Saturn hinter dem Mond - mit Ergänzung

Fragen zum neuen Astrotreff =>

· FAQ - Liste häufig gestellter Fragen · FAQ - Forum und Diskussionen ·

Hinweis ausblenden =>

  • Hallo allerseits,


    mit meinem Vixen GP 102M habe ich es einfach mal fokal versucht mit der Canon EOS 350, den Moment zumindest festzuhalten. Der Himmel war mit leichter Schleierbewölkung überzogen und Saturn selbst im Sucher knapp zu erkennen.
    Versucht zu fokussieren habe ich mit einer aufgesetzten Sucherlupe, und auf anderen Bildern ist, wohl wegen zufällig größerer Luftruhe, auch ein etwas deutlicherer Saturn zu erkennen. Den angeknabberten Planeten seht ihr links unten vergrößert. Wie gesagt, ein Versuch.


    Zu den Bilddaten: Standort Osterholz-Scharmbeck nördlich von Bremen, aufgenommen um 21:14:20 MESZ bei 400 ASA und 1/160s; Brennweite = 1000mm.




    Gruß,
    Manfred.

  • Hallo nochmals,


    gestern Abend habe ich mich einfach nur darüber gefreut, das Ereignis überhaupt gesehen und dann sogar noch etwas davon im Bild festgehalten zu haben, und so habe ich mich beeilt, die Bilder herunter zu laden und sie ins Forum zu stellen (... und es war auch das erste von dem Ereignis :) )


    Es gab ja eine Reihe von Beiträgen, in denen nur über die wahrscheinlich zu erwartenden schlechten Bedingungen geklagt wurde, und so hatte ich mich bei überwiegend bedecktem Himmel vorab entschlossen, auf jeden Fall zu versuchen, etwas von dem Ereignis festzuhalten.


    Und als ich heute die anderen überwiegend tollen Bilder sah und mich an die Bemerkung in einem Beitrag erinnerte, immerhin wäre der Saturn als solcher erkennbar, da dachte ich an mein eher doch bescheidenes Ergebnis und auch daran, dass es trotz Wind und Wolken (deshalb keine Okularprojektion bei großer Brennweite) doch noch einen erkennbaren Saturn nach der Bedeckung auf einem Bild gegeben hatte, und das möchte ich als Ergänzung und zur Beruhigung meines Gewissens doch noch präsentieren.
    Bitte bedenkt, es ist „nur“ ein 1000mm Fraunhofer mit „nur“ 4“ Öffnung, und es ist „nur“ ein Einzelbild – in die Kunst des mannigfachen Stackens z.B. muss ich mich noch einarbeiten.


    Hier die Bilddaten: um 22:32:08 Uhr mit 0,5s bei 400 ASA; die Bilder sind Ausschnitte, Originalformat wie oben.






    Viele Grüße,


    Manfred.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!