Uranus-C USB3.0 Farbkamera (IMX585) – Player One Astronomie

  • Biete:  Uranus-C USB3.0 Farbkamera (IMX585) – Player One Astronomie


    Die TS585C CMOS Colorkamera der Uranus Serie bietet eine hohe Empfindlichkeit, Auflösung und Bildrate. Die Kamera ist hervorragend für Deep-Sky Fotografie geeignet und natürlich auch für Mond und Planeten


    ♦ Sensorgröße: 6,3 mm x 11,2 mm - Diagonale: 12,85 mm


    ♦ Sehr hohe Auflösung: 2,9 µm Pixel - 3856 x 2180 Pixel


    ♦ Mit ca. 85 % QE eine hohe Empfindlichkeit für kurze Belichtungszeiten


    ♦ Durch hohe Bildrate von 47 fps auch gut für EAA geeignet


    ♦ Full Well Kapazität 38,8 ke-


    ♦ Starvis 2 Technologie mit Back Illumination


    ♦ USB 3.0 für schnellen Download der Bilder


    ♦ Kein Verstärkerglühen (amp glow)


    ♦ 12 bit ADC, umschaltbar auf 10 bit


    ♦ 256 MByte DDR3 Cache verbessert die Performance besonders an USB 2.0 Anschlüssen


    ♦ Tiltingmechanismus gegen Newtonringe


    ♦ DPS (Dead Pixel Suppression) beseitigt die lästigen toten (hot und cold) Pixel aus dem Bild


    ♦ Passive Kühlung mit Wärmeableitung gegen ein Erwärmen des Sensors bei Langzeitbelichtung


    ♦ Kein IR Sperrfilter - die erhöhte Infrarotempfindlichkeit kann voll ausgenutzt werden


    ♦ Inklusive ST4-Level Autoguidingschnittstelle


    ♦ Sechseckiges Gehäuse rollt beim Ablegen nicht weg


    Die Kamera ist erst seit dem 10.5.22 auf dem Markt und hat für diese Preisklasse herausragende Technische Daten und andere Highlights.

    Siehe auch:

    Teleskop-Express: TS-Optics TS585C USB3.0 Farb-Astrokamera - Luftkühlung - CMOS-Sensor mit D=12,85 mm


    Die Kamera ist noch in ungeöffneter Originalverpackung.


    Preis: 480€ incl. Versand

  • Ich verkaufe diese Kamera wegen "Doppelkauf", deswegen auch noch nicht ausgepackt.

    Der Preis ist leicht unter dem Herstellerpreis (399$) + EUSt. + Aufwendungspauschale Zoll

    CS Jürgen

  • Hallo nochmal,

    in meinem Thread


    Einsteigersetup für EAA - Astrotreff - Die Astronomie und Raumfahrt Community

    ab #53 habe ich erklärt wie es zum "Doppelkauf" kam. Beim Preis hatte ich sogar die "Aufwendungspauschale Zoll" vergessen.

    Viel Spielraum im Preis ist nicht, da ich sie immer noch zurückschicken kann und damit nur die Versandkosen tragen müsste.

    Ich würde sie aber lieber einem erfahrenen Astrofreund hier im Forum verkaufen, auch in der Hoffnung auf Erfahrungsaustausch.

    Unter diesen Umständen würde ich sogar nochmal über den Preis nachdenken - gebt mir einfach Bescheid.

    CS Jürgen

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!