CHAT07 - Impressionen

Fragen zum neuen Astrotreff =>

· FAQ - Liste häufig gestellter Fragen · FAQ - Forum und Diskussionen ·

Hinweis ausblenden =>

  • Ein paar Impressionen vom Chat07 am 11.-13. Mai 2007:


    Es war wieder wunderbar, trotz Dauerregen am Freitag, dafür am Abend ein toller Vortrag von Wolfgang Ries über seinen Sternwartenbau in Altschwendt OÖ mit großartigen Astro-Photos, die dort entstanden sind - unglaublich diese Österreicher !


    Am Samstag tags meist Sonnenschein und viele Astro-Gespräche und Leute kennenlernen und Benutzer-Namen aus dem Astrotreff realen Gesichtern zuordnen ...


    Nachts zweitweise ein klarer Sternenhimmel, ca 2 Stunden sogar mit 6.0 mag, dazwischen immer mal wieder Wolken und Schleier vor den Sternen, dann wieder nur einzelne Wolkenlücken, aber immer wieder mal war ein Blick durchs Okular möglich. Für mich persönlich war besonders beeindruckend der Eskimo-Nebel im Cyklopas vom Stathis, dazu hab ich den Quasar PG1634+706 (8.8 Milliarden Jahre in die Vergangenheit) selber mit meinem Phoenix wiedergefunden und diverse andere schöne Sachen beobachtet.


    Verblüffend fand ich, zu realisieren wie jung der allseits bekannte Uwe G. noch ist - wie kann man in so wenigen Jahren so viele Objekte beobachten ? Noch verblüffender aber war: Uwe G. und Friedel (nur Friedel) beim ausgiebigen Beobachten von M13 (!!!) mit einem 4-Zöller (!!!) zu ertappen - (zur Ehrenrettung der Beiden: sie haben dabei Panoptic-Okulare getestet).


    Natürlich saßen später diverse Grüppchen noch bis fast vor Sonnenaufgang gemütlich bei Bier (Ottakringer) und Rotwein (Friedels auserlesene Spezialitäten in zerbrechlichen Weingläsern) und anderen Getränken gemütlich beeinander.



    Folgend ein paar fotografische Impressionen:



    Gewichtsvergleich: der schwerste und der leichteste Dobson/Besucher beim Chat



    von links: Winni, Uwe, Friedel, Stathis, ?, W. Hartmann, ?



    in der Mitte: Raphael und Funkymamma




    genaue Inspektion (Nachtrag: wie Jacko so schön formuliert "Der Chefarzt mit Assistenzärzten und Lehrlingen bei der Visite")



    bei der Visite wurde vom Chefarzt auch bei meinem "Phoenix" eine schlimme Erkrankung diagnostiziert: die Gummimatten-Unterlage muß wegen Vibrationsgefährdung weg. Hier die Aufnahme nach erfolgreicher operativer Entfernung des Gummimattenfremdkörpers









    ein besonderes Highlight: die Kaffeemaschine beim Chat mit köstlichem Espresso - hat einen Award verdient !


    Und so wird hiermit zum Dank erstmals der neue Gourmet-Award verliehen:




    schöne Menschen mit schönen Selbstbauten



    und manchmal ist das Okular fast größer als das Teleskop


    Vielen Dank an die Organisatoren !

  • Huhu StephanPsy!


    Hätte ich das mal gewusst mit der tollen Kaffeemaschine...
    ..dann wäre ich sofort ins Auto gestiegen. [;)]


    Danke für die Bilder und den Bericht.


    vlobg


    Sabine

  • Huhu beste Sabine !


    In 60 Tagen 03 Std 15min 09s haben wir genügend Gelegenheit miteinander Kaffee zu trinken, trotzdem schade, dass Du nicht an diesem Wochenende schon ins Auto gestiegen bist ...


    vlobg

  • Huhu StephanPsy.


    Ich will das hoffen, dass es da genug Kaffee gibt.
    Bestimmt, aber ob es diese Kaffeemaschine gibt?
    Heißen Kaffee werden wir brauchen bei den Temperaturen Nachts. [:)]


    Der erste Alukoffer fürs Gepäck habe ich soeben aus der Bucht gefischt.
    Fehlt noch einer fürs Schlepptop und eine rote Plexiglasscheibe und ev. ein paar Adapter für amerikanische Montis.


    vlobg


    Sabine

  • Hallo Stephan!


    War ein sehr schönes Treffen, wenn auch Freitag Abend etwas verregnet!


    Ein paar meiner geknipsten Bilder werde ich morgen noch hochladen und auch hier herzeigen! Hab knapp 400 gemacht, zeig aber nicht alle her [;)]


    Hier mal im Vorab noch ein Bild vom Sommerdreieck, welches Samstag Nacht auch noch über die Bäume wanderte:



    EOS 350d
    Kit-Objektiv bei 22mm und Blende f/5.0
    Iso 1600
    Belichtungszeit 179sec.


    Also dann morgen gibts noch die Impressionen!


    CS wünscht
    Martin

  • Hallo Leute,


    ich kann euch gar nicht sagen, wie traurig ich darüber bin, dass ich am Samstag schon wieder abreisen musste. Es war ein richtig geniales Teleskoptreffen mit vielen sehr netten Leuten. Die Stimmung war vom ersten Moment an bestens, und die verregnete Nacht von Freitag auf Samstag hat der guten Laune keinerlei Abbruch getan.
    Vielen Dank den Organisatoren dieses Treffens.


    Und vielen Dank für die Verleihung des Gourmet-Awards. [:I] Ich verspreche hiermit feierlich, auch bei meinem nächsten TT wieder für Espresso zu sorgen.[^]


    Vielen Dank und viele Gruesse


    Helmut


    Hier noch ein paar Bilder aus meiner Kiste:


    Astromaddin war der allererste auf dem Parkplatz und war schon gut gelaunt, als ich ankam


    Dieser mir völlig unbekannte junge Mann hatte sich extra für das Eintreffen einer Dame so in Schale geworfen:


    Der erste Härtetest für die Espressomaschine:


    Die gute Laune ist Astromaddin und Korn fast nicht anzusehen, oder?


    Und hier die große Zeltprozession, Raphael hatte beschlossen, das Anmeldezelt in aufgebautem Zustand vom unteren zum oberen Parkplatz zu tragen:


    FHarry hatte sein Mountainbike mitgebracht und war nach relativ kurzer Zeit schon ziemlich dreckig [:D]:


    Nein, kein UFO, sondern FHarrys Nachtisch beim Abendessen:


    Und hier ein Direktvergleich des alten und neuen Astrotreff-T-shirts. Winnis altes in Größe S, mein neues in XS (oder so ähnlich [:I]):


    StephanPsy, ein echter Geniesser:


    Tolle Teleskope gabs natürlich auch. Hier Funfoods 12"er mit Eq-Plattform:


    Ein ganz ein feines Stöffchen! Winni testet Funfoods A-treff-Faserpelz:


    Die einen tratschen, die anderen Geniessen, und die Streber betreiben Astronomie:


    Eine etwas UNTERforderte EQ6. Näher ging das Gegengewicht nicht mehr ran:


    Ein beeindruckendes Gerät, der 24"er von Stathis:


    So ne Fangspiegelheizung bastel ich mir auch mal ...

  • Holla,


    hier gibts ja schon reichlich tolle Bilder von einem tollen Treffen zu sehen! Alle Achtung, ich bin überwältigt [:)].
    Hier gibts von mir auch noch eine "kleine" Auswahl.


    Hier noch ein kleiner Nachtrag:

    Panorama vom Gipfel des Dürrnbachhorns aus, mit wildem und zahmen Kaiser und vielem mehr [:)].


    Viele Grüße,
    Martin

  • Auch von mir eine kleine Auswahl, wahrscheinlich aber nur für begrenzte Zeit auf dem Webspace. Auf Wunsch natürlich große Bilder an abgebildete Personen (so sie dies denn wirklich wünschen, hihi).


    Hier der Link: http://home.vrweb.de/~he.he/Teleskoptreffen/subalbum_2.html
    (Kodierung ist utf-8, falls ihr statt Umlauten nur seltsame Zeichen seht)


    Es war einfach wieder oberlässig, da kann das Wetter machen was es will!


    Grüße,


    der Streber ([:P] HD [:D])

  • Yo!


    na, das war mal wieder ein tolles Treffen. Ich weiss, ich weiss - Alle schreiben "trotz des besch... Wetters, immer wieder gerne, blah, blah...". Ich hatte vor genau das auch zu tun, aber villeicht mal etwas anders dieses mal:


    Was habe ich Alles "Beobachtet" bei diesem Treffen:


    1) Diese Campingstühle sind unheimlich wichtig. Wer keinen hat ist klar im Nachteil.


    2) Irgendwo gibt es ein Sonderangebot nach dem Motto "Kaufen Sie einen Campingstuhl und erhalten Sie dazu einen Canon EOS 3xx GRATIS". Oder so kam es mir vor als ich in mitten einer ewig großen Gruppe von Spechtelfans war die ALLE mit Campingstuhl und EOS 3irgendwas ausgestattet waren


    3) Teleskope sind auch schön anzuschauen. Deshalb stellt man sie schon tagsüber überall auf - man geht dann mit Stathis und Harry von Scope zu Scope wie Chefartzt und Lehrlinge auf der morgendlichen Visite ;-)


    4) Tagsüber beschnuppert man sich um herauszufinden, bei welcher Gruppe man in der Dunkelheit unterkommen möchte:


    --> a) die Dauerspechtler (meistens angeführt von den Chefärtzten)


    --> b) die "Ich schau' einmal durch mein Teleskop und mache es dann wie auf der Kirmes und schaue mir so alle Attraktionen an - irgendwann bleibe ich stehen und werde so richtig gesellig während wir ein paar Bierchen/Waldbrände/Dannemanns geniessen"


    --> c) die "Ich brauche sonst immer nur 2-3 Stunden zum scheinern - geht echt schnell... aber heute bei dieser Suppe brauche ich bestimmt so um die 5-6 Stunden. Ist echt mist - und mein Autoguider läuft die ganze Zeit diesen Wolken hinterher..."


    5) Nach einem Teleskoptreffen bist Du einfach viel, viel schlauer als vorher. Das gesammelte Wissen wird in einer unaufhaltbaren Flut herausgeschleudert. Am besten geht man mit Stift und Papier, Diktiergerät und Fotoapparat rum. Egal wo Du bist fällt ständig irgend eine wichtige Information oder einen Tipp den Du mit sicherheit lange gesucht hast oder demnächst brauchen wirst


    6) Winnie hat den Gemütlichkeits-Award verdient (wenn es schon welche für Espresso-Machinen gibt). So lässig war sonst Keiner!


    Ok, jetzt doch noch zum Abschluss den üblichen Blafasel... Das war mal wieder einfach ein spitzenmäßiges Treffen. Vielen Dank an Alle für die tollen Gespräche, die guten Tipps, die guten "Geister" (ihr wisst schon...), etc. Das Wetter war zum Spechteln nicht unbedingt der Hit aber es erlaubte uns am Samstag Abend doch einige Stunden gemütliches Beisamensein inkl. Staunerei an den großen Geräten. Immer wieder gerne!


    UND NOCH EINEN RIESEN DANK AN DIE ORGANISATOREN!


    Cheers,
    Jacko

  • Hallo Jacko & Rest,


    möchte deine Beobachtung noch mit einem kleinem Bild und der Frage warum es gerade bei den Astrofotographen am hellsten war (rechts der Baumgruppe im Bild die roten Flecken, ATM`ler links der Baumgruppe) ergänzen.
    Leider war ich am Samstag nur kurz da (und dann erst nach Sonnenuntergang) werde das aber das nächste Mal bestimmt ändern.



    ps.: Hab`nen Camping Stuhl, aber keine Canon3xx ;-)



    Grüße,


    Robin

  • <blockquote id="quote"><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica" id="quote">Zitat:<hr height="1" noshade id="quote"><i>Original erstellt von: nieden</i>


    möchte deine Beobachtung noch mit einem kleinem Bild und der Frage warum es gerade bei den Astrofotographen am hellsten war [...] ergänzen.


    <hr height="1" noshade id="quote"></blockquote id="quote"></font id="quote">


    Gnihihii... ja, das wenn Weißlicht gewesen wäre hätte es kaum noch Unterschied gemacht - ich stand leider mitten in Blendsicht bis ein bedeckter Stuhl (danke Deanna) den Strahlengang blockierte.


    [X] Für mehr Dunkelheit auf Astrotreffen!


    Heiko

  • <blockquote id="quote"><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica" id="quote">Zitat:<hr height="1" noshade id="quote"><i>Original erstellt von: Jackson-4</i>
    <br />


    1) Diese Campingstühle sind unheimlich wichtig. Wer keinen hat ist klar im Nachteil.


    5) Nach einem Teleskoptreffen bist Du einfach viel, viel schlauer als vorher. Das gesammelte Wissen wird in einer unaufhaltbaren Flut herausgeschleudert. Am besten geht man mit Stift und Papier, Diktiergerät und Fotoapparat rum. Egal wo Du bist fällt ständig irgend eine wichtige Information oder einen Tipp den Du mit sicherheit lange gesucht hast oder demnächst brauchen wirst



    <hr height="1" noshade id="quote"></blockquote id="quote"></font id="quote">


    So war es in der Tat. Ein grosses Danke an euch alle. Es war ein sehr feines gemütliches Treffen. Lovejoy durch die diversen Teleskope zu sehen (vom Kleinsten bis zum Grössten über die vorhandenen Zwischenstufen) war ein besonderes Vergnügen und der Tipp mit den Holzplatten für mein Vermessungsstativ ein genialer.


    HD`s Kaffeemaschine war der Hit. Vielen Dank HD und Euch allen vielen Dank für die schönen Bilder.


    Ein paar habe ich auch:



    CHAT 2007


    LLAP Deanna

  • Hallo,
    ich war bis lang auf allen 4 Chat,
    und muss sagen es ist immer wieder toll.
    Ach wenn das Wetter nicht immer Optimal war,
    alleine die Gaudi und Gemütlichkeit ist die Reise schon wert.
    Der Erfahrungsaustausch und das Kennenlernen bzw.
    wieder Treffen der Teilnehmer macht sein übriges aus.
    Noch einen schönen Dank an alle die das Treffen zu
    einem Kulinarischen Erlebnis erhoben haben. [:p]
    Vom Kaffee, Kuchen, Brotzeit, Süßes bis hin zum
    Hochprozentigen konnte man dort Geniesseen.
    Dank auch den Veranstaltern, die hoffentlich auch weiterhin
    ein so gemütliches Treffen ermöglichen.
    Bei uns in Bayern sagt man
    "Sau griabig wars, und nägst jahr kim i a wieder." [:)]


    Grüße
    Robert G.

  • Hallo zusammen!


    Hier befinden sich ein paar meiner Bilder!


    Mir hat das Treffen auch sehr gefallen, und wir hatten wirklich Glueck mit dem Wetter! Es war in beiden Naechten eine Beobachtung moeglich (Wolken-Sterne-Mix, gegen morgen dann so gut wie klar, nur etwas dunstig) - allerdings bekamen es in der ersten Nacht nur ein paar Leute mit!
    Tja, das ist der Vorteil beim Zelten [:)]


    Am Samstag machten wir einen Ausflug aufs Duerrnbachhorn mit dem klapprigen Sessellift, der direkt vom oberen Parkplatz aus fuhr! Es war wirklich ein Abenteuer, nachdem meine Stimme auch einigermaßen strapaziert war *angstschweiß abwisch* [:D]


    Und hier ein paar Fotos aus der 1. Nacht - wir waren nur zu siebt(?), der Rest hatte selig geschlummert [;)]
    Zum Vergroeßern bitte draufklicken!




    Mondaufgang - war aber nicht so schlimm, da die Daemmerung schon eingesetzt hatte!



    ... und dank des Mondlichtes wurde der Morgennebel im Tal sichtbar - herrlich wars [:)]



    Der zweite Abend:



    Rotlichtverschmutzung! [:P]




    Die Milchstraße im Schwan steigt langsam ueber die Baeume...



    Die Sommermilchstraße im Schuetzen, der helle Jupiter und der Skorpion.
    Habe außerdem einen Iridium Flare erwischt [:)]




    Langsam verblaßt die Sommermilchstraße in der Daemmerung. Es war eine wunderbare Stimmung...
    nichts war zu hoeren, alle schliefen schon [:)] Sowas genießen Stadtkinder wie ich [;)]



    Hoffe die Bilder gefallen Euch!


    viele Grueße,
    Verena

  • Hallo Leute,


    vielen Dank für die tollen Impressionen. Das kommt mir alles sehr bekannt vor. Dies war das erste CHAT, an dem ich nicht teilgenommen habe. Nachdem ich in diesem Jahr eine Woche Astrourlaub ohne Familie machen werde, wollte ich diese nicht noch zusätzlich strapazieren.


    Es ist schon schade, dass ich all die netten Leute, die ich persönlich kenne (Stephan, Winnie, Stathis, Raphael, Uwe, Friedl, Hartwig ... um einige bei Namen zu nennen)nicht treffen konnte, die Bilder trösten zumindest ein wenig.


    Ich habe die Zeit aber sinnvoll genutzt, und den gesamten Samstag von 08.00h bis 21.00h (mit einigen Pausen) den 17er retouchiert - ich will das Teleskop unbedingt in den Urlaub mitnehmen. (Der Spiegel lag viele Monate in der Ecke). Ein erster Startest wurde auch gleich gemacht, nur war das Seeing ... lausig, Beurteilung damit kaum möglich. Zumindest der Ronchitest zeigte bei nur noch 4 Streifen parallele Linien.


    Viele Grüße


    Achim

  • Hallo nochmal!


    Wie versprochen hier noch einige Schnappschüsse von mir!


    War echt ein sehr geselliges und lustiges TT.





    Die ersten an der Kaffeemaschine von HD[;)]



    Pollenalarm



    Danke Funfood für die Schnitzel und die Muffins!



    Bei der DeannaT2 schaut schon die obligatorische blaue Flasche aus dem Rucksack



    Mal in die Flasche kucken wie spät es ist [;)]



    Recht geselliger Haufen war das!



    Für was Babybreigläschen nicht alles gut sind!



    Immer gut gelaunt!



    Um den Fotografennachwuchs kümmert sich der Thomas!



    Die Ausrüstung die Thomas zum Fotografieren verwendete.



    Stathis beim Aufbau seines "Kyklopas" 24" f/4,1 Dobsons



    Sudan bei einem eher ausergewöhnlichen Teleskop!



    Scorpio beim Vortrag über die Erfahrungen beim Filterwechsel bei einer 350d



    FHarry und sein 14" Sandwichleichtbaudobson [;)]



    Ohne Worte.....



    "Gute Freunde kann niemand trennen......." *imthreadrumgröhl*



    Die "Visite" bei Winnis BigOne (16" f/4,5)



    Die Fotografen!



    Warten auf die Dunkelheit!


    Hoffe die kleinen Eindrücke gefallen euch!
    Man sieht sich nächstes Jahr hoffentlich wieder auf der Winklmoosalm!


    CS wünscht
    Martin

  • (==&gt;)Achim: na Gott sei Dank, Du lebst, hab Dich schon vermisst ! Aber immerhin warst Du ja in Gestalt von Phoenix ein bißchen mit dabei. Alle haben beim Anblick von Phoenix nach Dir gefragt. Ich freu mich schon auf die "eine Woche Astrourlaub": Noch 59 Tage 07 Std 27min 48s !


    (==&gt;)Funkymamma: eine psychologische gutachterliche Stellungnahme [:)] : bei diesem Sessellift ist Angst eine völlig gesunde und normale Reaktion !


    (==&gt;)HD: zum Photo "StephanPsy, ein echter Geniesser" das Zitat meiner geliebten Gattin: "ja genau, so biste, immer mit der Tschik in der Hand"


    (==&gt;)alle: tolle Fotos

  • Grüzi zusammen...[:D]


    Hmpf.
    Wo fang ich an?


    Natürlich bei dem obligatorischen aber ernst gemeinten Dank an die fleißigen Organisatoren des CHATs, ohne die dieses feine Zusammenkommen nicht gewesen wäre. [:)]


    Was ich besonders an diesem Treffen schätze ist die ständige Überversorgung an Essen und Getränken - nicht das man mir das ansehen würde, aber so ab und an ein kleiner Bissen und was hinter die Kiemen hält doch Okular und OAZ zusammen...[:D][:D]


    Deshalb möcht ich mich besonders bei all den Freunden bedanken, denen ich die Haare vom Kopf fressen hab dürfen, die mich aber gewähren liesen: HD, Fun, Deanna, AH,...ich glaub da dürfte ich alle nennen...[:I]


    Nun denn, weil immer alle schreiben, was ihnen gefallen hat, schreib ich mal was mich ärgerte [:D][:D][:D]:


    -Das ich Uwe nicht als Uwe Glahn erkannt habe: bitte entschuldige, sonst hätt ich mich hemmungslos an dich rangeschmissen!
    -Das ich viele Leute wieder vom Gesicht her kannte, aber zu feige war nach ihren Namen zu fragen!
    -Das viel zuviele Leute schon vor Sontag nach Hause mußten!
    -Das ich mir mal wieder einen Sonnebrand eingefangen hab, weil ich zu blöde war mich einzuschmieren...!
    -Das ich nur EINE Flasche Blutwurz mitgenommen habe, die ratzfatz ausgeleert war!
    -Das AH es wagte KOFFEINFREIEN KAFFEE mitzunehmen!!!!!!!
    Wenn HD nicht gewesen wäre, hätt ich wahrscheins sterben müssen...[B)]
    -Das das Wochenende viiiiiiiel zu schnell vorüber war!!!!


    Was ich erwarte:
    DAS IHR ALLE SEPTEMBER ZU UNSEREM TREFFEN KOMMT!!!!
    Ich warne euch, ich hab mir euere Gesichter gemerkt, wehe einer ist nicht da!![:o)][:o)][:o)]



    lg an Alle
    Winni [:)][:)][:)]

  • Hallo alle,


    auch ich möchte kurz in ein paar Worte fassen, was ich an der vierten Ausgabe des Chiemgauer Treffens besonders genossen habe:


    Allem voran die vielen netten Leute, die nicht nur im Forum und im Chat, sondern auch ganz real einfach nur immer wieder treffenswert sind - also alte Freunde, neue Freunde und zukünftige Freunde mit denen man wegen zu wenig Zeit doch erst am nächsten Treffen näher ins Gespräch kommen wird [:D]


    Auch die paar Schreckensmomente, als Stathis kryptisch vor sich hinmurmelnd meinen 30cm-Spiegel am Polarstern quälte...


    Ebenso, dass doch noch ein paar wackere Gesellen (und -innen) lange genug durchgehalten haben, auch aus dem anfangs verregneten Freitagabend noch das letzte an Beobachtungsmöglichkeiten herauszuquetschen. (Und Entschuldigung wegen dem Blutwurz, ich bereute dann aber v.a. auf dem Sessellift dann doch den einen oder anderen Schluck davon, hierzulands bekäme soetwas wohl keine Betriebsgenehmigung mehr... [;)])


    &gt; DAS IHR ALLE SEPTEMBER ZU UNSEREM TREFFEN KOMMT!!!!


    Das ist - egal wie es nun wirklich heißen mag - genau wie das Chat schon fixer Bestandteil des jährlichen Urlaubsplans!


    Ciao,
    Roland

  • Hallo CHATler,


    bin ja nun fast schön spät dran, aber auch von mir nochmal ein Danke an alle für das Super-Treffen, die Verpfegung mit fester und flüssiger "Nahrung", die niemals zu versiegen schien und an die fleissigen Fotografen für die vielen schönen Bilder.


    Und noch als Nachtrag, weil die Frage öfter aufkam, aber nie beantwortet wurde: das waren die Loferer Steinberge, die da links von der Steinplatte so schön felsig in den Himmel ragen.


    Gruß,
    Martin

  • Hi Stephan und alle anderen CHAT'ter


    Ich muss dich aber uuunbedingt verbessern, bei M 13 lagst du volllllkommen falsch...Friedl und ich haben IC 4617 gesucht, stimmst Friedl.
    Ja...und dein 30mm UWA gab sich klasse in dem 4" Newton. Bei knapp 6° Gesichtsfeld war trotz stärkerem Alkoholkonsumes der Cirrus und der Nordamerika sehr schön zu sehen...sehr lecker.


    (==&gt;)Winni
    Ich hab dich jedenfalls erkannt [:D], nächstes Mal müssen wir mal (vielleicht Almbergtreffen) ausgiebig quasseln.


    (==&gt;)Friedl
    Sorry nochmal für das Weinglas...ich hoffe ich war beim morgentlichen "Planebeseitigen" nicht all zu laut, ich konnte in der roten Karre einfach nicht ohne bleibenden Bandscheibenschaden pennen, einen Mondeo müsste man haben [:D]


    (==&gt;)Achim
    Viel Erfolg beim 17". Schade, dass du beim Treffen nicht dabei warst, insgeheim hab ich schwer mit dir gerechnet.


    (==&gt;)alle Fotografen
    Tolle Bilder


    Viele Grüße, Uwe

  • Also wenn man das alles sieht und liest und nochdazu Erinnerungen an das 1. CHAT hat, wo meine Wenigkeit zugegen war, dann kommen einem schon die Wehmutstränen...
    Ach! Wie waren die Zeiten noch schön, als man-als junger Spund und losgelöst von Verführungen, Verpflichtungen einfach gehen konnte auf Almen und in Wirtshäuser..
    Ach! Ach! und dreifach ACH!


    Und wenn der Stefan so lässig dasitzt und ne Zigarette raucht und mir sagen will mit seinem Blick: ICH habs gut und DU bist selber schuld!


    ACH! Dieser Psychologe versteht sein Handwerk!


    Angekommen!


    (Obwohl der bestimmt nicht an mich gedacht hat!!!)


    Klarinetto

  • Hallo liebe CHAT-Besucher,


    ich freue mich, dass es Euch diesmal wieder so gut gefallen hat. Unsere Entscheidung, das CHAT auf den Parkplatz bei der Seilbahn zu konzentrieren, hat nicht nur uns Veranstaltern Mühe gespart, sondern wohl auch der Stimmung auf dem CHAT gut getan.


    Nachdem es die Bestimmung so wollte, dass bei den heurigen Vorstandwahlen im Verein nur noch der Posten des 1. Vorstands für mich übrig blieb, als ich mich für ein Amt zur Verfügung stellte, fühle ich mich bemüßigt, ein paar Worte des Dankes auszusprechen. Der gilt zum einen der Gemeinde Reit im Winkl, die unserem Treiben im Naturschutzgebiet nach wie vor wohlwollend gegenübersteht, den Almbauern, die uns wiederholt die Zustimmung für die Aufstellung von Zelten gegeben haben und dem Seilbahnbetreiber, der uns Parkplatz, Strom, Wasser und das Stüberl wieder großzügig überlassen hat.


    Ich danke auch den Referenten, die uns mit ihren Vorträgen wieder die Zeit verkürzt haben, und auch denen, welche die Referenten gewonnen haben.


    Großer Dank gilt natürlich auch den Mitgliedern unseres Vereins, die wieder viel Zeit und Mühe investiert haben, um das CHAT 2007 auf die Beine zu stellen und die während des CHAT z. Teil eher bescheiden im Hintergrund blieben.


    Zuletzt liegt es mir noch am Herzen, all denen zu danken, die sich liebevoll um meinen naseweisen und neugierigen Sprössling angenommen und ihn in die Geheimnisse des Fotografierens eingeweiht haben. Das Christkindl wird nun wohl eine eigene Kamera für Christoph bringen müssen, das habe ich nun davon [:)].


    Bis zum CHAT im nächsten Jahr.



    Oskar

  • Hallo Zusammen,


    meinen Senf möchte ich auch noch dazu geben, obwohl eigentlich schon alles gesagt wurde.
    Es war ein super Treffen, und alle vor mir haben tolle Bilder eingestellt.
    Aber eins hab ich noch. habt Ihr überhaupt den jüngsten Besucher vom Chat gesehen?
    Hier ist er

    Viele Grüße noch an Rudi, der uns leider eine Stunde zu früh verlassen hat, dann wurde nämlich das Wetter gut.


    Viele Grüße von
    Wolfgang
    (der mit der unterforderten EQ6)

  • Hallo zusammen!


    Ich kann mich den anderen nur anschließen! Es war ein wunderschönes Teleskoptreffen, sehr gemütlich und mit vielen tollen Leuten. Die Bilder hier im Thread sind wirklich toll, besonders die Milchstraßenbilder von Verena sind sehr beeindruckend!
    Es soll ja wirklich Leute gegeben haben, die die klare Nacht verschlafen haben?! [:0][:o)]


    Auch ich habe eine Bilder geknipst, wer will kann sie durch Anklicken des folgenden Links anschauen:



    <font size="1">Foto gemacht von Funfood - vielen Dank!</font id="size1">


    Hier klicken für die komplette Galerie!


    Viel Spass beim anschauen und ich freue mich schon aufs CHAT 2008!


    Grüße


    Daniel<font size="1"></font id="size1">

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!