleicht hättest ja mal Zeit um mitzukommen ? Kam heute früh erst aus Bremen zurück, schöne Stadt aber schlechter Himmel :-)


    LG


    Tom

    Servus,


    also ich hatte jeden Tag 10 Std. geöffnet, da ich ja auch noch einen Computerladen und eine Werkstatt betreibe.


    Hab nun ein Angebot von einem Bauernhof bekommen, die hätten zwar eine super Sicht auf den Himmel, aber sie betreiben eine Schweinezucht und das will ich den Leuten nicht unbedingt antun ;-)


    Ich suche weiter nach einem schönen Plätzchen, falls jemand was weiss, immer her damit.


    LG


    Tom

    Hoi,


    (==&gt;) Carsten, in Bürgstadt war es schon ein Ladengeschäft mit einer schönen Ausstellungsfläche für Teleskope usw. Vom Autoguider bis zum Fadenkreuzoku war alles da ;-)
    Jetzt steht halt alles erstmal in FF-Nidderau, aber wie gesagt, ich werde weiterhin mit Astroprodukten handeln ;-)


    Wir können auch mal ein Treffen organisieren, um einen geeigneten Ort für eine kleine Sternwarte zu finden. Ich würde mich sehr freuen, wenn mir dabei jemand helfen könnte. Mann muss bei der Suche nach einem guten Standort natürlich auch den Flugverkehr beachten :-)


    LG


    Tom

    Hoi, ich hab jetzt erstmal alle Teleskope sowie Mikroskope, Okulare usw. nach Frankfurt Nidderau in die Hauptfiliale geschafft, da hier in Klingenberg erstmal das Lager und das Ladengeschäft fertiggestellt werden müssen. Ich hatte sogar paarmal Werbung von meinem Astro Laden in Bürgstadt gemacht, auch Richtung Aschaffenburg =) Ihr lest wohl keine Zeitung ? Hehe ;-) Nee ich muss mal schaun, weiss noch nicht genau wie schnell wir das mit dem neuen Laden hinbekommen, da ich an drei versch. Firmen gleichzeitig arbeite. Ich komme im Moment nicht unter 15 Std. Arbeit am Tag weg und dauernd kommen Sachen dazwischen, die nicht eingeplant waren .. naja ihr kennt das vielleicht :-)
    Das letzte Mal konnte ich in Kärnten auf dem Teleskoptreffen spechteln, seitdem keine Chance mehr, zu viel Arbeit. Weiss nichtmal ob meine Hütte nach dem Sauwetter noch steht ..
    Ich plane im Hintergrund auch noch ein eigenes Projekt, eine Sternwarte in einem geeigneten Gebiet, evtl. irgendwo zwischen Obernburg und Miltenberg, Vielbrunn oder so. Dort will ich dann einiges an Instrumenten auf Säulen aufstellen, um den Leuten die Möglichkeit zu geben, alles mal zu testen.


    LG


    Tom

    Hi Holger,


    die Astro AG Obernburg gibt es schon seit Oktober 2010. Ich hatte Dir sehr oft über icq und auch per mail geschrieben, nur bekam ich keine Antwort mehr. Auch auf meine SMS bekam ich keine Antwort, dachte schon Du wärst umgezogen oder so. Hab eben nochmals nachgeschaut, 23 mails sind bis jetzt unbeantwortet ;-). Du Solltest evtl. mal in Deinen Spamordner schaun ^^
    Ich bin seit August selbst Astro-Händler und auch Mitglied im astronomischen Verein der Sternwarte Wertheim. Könnten auch mal eine Fahrgemeinschaft dorthin machen ... Mein Ladengeschäft war die ganze Zeit in Bürgstadt, ziehe jetzt aber nach Klingeberg um. Ich konnte auch einige neue Kontakte im Raum OBB-Miltenberg schließen, gibt hier echt mehr Hobbyastronomen als ich dachte.


    LG


    Thomas

    Hi, also ich hatte echt eine Zeit gebraucht bzw. mir erst fast alle Beiträge durchlesen müssen, bevor ich wusste was an dem Mann an dem Bino so seltsam sein soll. Ich wäre alleine nie auf die Idee gekommen, dass er in irgendwelche Fenster reinschauen könnte. Irgendwie denken mir hier zu viele gleich an solche Geschichten wenn sie sowas sehn [;)]


    Wünsche euch auch viel Glück und Erfolg !


    Grüsse und CS


    Thomas

    So nun bin ich auch mal wach geworden [:D]


    Für uns war die Messe ein mega Erfolg, auch wenn sich ständig ein paar Mädels mit ihren Kameras ( Sternli + Caro ) um unseren Stand getummelt haben um mich in "ungüstigen" Situationen zu fotografieren [:p] *hust*
    Dieses Jahr war die Messe bis zum Schluss gut besucht und man kam kaum zum Essen *hehe*. Hier noch ein dickes Dankeschön an Caro und Sternli, die mit dem Abbau ihres Standes viel schneller fertig waren als wir und mit ihrem Essen vor meiner Nase vorbeigelaufen sind und mir nichts abgegeben haben ! [V] . Leider hatte ich nicht die Zeit etwas zu essen, da wir die Kuppel gleich ausliefern mussten .... Um 21 Uhr fand dann doch noch ein Zwiebelrostbraten seinen Weg in meinen Magen [8D]


    PS: Caro, es wäre nice wenn Du mir die Bilder ( falls noch vorhanden )schicken könntest. Wir haben leider kein eiziges Bild von mir gemacht auf dem Stand, zumindest nicht als ich aus der Kuppel geschaut hab [;)]
    Als ich den Satz von Dir im Buch gelesen hab, musste ich schmunzeln, danke dafür ! [:)]


    Also, vielen Dank nochmals an alle Besucher, den Veranstalter und alle die sich um die Organisation gekümmert haben, war ein super Tag !


    Herzliche Grüße und CS


    Thomas

    Hallo Wolfgang,



    kann mich nur anschließen. Auch ich habe schon sehr viele m27 gesehn, aber Deiner ist echt ein absoluter Hammer! Hoffe ich komme auch mal auf Dein Level ...


    Herzliche Grüße aus Unterfranken und CS


    Thomas