Neuer Marktplatz im Astrotreff

  • Lukas,

    wir nutzen hier eine Forensoftware, so wie sie angeboten wird und wollen vermeiden, sie durch Eingriffe in CSS oder sonst wie zu individualisieren. Denn dann hagelt es bei jedem Update Probleme. Wir werden beim Softwareanbieter allerdings auf Schwächen oder Fehler hinweisen, in der Hoffnung, dass sie bei zukünftigen Updates dann beseitigt sind.

    Alles wird gut!
    Kalle

  • Ich verstehe, ich weiß nicht, wie diese Programmierung strukturiert ist, obwohl die Autoren versichern, dass es eine Möglichkeit einer nahtlosen Änderung und stilistischen Anpassung gibt. Typischerweise sind solche Systeme unterteilt in einen „Kernel“, der aus PHP-Skripten besteht, in die nicht eingegriffen werden sollte, um die Möglichkeit der Aktualisierung nicht zu verlieren, und eine Schicht von Vorlagen und CSS-Blättern, die frei geändert werden können, ohne dass die Gefahr besteht, dass die Kompatibilität verloren geht mit neueren Versionen.

  • Hallo Lukas lukaszlu


    Bei alle Kritik, habe ich doch den Eindruck, das der private Marktplatz gut angenommen wird. Ich finde es nicht hilfreich, das es wegen vereinzelten unscharfen Vorschaubildern zu tiefen Eingriffen in die Software kommt. Das wäre für mich übertrieben.

    Mit nur einen Klick wird das komplette Angebot angezeigt, mit gut aufgelösten Bildern.

    Ich finde deine Kritik ein wenig übertrieben.


    Viele Grüße

    Gerd

  • Gerd, diese Thumbnails sollen theoretisch verhindern, dass du dutzende Male auf eine Seite klicken musst.


    Ist es übertrieben, darauf zu achten? Es steht mir nicht zu, darüber zu urteilen - Forumbenutzer sollten es tun.

    LG Lukas

  • Hallo Zusammen,


    ich finde Lukas hat da einen validen Punkt, da die Vorschaubilder ja auch als "Teaser" für das Angebot dahinter wirken sollen.


    Vorschlag: wir nehmen das als Tagesordnungspunkt bei der nächsten Moderatoren-Konferenz auf und besprechen ob und wie das technisch umsetzbar ist und evt. verbessert werden kann.

    Die technische Seite obliegt aber allein matss und der befindet sich im wohlverdienten Urlaub.

    Ich bitte also um ein bisschen Geduld.


    Viele Grüße, Jochen

    :ringed_planet: Planeten und Deepsky: Celestron C11 | Omegon Pro Newton N203/1000 | Omegon Pro APO AP 72/400 Quintuplet :sun: Sonne: Celestron C6R mit D-ERF und Daystar Quark Chromosphere| Coronado PST

    :telescope: Montierung: Skywatcher EQ6Pro :camera: Kameras: ZWO ASI294MC Pro Color | ZWO ASi183MM Pro | Canon EOS 200D mit Samyang AF 14/2,8 :globe_showing_Europe_Africa: website: https://www.sternwarte-muchelndorf.de

  • Hallo,


    Gerd, diese Thumbnails sollen theoretisch verhindern, dass du dutzende Male auf eine Seite klicken musst.


    Ich sehe hier zumindest kein Problem, und auch keine Veranlassung tief in das System einzugreifen.


    Wenn du hier im Astrotreff angemeldet bist, dann ist der Zähler der neuen Beiträge im Marktplatz zu sehen. Klickst du auf "ungelesene Beiträge" werden dir nur diese und damit die neuen Angebote angezeigt:



    Klickst du auf auf das Häckchen, wird der Zähler der neuen Beiträge zurückgesetzt:



    Somit musst du auch nicht "dutzende Male" auf eine Seite klicken, sondern du kannst dir immer nur die neuesten Beiträge anzeigen lassen. Die Bedienung empfinde ich als intuitiv.


    Viele Grüße

    Gerd

  • Moin,


    schön das man immer bestrebt ist bestehendes zu Optimieren.

    Mir gefällt die Marktplatz Liste der 100 neusten, da ich gerne stöbere und nicht in jeder Kategorie einzeln schauen möchte.

    Frage warum wird dort noch das "Diskussionen zum Marktgeschehen" mit eingeblendet?

    Ich persönlich bräuchte das jetzt an dieser Stelle überhaupt nicht, finde auch nicht das die Themen da wirklich reinpassen.

    Die zwei zwei Spalten Privat und Gewerblich fände ich ausreichen.

    Soviel meine 2 Cents ;)


    Grüße

    Carsten

  • Hallo.

    Suche die Metaebene "Suche" und "Biete".

    Will ich kurz das Suchen Forum überfliegen muss ich mich erst durch einen Angebotsdschungel durchwursteln.

    Die alte Form war übersichtlicher. LG

    Oder finde ich das Forum nicht?

  • Hallo Carsten,


    die Diskussionen zum Marktgeschehen stehen in der Liste der 100 Neuesten ja ganz unten. Wenn Du dahin kommst, kannst Du ja einfach aufhören zu scrollen.

    Aber ich setze das mal auf unsere Todo-Liste.


    Hallo Kurt, in der Marktübersicht und den einzelnen Kategorien kannst Du über das Menü rechts (oder die rechte Sidebar auf mobilen Geräten) nach Suche, Biete und Verschenke filtern. In der Übersicht der 100 letzten Anzeigen geht das anscheinend nicht. Ich weiß nicht ob die Forensoftware das hergibt, auch das werde ich ansprechen wenn matss aus dem Urlaub zurück ist.


    Bis dann:

    Marcus

    16" f/4 Dobson, 6" f/5 Dobson, C8, 80/560 ED, 70/700 PST-Mod "Sunlux"


    Zeige mir einen Dobson und ich zeige Dir eine Baustelle

  • Moin,

    erstmal: der neue Marktplatz ist vielversprechend. Richtig gut finde ich die Übersichtsseite; man kann dann gezielt in die Kategorie gehen, die einen besonders interessiert. Aber eine Frage hab ich dann doch: ist man in der entsprechenden Kategorie (z.B. "Teleskope und Ferngläser"), findet man da gleich einzelne Anzeigen mit Bildern etc. Gibt es hier eine (Konfigurations-)Möglichkeit, eine Listenansicht - d a n n analog zum alten Marktplatz - irgendwo einzustellen. Das würde es m.M.n übersichtlicher gestalten. Ich weiss nicht, wie Ihr anderen das seht - ich fände das echt bequemer ...


    Greetzles Hannes

  • Hannes,

    das schafft sogar Microsoft im Windows-11 ... einem immer die Listenansicht im Dateiexplorer zu versauen.

    Hab's schon dutzendfach als Standardansicht eingestellt (Detailliste, im Grunde DOS-ähnlich dem DIR), aber jeder Patch und jedes Update macht daraus diese bunte Bilderwelt, als ob ich 5 wäre und Memory spielen wollte. :face_vomiting:

    Alles wird gut!
    Kalle

  • Sorry, aber der neue Markplatz ist mE unübersichtlich und etwas benutzerfeindlich. Ich komme damit schlecht klar....


    Warum immer das Alte und Bewährte ändern?


    Hoffe nicht, dass sich einige user deswegen Richtung schwarz bewegen werden.... ;).

    Hallo matss,


    ich muss Nauta leider zu 100% zustimmen. Der neue Marktplatz ist meiner Meinung nach keine Verbesserung.


    Sicher gab es Gründe und viele Überlegungen die zu diesem Umbau geführt haben, vermutlich ist das Vorgehen und Verhalten der Nutzer des Astrotreff so unterschiedlich wie Menschen es nun mal sind. Am Ende ist die Antwort auf die Frage ob sich die meisten Anwender mit dem neuen Marktplatz wohlfühlen die entscheidende. Nicht wissend ob ihr eine Umfrage erstellt habt möchte ich hier gerne beitragen und versuche darzustellen warum ich persönlich euren neuen Marktplatz als Schritt in die falsche Richtung erachte:

    Software und User Interfaces sollten sich nach dem Anwender richten. Verschiedene Anwender werden einen bestimmten oder mehrere unterschiedliche Use Cases haben. Ich hatte folgende:

    - Use Case Nr.1: Wenn ich einen ganz bestimmten Artikel suche verwende ich am liebsten eine Volltext-Suchfunktion. Dazu brauche ich dann keine keine weitere Form von Benutzerführung. Eine einfache Ergebnisliste - hoffentlich mit vielen Einträgen - ist was ich mir dann wünsche.

    - Use Case Nr.2, das war mein seltenster: Ich möchte etwas Verkaufen. Dabei kann es sich um einen einzigen Artikel handeln oder um mehrere Artikel die ich einzeln oder auch nur als Paket verkaufen möchte. Ich trage das am liebsten in den Bereich „Angebote“ ein und formuliere dort alles weitere wie ich verkaufen möchte. Kategorien zwingen mich in Schemata die nicht immer passen, es sei denn ich haben viele die dann auch schnell unübersichtlich werden.

    - Use Case Nr. 3, das war der häufigste: Ich stöberte im alten Marktplatz im Bereich Biete sehr oft durch die Angebote und fand dort ab und zu etwas Interessantes nachdem ich nicht explizit gesucht habe. Dabei war die einfache Listendarstellung ideal. Viele Angebote aus allen Kategorien auf einen Blick zu sehen ist viel sinnvoller als die Kacheldarstellung, die für mich überhaupt keine Vorteile bietet. Durch die verschiedenen Kategorien stöbern zu müssen macht ebenfalls keinen Spaß für diesen Use Case. Das vermischen von Geboten und Gesuchen ist ebenfalls kontraproduktiv. Ich kann mir zwar vorstellen, dass dies auch einmal dazu führen kann, dass man über ein Gesuch stolpert welches man bedienen kann, dies ist für mich jedoch von untergeordneter Bedeutung.


    Detaildiskussionen ob Pushs die Listen überfluten, ob 80 jährige mit dem neuen Modus umgehen können oder nicht sind auf einer anderen Ebene.

    Das Konzept der Pushs kann man technisch sicher anders lösen. Warum dazu ein neuer Eintrag in der Liste nötig ist…? Einfach mal losgedacht: Hat ein Listeneinrag ein Erstelldatum und ein Pushdatum das gleichzeitig das Sortierdatum ist wäre ein Ansatz. Zusätzliche Infos beim Push könnten unten am ursprünglichen Eintrag angehängt werden. Sorry wenn ich hier los plappere ohne die zugrundeliegende Technik zu kennen. ;) Was ich damit ausdrücken will ist, dass negative Punkte des alten Marktplatzes keinen radikalen Umbau nach sich ziehen müssen (sofern es die Technik zulässt).

    Ich bin keine 80 aber auch keine 20 und kann mit dem neuen auch umgehen. Ich muss aber gestehen, dass ich schlicht und einfach weniger Spaß - darum geht es vorrangig bei einem Hobby - damit habe und beim abendlichen Stöbern auf dem Sofa in letzter Konsequenz hier sicher seltener reinschauen werde. Da muss ich Nauta‘s Befürchtung leider voll und ganz bestätigen. :(


    Wie gesagt ist das meine subjektive Erfahrung mit / Meinung zum neuen Marktplatz und hoffe damit beizutragen, dass dieses „unabhängige“ Forum weiterhin erfolgreich ist und viele Nutzer - u.a. abendliche Sofastöberer wie mich - hat.


    CS

    Christof

  • Hallo Christof,


    danke für Dein Feedback. Einige Deiner Kritikpunkte sind nicht von der Hand zu weisen und wir werden sicherlich noch einiges am Marktplatz ändern. Im Moment ist matss aber im Urlaub und solange ruhen die Arbeiten. Um so wichtiger sind für uns aber in der Zwischenzeit positive und negative Kritiken. Allerdings können wir natürlich nur Dinge umsetzen, die die Forumssoftware ermöglicht.


    Was das stöbern angeht: schau Dir mal die Liste der 100 neuesten Anzeigen an. Die geht über alle Kategorien: Marktplatz > Marktplatz Übersicht > Marktplatz Liste.


    Bis dann:

    Marcus

    16" f/4 Dobson, 6" f/5 Dobson, C8, 80/560 ED, 70/700 PST-Mod "Sunlux"


    Zeige mir einen Dobson und ich zeige Dir eine Baustelle

  • Hallo liebe Admins und Mitleser,


    ich bin auch nicht zufrieden mit der gegenwärtigen Form des Privatanzieigen-Marktes. Weil ich mehrmals täglich die Letzte-24-Stunden-Seite durchsehe, wusste ich vor der Umstellung immer ganz genau, welche Sachen neu angeboten werden. Jetzt kann ich zwar die Marktübersicht aufklappen, aber ganz ehrlich, ich mache das höchst selten. Aus den Augen aus dem Sinn – dieser Spruch beschreibt den aktuellen Zustand ziemlich genau.


    Klar, die nichtkommerziellen Themen werden etwas übersichtlicher präsentiert. Aber die Händler durchsetzen diese Liste trotzdem noch mit ihren – oft schon x-mal wiederholten – Anzeigen. Natürlich ist mir klar, dass ich da an einem für uns finanziell empfindlichen Punkt rühre. Trotzdem sei die Frage erlaubt, warum es keine gleiche Sichtbarkeit für alle geben kann.


    Mag sein, dass ich als eingefleischter Tablet-Nutzer weniger sehe als die Leute am PC. Aber die Zahl derer, die den Astrotreff vom mobilen Endgerät aus benutzen, dürfte inzwischen ziemlich hoch sein.


    Langer Rede kurzer Sinn: Es sollte nochmal was verändert werden. Vielleicht ist keine komplette Rolle rückwärts nötig, aber eine Lösung, die die neuen Vorteile behält und die verlorenen alten zurückholt.


    CS, Jörg

  • Hallo zusammen,


    der neue Forenaufbau inkl. des Marktplatzes ist für mich ein Graus. Ich dachte, ich gewöhne mich mit der Zeit daran - Fehlanzeige. Ich bin bzw. war hauptsächlich mit dem Handy hier im Forum unterwegs und vielleicht ist es am großen Bildschirm nicht ganz so schlimm, aber mobil ist es schrecklich. Diese unsäglichen Verschachtelungen und Sidebars… was soll das? Den Markplatz in Rubriken zu unterteilen find ich auch nicht gewinnbringend. Wie gesagt, mobil bereitet das hier keine Freude mehr. Das drückt sich bei mir halt in einem deutlichen Rückgang der Nutzung aus.


    Viele Grüße

    Oliver

    TS UNC 10" f/5 Carbon-Newton, Sky-Watcher Explorer 200 PDS, Sky-Watcher Explorer 150 PDS, TS PhotoLine 60/360 Apo, iOptron CEM60, HEQ5-Pro SynScan, MGEN II, Baader MPCC Mark III, Canon EOS 700D, Nikon D5100a


    Bildergalerie:

    Oliver_Schulz's gallery - AstroBin

  • Hallo Oliver,


    danke für Dein Feedback - aber seit über einem Jahr nutzt etwa die Hälfte aller Besucher den Astrotreff mittlerweile mobil (Handy oder Tablet) und gerade die Sidebars ermöglichen es ja erst, Teile des Bildschirminhaltes bei Bedarf ein- und auszublenden.


    lg matss

  • Hallo,

    der neue Forenaufbau inkl. des Marktplatzes ist für mich ein Graus.

    ...


    Ich bin bzw. war hauptsächlich mit dem Handy hier im Forum unterwegs


    Das bin ich sogar sehr oft.

    Ich nutze den Astrotreff sehr oft mit dem Smartphone, um eben keinen Computer einschalten zu müssen. Ebenfalls nutze ich den Astrotreff viel am Laptop und eben auch am 19" Monitor.

    Mit dem Smartphone habe ich keinerlei Einschränkungen mich im Astrotreff zu bewegen oder auch Beiträge zu schreiben. Und das geht ganz gut.

    Ich komme mit der neuen Forensoftware sehr gut zurecht und hoffe, das die jetzige Form vom Astrotreff auch weiterhin so beibehalten wird.


    Viele Grüße

    Gerd

  • Hallo Matss,


    bei aller Zustimmung zur aktuellen Gestaltung des Astrotreffs bleibt ich doch bei meiner Kritik an der neuen Form des privaten Marktplatzes. Dass er jetzt im Sidebar untergebracht ist, ist ungefähr so, als wenn ein Geschäft von der zentralen Einkaufsmeile in eine unbelebte Seitengasse umziehen musste. Potenzielle Käufer kommen nicht mehr dran vorbei, da nützt auch die attraktivere Anzeigengestaltung nichts. Wer ganz bewusst etwas sucht, wird vielleicht noch im Sidebar nachsehen. Doch Gelegenheitskäufer verirren sich nicht dorthin. – Wär schön, wenn das doch noch mal geändert werden könnte.


    CS und liebe Grüße

    Jörg

  • Um auch noch ein Vorschlag einzubringen: mit dem neuen Format für die Privatanzeigen sind diese aus dem Shortcut Forum>neueste Beitraäge aus allen Foren schon mal weg. Könnte man das nicht dahingehend ausbauen, dass auch noch die gewerbliche Anzeigen darin nicht gelistet werden? Fürchte zwar, dass dies gegen die kommerziellen Interessen sein könnte (des Forums), aber mit Verlaub, jene Unmenge ist doch eh für die Tonne (für den User), oder?


    Hatte mal ne Zählung gemacht. Von den genannten war mehr als die Hälfte Anzeigen, jetzt neu ist es immer noch geschätzt ein Drittel davon.


    Oder gibt es eine Einstellung, die ich übersehen habe?


    Und wenn man dabei ist, "neueste Beiträge aus allen Foren" dahingehend zu verlängern, dass es über mehrer Seiten geht.


    Gruss

    Der auf Anderer Zehen tanzt

    ------------------------------------------

    WO Megrez 88/498 APO, Televue Nagler 20, 3.5mm, Delos 10, 6mm, Telrad & Rigel Quikfinder, auf aokswiss VAMO Traveler und Manfrotto 028, FG Leitz Trinovid 7x42

    Edited once, last by CHnuschti ().

  • Hallo,


    Eigentlich ist doch der Astromarkt gut zu finden.

    Am großen Bildschirm ist der Astromarkt auf der Startseite vom Astrotreff auf der linken Seite deutlich zu sehen, mit einer Verlinkung zu dem gesamten Markt.

    Am Smartphone ist es nur ein einziger Klick auf die linke Sidebar um zum Astromarkt zu kommen. Alles recht einfach und intuitiv. Der Astromarkt musste auf kleinen Bildschirmen doch schon immer über die Sidebar aufgerufen werden, oder liege ich da falsch?


    Viele Grüße

    Gerd

  • Hallo,

    Oder gibt es eine Einstellung, die ich übersehen habe?

    Bei mir werden die gewerblichen Anzeigen nicht angezeigt. Ich habe diese abgewählt, denn diese interessieren mich nicht. So sehen meine Einstellungen im Forum dazu aus:



    Viele Grüße

    Gerd

  • Klingt schon mal gut, nur wo sind diese Einstellungen? (auf normalem Windowscomputer). Wenn, dann bitte auch Angabe wie man dorthin kommt, danke.


    Gruss

    Der auf Anderer Zehen tanzt

    ------------------------------------------

    WO Megrez 88/498 APO, Televue Nagler 20, 3.5mm, Delos 10, 6mm, Telrad & Rigel Quikfinder, auf aokswiss VAMO Traveler und Manfrotto 028, FG Leitz Trinovid 7x42

  • Hallo,

    Wenn, dann bitte auch Angabe wie man dorthin kommt, danke.

    Das ist eigentlich gar nicht so schwer:


    Mit der Maus "Forum" überfahren:





    Dann auf "Alle Foren - Übersicht" klicken:





    Auf "Foren an / aus" klicken:





    Das Menü klappt auf:





    Dort die entsprechenden Einträge anklicken und auf "Absenden" klicken.

    Ist nicht so schwer zu finden, da hättest du selbst mit ein wenig nachdenken darauf kommen können...


    Für die ganze Mühe die ich mir für dich gemacht habe, möchte ich zumindest ein Sternchen von dir...




    Viele Grüße

    Gerd

  • Sollen gewerbliche Anzeigen ausgeblendet werden können? 18

    1. Nein. Gewerbliche Anzeigen sollen immer für alle angezeigt werden. (7) 39%
    2. Ja. Alle Benutzer sollen gewerbliche Anzeigen ausblenden können. (5) 28%
    3. Ist mir egal, ich will die Abstimmungsergebnisse sehen. (4) 22%
    4. Ja, aber nur Benutzer, die freiwillige Astrotreff-Förderer sind, sollen gewerbliche Anzeigen ausblenden können. (2) 11%

    Hallo zusammen,


    der technische Betrieb des Astrotreff (immer mal wieder neue eigene Server/Netzwerkhardware, Softwarelizenzen, monatliche Platz-, Strom- und Verbindungskosten, Backup-Systeme ...) wird durch gewerbliche Anzeigen und freiwillige Förderer des Astrotreff finanziert.


    Wie seht ihr das?

  • Ist nicht so schwer zu finden, da hättest du selbst mit ein wenig nachdenken darauf kommen können...

    Nun, schwer ist es nicht, wenn man weiss wo. Also wenn das Setting naheliegend sein soll, dann bin ich der Papst. Es gibt ja son schönes Feature auch hier, das nennt sich "Kontrollzentrum", der naheliegende Ort, wo sowas unterzubringen wäre, was die Einstellungen "für mich" angeht, anstatt son Mikro-Icon im Irgendwo.


    Also danke.

    Vielen Dank.

    Und nochmals besten Dank.


    Ich hoffe, die Ehre ist damit befriedigt? :)


    Gruss

    Der auf Anderer Zehen tanzt

    ------------------------------------------

    WO Megrez 88/498 APO, Televue Nagler 20, 3.5mm, Delos 10, 6mm, Telrad & Rigel Quikfinder, auf aokswiss VAMO Traveler und Manfrotto 028, FG Leitz Trinovid 7x42

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!