Miyauchi 100 – Starkes Bino mit schwachen Okularen

  • Hallo Jörg,


    es gibt sehr viele 1.25" helical focuser auf dem Markt, da würde ich einfach mal schauen, ob es etwas kurzbauenderes gibt als die Originalen.

    Die Fokusierer am Prismengehäuse zu tauschen dürfte für Dich keine unüberwindbare Hürde sein :)


    Grüße Jochen

  • Hallo Jochen,


    mit ein paar Millimeter weniger durch flachere Helicals ist es leider nicht getan. Das größte Problem beim Miyauchi ist, dass die Brennebene ca. 2 mm hinter der letzten Prismenfläche liegt. Bei den APM-Gläsern ist das deutlich mehr, so dass die meisten Okulare gut in den Fokus kommen. Wollte man das beim Miyauchi genauso haben, müsste man es vor dem Prismengehäuse kürzen, was sehr wahrscheinlich zu einer Abschattung der Randstrahlen der Objektive führen würde. Ein großzügiger dimensionierter Prismensatz mit Gehäuse – beispielsweise von einem APM – würde wieder mehr Lichtweg erfordern, also müssten die Objektivtuben noch kürzer werden. Das wäre dann schon eine recht umfassende Metamorphose, mit großen Herausforderungen an Mechanik und Justierung.


    CS, Jörg

  • Ok, dann ist es natürlich wirklich schwierig und man müsste wohl auch die Okulare kürzen.

    Ob sich das wirklich lohnt ist die Frage...


    Ob andererseits die Siebert Okulare an die Televue herankommen, fraglich


    Grüße Jochen

  • Es gibt ja auch von APM den Nachbau des 24mm Pano

    Vielleicht hat das ja eine andere / bessere Fokuslage?


    Bei den Ethos Nachbauten ist es jedenfalls so.


    Grüße Jochen

  • Hallo Jochen,


    ja die 24er APM hatte ich auch schon in Erwägung gezogen. Ich weiß allerdings von anderen, dass sie eine „ganz normale“ Fokuslage haben und Im Durchmesser zu dick sind, um wie die 25er Plössl im Helical verschwinden zu können.


    Meine Hoffnung war gewesen, durch dieses Thema hier von einer schnellen und eleganten Lösung zu erfahren, wie sich gute Okulare am Miyauchi nutzen lassen. Viel Hoffnung hatte ich dabei allerdings nicht. Sonst hatte ich wahrscheinlich nicht vor zwei Jahren das 120er APM-Bino gekauft. Eigentlich wollte ich das Miyauchi damals sofort verkaufen, aber irgendwie hänge ich dran, hauptsächlich wegen der sehr neutralen Farben durch die Fluoritoptik, der guten Transportabilität und der geringeren Ansprüche an Stativ und Montierung.


    CS, Jörg

  • Was immer geht ist ein Umbau auf EMS, das machen ja z.B. auch Besitzer der alten 150mm Fujinon.

    Ob sich allerdings Kosten und Aufwand für 100mm Fluritöffnung lohnen ist die Frage...


    Grüße Jochen

  • Ob sich allerdings Kosten und Aufwand für 100mm Fluritöffnung lohnen ist die Frage...

    Danke, Jochen, wieder was gelernt. Aber ich denke nicht, dass es sich lohnt. Was bleibt ist ja der kleine 22-mm-Bildkreis hinter den Prismengehäusen. Und außerdem verliert das Miyauchi dadurch seine Unempfindlichkeit beim Transport. Da ist es dann vernünftiger mit dem 120er APM auf den Acker zu fahren.


    CS, Jörg

  • Nein, die Prismen samt Gehäusen würden dabei ja durch EMS Einheiten mit je 2 Spiegeln ersetzt werden.

    Danach gibt es keine Begrenzungen mehr, sogar 2" Okulare wären mit entsprechenden EMS möglich


    Vorher:


    1232625010_206823.jpg


    Nachher:


    fujihandle.jpg


    Inzwischen gibt es ja auch schon China Nachbauten von EMS und wenn man bei 1,25" bleibt ist es nicht ganz so teuer.

    Dennoch, für 100mm würde ich das nicht anfangen, hätte ich aber ein 150er Fujinon ED hier liegen :)


    Grüße Jochen

  • Hallo Jörg,


    hier mal die nachgebauten EMS von 2047Studio, von ihm ist auch meine Kurbelsäule und hier sollte die Qualität stimmen.


    90° reflection optical migration system for large astronomical binoculars | eBay
    Find many great new & used options and get the best deals for 90° reflection optical migration system for large astronomical binoculars at the best online…
    www.ebay.com


    Hier die größere Version, die wirst Du aber nicht brauchen, nur der Vollständigkeit halber:


    90° reflection optical migration system for large astronomical binoculars | eBay
    Find many great new & used options and get the best deals for 90° reflection optical migration system for large astronomical binoculars at the best online…
    www.ebay.com


    Ich glaube es gibt noch mehr Anbieter und auch noch kleinere Versionen, danach müsste man aber suchen.


    Gut möglich, dass 2047Studio auch noch kleinere für 1,25" Okulare baut, man müsste ihn fragen.


    Ich würde die Kommunikation über Range88 bei Cloudy Nights machen.

    Er arbeitet wohl für 2047Studio und ist sehr hilfsbereit, auch kennt er sich gut mit großen Binos aus.

    Über ihn habe ich damals meine Kurbelsäule gekauft.


    Grüße Jochen

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!