Sternbilder

  • Hallo,


    ich habe mal ne Frage über Sternbilder. Also das Erkennen von Sternbildern fällt mir inzwischen immer leichter. Habe die Sternkarten bis jetzt immer aus cdc ausgedruckt. Nun habe ich mir das Buch "Welcher Stern ist das?" aus unserer Bücherei ausgeliehen um mich noch mehr mit der Materie zu befassen. Ich mußte jetzt zu meinem Erstaunen feststellen, dass die Sternbilder sich dort leicht, bzw. stark von denen aus cdc unterscheiden! Die Sterne sind dort die gleichen, aber die Linien verlaufen teils völlig anders. Gibt es da nicht irgendeinen Standart oder macht die Sternbilder jeder wie er will?

  • hallo Carsten


    ich glaube es liegt an den "verzerrungen" der karten. zwar sollten 360° immer 360° sein - aber die kartendrucke in den bücher haben verschiedene "perspektivische" ansichten. am besten "hangelt" man sich von bekannten bildern entlang deren achsen - dann klappt auch auf die gegenseite der kuppel.


    schau mal unter "www.kosmos.de" - da sind jede menge vor allem günstige bücher zu dem thema


    ciao christian

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!