Mond-Lichter

  • Keinen großen Bericht, nur so "auf die Schnelle" diese Einspielung von LUNA in der gestrigen Nacht mit einem "Vorbei-Flieger":



    Und es ist mir auch gelungen, eine erste (bescheidene) Aufnahme der Plejaden auf den Chip zu bannen:



    Beide Aufnahmen mit der Canon EOS 300D und einem Teleobjektiv, wobei die Camera einfach auf mein Meade "aufgesattelt" wurde.


    Okay, ich hoffe wie wohl die meisten hier auf weitere klare Nächste.
    CS,

  • <blockquote id="quote"><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica" id="quote">Zitat:<hr height="1" noshade id="quote"><i>Original erstellt von: Patric</i>
    <br />Sehr schön eingefangen. Darf man nach der Größe des Teleobjektives fragen?


    lg,
    Patric
    <hr height="1" noshade id="quote"></blockquote id="quote"></font id="quote">


    Hallo Patric,
    klar, ist ein altes SOLIGOR 75-205 mm (von meiner analogen), mit Adapterring (KOOD Canon[AF]/FD) auf die EOS 300D aufgesetzt. Tele voll "ausgereizt" 205mm


    Belichtungszeit sec 14/1 ISO 800 Teleobjektiv an Canon EOS 300d
    Camera "aufgesattelt" an Meade LX 200 GPS


    LG
    Werner

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!