Raumfähre BURAN

  • Na, hatte gestern Abend nichts Besseres zu tun als in die Kölner City, genau nach Köln Deutz zu fahren und mir nach langem Hin- und Her bzgl. Parkplatzsuche dann doch die museumsreife <b>BURAN </b>aus der Nähe anzuschauen:



    Es ist schon imposant vor dem Teil zu stehen und sich vorzustellen, dass Mensch damit in den Orbit gelangt:


    Hier von der anderen Seite betrachtet (leider auch mit viel Werbung drumherum):



    Hier direkt von vorn:


    Und hier mit ein paar Feuerwehrschiffen in der Front:

  • Hallo Werner
    Das sind schon ein par sehr imposante/interessante Bilder.
    Aber....... müssen die Bilder denn auch alle in der Astro Galerie erscheinen ?
    Würde es hier nicht reichen ?
    CS
    Dirk

  • Zu Boh-ey's Kommentar ...


    Wieso soll er die Bilder nicht in die Galerie tun. Der Thread hier verschwindet irgendwann in der Versenkung ... die Bilder aber sind viel einfacher in der Galerie zu finden. Und wenn er keinen eigenen
    Webspace hat, bleibt ihm nur die Möglichkeit die Bilder in der Galerie zu speichern ... und vielleicht hat er ja auch nur ausversehen die Bilder für alle in der Galerie sichtbar gemacht. Ich sag nur WAYNE ...


    Grüsse Andy

  • Danke für die Bilder.


    Ich finde dieses Raumschiff außerordentlich beeindruckend. Wenn man Wikipedia glauben darf, ist es leistungsfähiger als das Space-Shuttle. Bessere Gleitfähigkeiten, mehr Nutzlast und ein unbemannter (vollautomatischer) Betrieb.


    Leider ist Buran nie richtig fertig geworden.


    LG und CS
    Knut

  • Haaaalt Stop [:o)]
    Nicht das wir aneinander vorbei reden.
    Ich finde auch das er die Bilder in die Galerie stellen darf/soll.
    Ich finde sie ja auch stark. [:p]
    Man bekommt ein ungefähres Größenverhältnis.Besser als im TV.
    Was ich meinte, ist die Galerie auf der Startseite links.
    Dort hätten doch 1-2 Bilder gereicht.
    Oder habe ich da was falsch verstanden. das Heist: Bilder in die Galerie stellen, gleich an den linken Rand der Startseite. ?
    Wenn dem so ist.... Sorry [B)]


    CS
    Dirk

  • Hey,


    ja tolle Bilder sind das. Ähm das Exemplar, dass da nach Speyer verschwifft wird, war ja nur ein Testflieger für atmosphärische äh Tests [:D]. Mit dem hat man die Flug- und Gleiteigenschaften des Raumschiffs getestet. Ansonsten ist es richtig, dass er eine höhere Nutzlast hatte, was man aber eher den ENERGIA-Trägerraketen zu verdanken hat. Die übrigens immernoch zur Verfügung stehen, wenn sich denn jemand dafür interessieren würde [V]. Schade, dass eigentlich ein ausgereiftes Raketenträgersystem mit, ich glaube immernoch, der höchsten Tragkraft, so ungenutzt in Vergessenheit gerät.
    Ansonsten glaube ich aber, dass die Buran fertig geworden ist. Er hatte doch seinen Flug im All absolviert. Zwar unbemannt, aber das Ding ist erfolgreich ins All geflogen und wieder gelandet und das alles autonom. Ich kann mir gut vorstellen, dass die Sowjetunion weder einen richtigen Verwendungszweck für das Raumschiff hatte, noch war die Buran profitabel. Weil ihre alten immernoch bewährten Systeme preiswerter sind.


    Ich hoffe das stimmt so, was ich hier von mir gegeben habe [:I].
    Ansonsten könnt ihr ruhig widersprechen.


    Gruß, Alex.

  • <blockquote id="quote"><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica" id="quote">Zitat:<hr height="1" noshade id="quote"><i>Original erstellt von: Boh-ey</i>
    <br />Hallo Werner
    Das sind schon ein par sehr imposante/interessante Bilder.
    Aber....... müssen die Bilder denn auch alle in der Astro Galerie erscheinen ?
    Würde es hier nicht reichen ?
    CS
    Dirk



    <hr height="1" noshade id="quote"></blockquote id="quote"></font id="quote">


    Damit die liebe Seele Ruhe hat hab ich einige Bilder herausgenommen .... ;)
    LG,

  • Hi,
    ich kötte das "Shuttle" heute sehen, aber das ist doch langweilig.
    (Da wir hier keine Brücken haben, und das Wasser sehr flach ist, wird wohl ein Blick aus der Nähe schwierig!)
    [:D] [;)]


    Weiß schon jemand ab wann man das Raumschiff besichtigen kann?
    So richtig aus der Nähe? [:)]


    mfg
    Kai

  • <blockquote id="quote"><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica" id="quote">Zitat:<hr height="1" noshade id="quote"><i>Original erstellt von: Demolition-Man</i>
    <br />Hi,
    ich kötte das "Shuttle" heute sehen, aber das ist doch langweilig.
    (Da wir hier keine Brücken haben, und das Wasser sehr flach ist, wird wohl ein Blick aus der Nähe schwierig!)
    [:D] [;)]


    Weiß schon jemand ab wann man das Raumschiff besichtigen kann?
    So richtig aus der Nähe? [:)]


    mfg
    Kai
    <hr height="1" noshade id="quote"></blockquote id="quote"></font id="quote">


    Infos bzgl. einer Besichtigung gibts auf der Website des Eigentümers, der ja auch viel (zu viel) Werbung macht ... ;)


    Hier: http://www.museumspeyer.de/

  • Hallo Leute,


    um halb vier stand ich am Rheinufer am Schiersteiner Hafen in Wiesbaden, letzter Stand um 14:00 Uhr war kurz vor Rüdesheim, es dauerte dann aber noch geschlagenen anderthalb Stunden bis die Raumfähre tatsächlich vorbeikam (17:15), im 30x60 Fernglas konnte ich sie schon etwa eine 3/4 Stunde vorher ausmachen und hab dann angefangen zu knipsen, hier eine kleine Auswahl. Erstaunlich wie viele Leute sich dann doch noch dort eingefunden haben einige Hundert waren es auf 150m verteilt sicher gewesen... Auch schön zu sehen waren Heerscharen von Leuten die auf der Autobahnbrücke Mainz-Wiesbaden standen ;) (andeutungsweise im letzten Bild zu sehen)








    Viele Grüße Benny

  • Hallo,


    natürlich steckte ich gestern zur passenden Uhrzeit in Mainz im Stau [V]
    Erst gegen 22:30 konnte ich die Buran im Niersteiner Hafen begutachten.
    Hier ein paar Fotos:



    -------

    -------

    -------

    -------

    -------

    -------


    Viele Grüße,
    Julian

  • Hallo,


    ja der Buran... kann mich da an ne Story vom Sommer 1989 erinnern.
    Ich war damals in Kiew (bin ja Ossi, und es war im Sommer vor der Wende) am Flughafen irgendwoher zum Umsteigen. Als wir übers Rollfeld kamen, stand da dieses riiiiesige Flugzeug, mit dem Buran auf dem Dach. Die Stewardessen kamen und zogen die Fenstervorhänge zu. Wir haben natürlich trotzdem geschaut... Im Flughafen alle Fenster zugehängt, und Armee alle 2 Meter. Damals konnten wir uns keinen Reim drauf machen.
    Bis wir dann später mitbekommen haben, daß die gerade von der Ausstellung in Paris zurückgekommen waren... Das muß man sich mal vorstellen, die waren im Westen auf ner Ausstellung, wo es sich jeder der da hin konnte (also ausschließlich der "Klassenfeind"), ansehen konnte... und im eigenen Land...
    Diese Schizophrenie ist schon erstaunlich. Aber so habe ich ihn mal live gesehen, ohne damals zu wissen was es war.
    Und es gab noch keine Digiknipsen. Aber ich bin ehrlich, wir hatten einen Fotoapparat mit. Waren schließlich im Urlaub. Aber um nicht in Sibirien zu landen, haben wir den natürlich tunlichst stecken lassen.


    Ja heute kann man das entspannter betrachten...


    Gruß
    Thomas

  • Hallo Wolfgang,


    ich habe in der Zeitung gelesen, das daß innere der Buran nicht für die Öffentlichkeit zugänglich ist.Aber in ferner Zukunft soll das Space Shuttle daneben stehen.


    Gruß Bernd

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!