Durchmesser Hut für 16" f/4.5

  • Hallo zusammen,


    ich habe eine Frage zur Hutgröße für meinen 16" f/4.5 Gitterrohr:
    Der Hut wird ein Monoring, Höhe 60mm Dicke 20mm aus Carbon + Zwischenlagen. Der Fangspiegel hat 88mm kleine Achse, Brennpunkt ist 75mm über Tubus.
    Ich wollte den Hut eigentlich mit 440mm Innendurchmesser machen.
    Newt sagt mir dann, das 75% Feld würde vignettiert. Ich habe allerdings ein beachtliches 100% Feld von 22mm Durchmesser.
    Schadet das jetzt was, den Hut nur 440mm Durchmesser zu machen, oder soll ich 460mm machen, dann vignettiert lt. Newt das 75% Feld nicht?


    Danke schon mal und Gruß
    Martin

  • Hallo Martin,


    bei 440mm Tubusdurchmesser und angenommenen 1636mm Distanz zum oberen Hutring hast du 1,15° zu 100% ausgeleuchtetes Feld, dies entspricht grob der Feldblende des 26mm Naglers bei 1830mm Brennweite, ich denke das reicht.


    Grüße

  • Hallo Martin,
    ich würde den Hut größer machen, 460 mm. Du hast einfach mehr Reserven, falls doch noch was dazu kommt, das in den Strahlengang ragen können, wie Filterschieber, Streulichtblenden, oder was auch immer. 2 cm mehr machen den Ring nicht erheblich größer, aber Du bist einfach auf der sicheren Seite, auch falls Du mal was am Hut verändern möchtest.


    Viele Grüße
    Reiner

  • Hallo Reiner und Roland,


    danke euch für die Tipps.
    Das 100% Feld reicht locker aus, ich hatte nur Bedenken wegen der Vignettierung des 75% Feldes, sollte aber egal sein.
    Reiner, du hast recht, etwas Reserve würde nichts schaden. Nur der Monoring wird etwas dicker (20mm) und dann würde das schon ein ordentliches Mostrum von Hut mit 500mm außen für einen 16"..
    Ich mach jetzt mal 440 innen, den Filterschieber kann ich so anbringen, dass er nicht in den Strahlengang kommt, hoffe ich jedenfalls.


    Gruß
    Martin

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!