Regenbogen

  • Na ja, was soll ich sagen:
    Hier im Köln / Bonner Raum regnets ohne Ende, Blitzeinschläge wie der am Flughafen Hangelar sorgen für Schwerverletzte usw usw ....


    Da freut man(n) sich, wenn's dann zum Schluss doch noch etwas "zum Gucken" gibt, und dann den Bogen noch doppelt:



    Nun denn, hoffe, es gefällt und wünsche mir und Euch bald wieder bessere Tage und vor allem Nächte.




    CS,

  • Hallo Werner,


    ein klasse Bild!!!


    Ich selber komm aus Köln und freue mich auch tierisch über das momentane Wetter hier in unseren Breiten ;)


    Da kommt so ein Regenbogenbild immer sehr gut!! Klasse!


    Gruss, Michael

  • Hi Werner,


    Sehr schöne Bilder, vorallem das letzte sieht genial aus.[^]


    Hier regnet es zwar auch am laufenden Band aber ein Regenbogen lässt sich nicht blicken.


    Toll eingefangen!


    Grüße


    Andreas

  • Hallo Werner,


    klasse Bilder.
    Mir gefällt das erste Bild am besten, da kommt der Regenbogen mit seinen Farben schön herraus.[:D]
    Wie das wohl Live gewirkt hat? Da war der Regenbogen bestimmt noch schöner.[8D]



    Gruß und CS.


    Thomas[:)]

  • Hallo,


    Gerade eben gab es bei mir einen Regenbogen!





    Alle Aufnahmen entstanden mit der Canon Ixus 40.


    Mal schaun was der Regen noch so bringt[:p].


    Grüße


    Andreas

  • Hallo,
    so jetzt hat's geklappt. Deutsch-französisches Astrotreffen vom letzten Wochenende:

    Weitere Info über den link in vorigem Forum.
    Aber der Regenbogen war zur richtigen Zeit am richtigen Platz ! Woher wusste der das ?

  • Hi Werner,


    habsch auch noch nen doppelt gemoppelten Reechenbogn [:D]
    Foddofiert am 12.9.04 aufer Emberger Alm in Kärnten kurz vor einer Nacht der Nächte [:p]



    Grüße

  • Hallo Freunde des Regenbogens,


    die Bilder sind zwar schon ein paar Tage alt, aber ich hänge Sie mal dazu. Dem Köln/Bonner könnte der Michaelsberg mit Benediktiner-Abtei nicht unbekannt sein, also biege ich die Bögen mal dazu [:D]


    Gruß


    Thomas

  • Hallo an alle!


    Super schöne Regenbögen!!!
    Da will ich doch auch mal einen vom 24.08 beisteuern.
    Der Regenbogen war von der Autobahn vieeel besser zu sehen
    - nur leider kann man da so schlecht anhalten! [:(]
    (übrigens entsprang er teilweise direkt auf meiner Motorhaube)



    Canon 300d, Peleng 8mm, Ausschnitt


    Das Bild ist halb so groß wie das Gesamtbild, ich denke das Fishauge ist schon etwas groß dafür.
    Man müßte sich halt unter den Regenbogen stellen. [;)]
    Außerdem sieht man sehr gut, daß die Regenbögen auch nur elektrisch versorgt werden!!


    MfG
    Bodo

  • Holla, da hab ich ja eine regelrechte "Regenbogen-Serie" in Gang setzen dürfen. Merci für Eure Kommentare und Anhänge, die einem das miesse Wetter und die Wolken vertreiben ...


    In der Hoffuing auf CS,[;)]

  • Hallo zusammen,


    schöne bunte RB-Serie. Nicht schlecht. Das Bild von rumpel ist hammer! regenbögen sind an sich nicht einfach zu knipsen. in ntura sind sie immer intensiver. und es ist meist auch keine zeit, sich ein passendes motiv zu suchen, was man unter den bogen stellen könnt. aber in diesem thread sieht man, dass es doch geht [;)] zum glück ist es hier die letzten tage etwas sonniger gewesen und die dinger blieben, wo sie sind [;)]




    grüße


    jens

  • Ich dachte immer, Astronomen <font color="yellow">mögen keinen Regen</font id="yellow"> - so kann man sich täuschen. Zumindest Regen<font color="yellow">bögen</font id="yellow"> scheinen sehr beliebt zu sein.


    Auch bei mir gab es am 20. August gegen 20:10 so einen doppelten Burschen abzulichten. Da es regnete - dummer Zufall - aus dem Zimmer durch die nasse Scheibe und - danke 'Optical Image Stabilisation' - aus der Hand. PANASONIC Lumix DMC FZ30, ISO 400.


    ...mit 35mm, 1/6s


    ...und als Detail 420mm, 1/13s


    Trotzdem, klaren Himmel mag ich lieber!


    Dieter (München)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!