Mond und Jupiter vom 02./03.2006

  • Moin zusammen ,


    In der letzten Nacht hatte ich mal wieder die Gelegenheit Fotos zu machen. Es klarte gegen Spätnachmittag hier volkommen auf ( ja sowas gibts noch *wunder* [;)] ).
    Leider störte jedoch die unruhige Luft.


    Aufgenommen wurde in Ostwig (Hochsauerland). Mit der Philips SPC 900NC Webcam zusammen mit dem Synta 5" (130/650) Newton.


    Die Avis wurden mit Giotto 2.03 aufgenommen und die Jupiter bilder hiermit auch verarbeitet und nachbearbeitet. Die Mondbilder mit Registax V3.
    Nachbearbeitung ergab sich aus Nachschärfen und Kontrasteinstellung.


    Bild 1 (1 Avi a 50 Bilder bei 10fps) :



    Bild 2 (1 Avi a 50 Bilder bei 10fps) :



    Bild 3 (1 Avi a 500Bilder bei 10fps) :


    Und hier noch eine kleiner Vergleich mit anderer Gamma Rate :




    Für höhere Brennweiten fehlt mir leider noch die passende Barlow.


    Ich hoffe die Bilder gefallen ein wenig.


    Kritik , Anregung , Tipps gerne wilkommen.

  • Hallo eRaZoR, [:)]
    das nenn ich ja mal eine gelungene Aufnahme, gefällt mir echt suppi.
    Hätte nit gedacht das man soviel aus einer Webcam rausholen kann.


    weiter so... [:D]


    Grüsse aus Sachsen
    Silvio

  • Hallo Roman,
    klasse Bilder hast Du da gemacht und vor allem schön zurückhaltend bearbeitet. Der Eindruck entspricht sehr dem, den man am Okular hat - auch von der Farbe her. Als Brennweitenverlängerung kannst Du es auch mit Okularprojektion versuchen, es braucht nicht immer eine teure Barlow, denn die solltest Du wählen. Dein Newton ist ja ein echter Apochromat, das sollte man nicht mit einer billigen, sprich achromatischen Barlow verschlechtern. Am besten eine Baader FFC, die ist aber in der Tat etwas für ein Ansparprojekt.
    Zu Silvio: Mit einer WebCam geht noch viel mehr, wenn das Seeing gut ist. Schau mal in den Foren nach, da sind immer WebCams bei hochauflösenden Aufnahmen dabei oder etwas aufwendigere Cameras mit vergleichbaren 640x480-ger Chips (Atik/Dmk/LPI).
    Viel Grüße Michael

  • Hallo zusammen ,


    Jens , Silvio , Michael :


    Danke für Eure Antworten [:)]


    (==>) Silvio :
    Ja die Leistung der Webcams hat mich doch auch überrascht. Aber wie Michael schon sagte. Da geht noch mehr, mal schauen was ich noch so rausholen kann [8D]


    (==>) Michael :
    Ja du hast Recht. Das wäre auch noch eine sehr gute Alternative. Aber immoment probiere ich noch aus. Hatte seit dem ATT erst 2 Nächte wo ich die Webcam hab probieren können. Ich werde mal schauen wie ich die Okularprojektion einsetzen kann.
    Vielen Dank für den Tipp ! [:)]

  • Hi Roman,
    schicke Bilder, besonders Jupiter gefällt mir gut, aber die Mondbilder sind auch erste Sahne [:)][:)]
    Bei den Monden hättest du vielleicht etwas länger aufnehmen sollen, um noch mehr Rohbilder zu haben, damit das Ergebnis richtig knackscharf ist [:D][:D]


    Schöne Grüße, Cs und hf,
    Markus

  • Hallo Roman,


    gratuliere zu den tollen Bildern.
    Erstaunlich was mit kurzer Brennweite, Barlow und der Webcam für Ergebnisse zu erzielen sind.
    Da bin ich ja mal auf Deine künftigen Bilder gespannt.


    Gruß und CS
    Stephan

  • Moin Stephan ,


    besten Dank ! [:)]


    Yoa ich bin auch sehr zufrieden mit den ersten Bilder , die Webcam hat sich doch sehr gelohnt.


    Mal schauen was ich mit größerer Brennweite/Vergrößerung so reißen kann. Ich bin mal gespannt [;)]

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!