H-alpha Animation vom 4.9.2008 mit 4"PST

  • Hallo!


    Es hat doch noch geklappt mit der Animation von gestern. Zum einen hab ich seit geraumer Zeit Probleme mit GIF Bildern, weil ich zwar mit Ulead GIF Animator oder Animake GIF Bilder erstellen kann, aber die laufen nach dem abspeichern nur noch kurz an und bleiben dann stehen. Keine Ahnung warum. Früher hat das immer geklappt. Bei diesem GIF funktioniert auch nur die verkleinerte Version, die 1:1 Version bleibt auch stehen. Die Animation zeigt die große Protuberanz von gestern zwischen 11.15 und 11.45Uhr. Sehr interessant finde ich, wie sich unten das Plasma zu einem Ring einrollt. Ich hätte gerne noch weiter gefilmt, aber die Sonne steht schon wieder so tief, daß mir die Bäume im Weg stehen. Für das GIF hab ich alle 1min. 200 Bilder aufgenommen, mit Registax ein Summenbild erstellt, mit Giotto zentriert, mit PS in ein Bild einkopiert, einzeln wieder ausgeschnitten und schließlich mit Ulead GIF Animator 5 ein GIF gebastelt. Die Bilder von heute sind auch gerade freigegeben. War aber wieder ein richtiger Krampf heute. Zum einen fast nur Schleierwolken und zum anderen das Seeing. Na ja, kennen wir ja schon. Alle Bilder sind mit FH110/750, 100mm C-ERF, PST Ansatz, 2x Barlow und DMK31 entstanden. Aufnahmezeit war kurz vor Mittag.


    Viele Grüße, Thomas.


    Animation vom 4.9.2008


    Bilder vom 5.9.2008





  • Hallo Thomas,


    da hast Du ja wieder richtig Arbeit investiert. Die Ani ist absolut spitze. Auch das Abtropfen in der mittleren Protuberanz ist sehr schön anzusehen.
    Heute war ja auch wieder richtig was los. Als ich zuhause ankam, verzog sich die Sonne gerade hinter die Wolken - woran das wohl liegt [}:)].
    Vielleicht klappt es ja am Wochenende, habe mir den Montag zur Sicherheit auch noch freigenommen [8D].

  • Hallo Thomas,


    da sind Dir ja wieder tolle Bilder gelungen. Bei uns ist schon eine Woche lang alles dicht und am Wochenende sieht es auch nicht besser aus. Die Animation macht sich auch gut. Bei Animake kann man einstellen wenn es eine Endlosschleife sein soll, habe aber im Moment auf diesem Rechner das Programm nicht drauf um nachzusehen. Wenn mich nicht alles täuscht bei Animation Einstellungen den Wert auf 0 stellen.


    Viele Grüße
    Gerhard

  • Hallo ihr beiden!


    =>Cai-Uso: Soviel Arbeit haben die eingestellten Bilder garnicht gemacht. Ich hab nur ne Menge mehr aufgenommen, bearbeitet und leider wieder weggeschmissen. Die Ani hat endlich mal wieder geklappt. Sind einfach toll die Dinger. Hast Du heute Mittag etwa nicht aufgegessen, daß Du an Feierabend nur noch die Sonne hinter Wolken verschwinden sehen hast? [:D]


    =>Gerhard: Ich muß im Moment leider ziemlich "kämpfen", um die Bilder so hinzubekommen. Zuviel Schleierwolken und ein grausiges Seeing. Bei mir waren auch nur ein paar Löcher zum aufnehmen frei, jetzt ist es wieder bedeckt. Die Anis stelle ich immer auf endlos, aber mein Notebook spielt nur die ersten zwei drei Bilder und stoppt dann. Muß irgendwas anderes faul sein. Der Wert für endlos ist aber glaub ich -1. Weiß ich im Moment aber auch nicht sicher.


    Viele Grüße, Thomas.

  • Hallo Christoph und Leo!


    Danke für die Blumen! Mit der Ani bin ich auch sehr zufrieden, nur die Bilder könnten noch etwas besser sein. Aber ich kann ja die schlechten Bedingungen als Entschuldigung vorschieben. [:D]


    Viele Grüße, Thomas.

  • Hallo Alois!


    Danke, meine Aufnahmebedingungen sind momentan leider auch eher von der gruseligen Art. Auch der zu oft milchig verschleierte Himmel ist ärgerlich. Dein Mosaik ist eine gute Möglichkeit den Seeingproblemen zu begegnen, sehr schön.


    Viele Grüße, Thomas.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!