Beobachtungshinweis: Der Mond bedeckt den Stern δ Sco

  • Der Mond bedeckt den Stern δ Sco


    Hallo,


    Samstag Nacht, am 6. August 2022 bedeckt der Mond den 2m3 hellen Stern δ Sco.


    Die Bedeckung findet vor Monduntergang statt, der Mond steht je nach Standort nicht mehr hoch über dem Horizont. Je südlicher der Beobachtungsort ist, umso besser sind die Bedingungen um die Sternbedeckung sehen zu können.

    Die Zeiten für die Sternbedeckung sind je nach Standort unterschiedlich.





    Viel Erfolg beim Beobachten

    Gerd

  • Nun, danke für die Warnung. Konnte es eben ansehen, sogar klare Sicht. Höhe beim Eintritt aber nur noch ca. 5°. Geflimmer, Gefunkel, Farbspektakel ..., nehme an, dagegen kommt der beste APO nicht an, obs mit ADC klar reinzukriegen war?


    Na jedenfalls war der Eintritt wieder instant, eine wie auch immer geartete "Übergangsphase" war nicht auszumachen, bei den Bedingungen schon gar nicht. Schade, dass es bei der Helligkeit von delta sco nicht höher war. Insofern war der letzte von dir gemeldete "schöner" anzusehen, trotz erheblich schwächerem mag.


    Gruss

    Der auf Anderer Zehen tanzt

    ------------------------------------------

    WO Megrez 88/498 APO, Televue Nagler 20, 3.5mm, Delos 10, 6mm, Rigel Quikfinder, Tecnosky 8x50 Sucher, auf aokswiss VAMO Traveler und Manfrotto 028, FG Leitz Trinovid 7x42

  • Moin,


    Die Bedeckung konnte ich beobachten, Fotos dazu sind allerdings noch auf der Kamera, die gibt es zu einem späteren Zeitpunkt.

    Die Bedeckung fand am Horizont statt, mit allen Begleiterscheinungen: Einen sehr unruhigen Mond und Stern im Okular mit dem Farbspektakel wie es eben nahe am Horizont geboten wird. Einen ADC hätte Ich in dieser Situation nicht auch noch bedienen wollen, wenn dieser überhaupt etwas gebracht hätte.


    Bei der Bedeckung wurde der Stern von einem Moment auf dem anderen ausgeknipst, es war schon interessant zu sehen, wie der Stern auf einmal weg war. Es war auf jedem Fall eine schöne Beobachtung, auch wenn die Bedingungen durch die geringe Höhe über dem Horizont ungünstig waren.


    Viele Grüße

    Gerd

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!