Geräusche am Tubus beim genauen Einstellen mit Goto

  • Hallo,

    nichts so Tragisches, aber wenn die EQ6 mit dem 200/1000mm auf ein Objekt fährt, so höre ich am Tubus an der grünen Montage Schiene über der Dek. Achse ein leichtes Krächzen und Klopfen im Tubus.

    Wenn ich hier und Schrauben etwas mehr anziehe, wird es manchmal besser, aber richtig beseitigt bekam ich die Geräusch nicht. iggend eine Spannung scheint auf den Tubus zu wirken.


    Ich habe alles so weit wie immer ausbalanciert. Früher hatte ich die Geräusche nicht.


    Da ich die Montierung abgedeckt mit Tuch und Folie ohne Tubus bei den hohen Außentemperaturen im Garten stehen habe, meine ich es käme daher.

    Die Handsteuerung und den Pfeiltasten bewegt sich das Teleskop, nur eine letztes krächzen zum Schluss, aber nicht immer.

    Hattet ihr das auch schon mal?


    Gruß

    Rudi

    SkyWatcher EQ6-R PRO SynScan GoTo

    SkyWatcher Explorer 200PDS OTA Opt

  • Servus Rudi,


    erster Schritt zur Suche der möglichen Ursache- schalt die Steuerung aus, öffne die Achsklemmung und bewege den Tubus langsam per Hand. Tritt das Geräusch dann auch auf? Falls ja, kannst du mal auf die Montageschiene achten oder mit wieder geklemmter Achse in alle möglichen Richtungen gegen den Tubus zu drücken und dabei drauf achten, bei welcher Richtung das Geräusch hörbar ist. Mögliche Ursache könnte ein zu großes Spiel der Achse sein oder Spiel an der Tubusbefestigung bzw. der Montageschiene.


    Tritt das Geräusch bei manuellen Bewegungen nicht auf, dann liegt es am Motor, dessen Getriebe oder der Schnecke. Dann müsstest du diesen Bereich mit abgenommener Motorabdeckung genauer ansehen- Mögliche Ursache hier ebenfalls Achsspiel, verbunden mit dem Verhalten der Schnecke, Spiel zum Schneckenrad.


    Gruß Stefan

  • Nicht dass das ein Fall für die Werkstatt ("CG5") wird, weil sich schon Späne im Getriebe reiben... =O


    Grüße

    Hartmut

    EQ6R-PRO | OMEGON PUSH+ | SW Allview

    SW 200PDS/1000 | SVBONY 503 80/560 (448) | SkyMax 102/1300 Mak | TS 61EDPH II

    ASI 120MC-S | Touptek SGP01200KMA | EOS750D & 1000Da | veTEC533c

    Baader MPCC Mk.III | L-eNhance | IDAS LPS-D3

    ASTROBERRY & StellarMate (RPi4)

  • Ich versuch es mal manuell mit Öffnung der Achsklemmung. Vieleicht ist es nicht so schlimm.

    Grüße

    Rudi

    SkyWatcher EQ6-R PRO SynScan GoTo

    SkyWatcher Explorer 200PDS OTA Opt

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!