HEQ5-Pro - Objekt driftet langsam ab

  • Hallo,


    ich bin von der iExos 100 auf die HEQ5-Pro umgestiegen und bin sehr zufrieden! Es war die beste Entscheidung. Mit der neuen Montierung war ich vor ein paar Tagen das erste Mal draußen und habe alle Schritte der Reihe nach wie in diesen Video

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.
    durchgeführt:


    - Polar Alignment durch Polsucher durchgeführt

    - Achsen auf Grundstellung, Montierung angeschaltet, Daten eingegeben und 3-Star Alignment durchgeführt

    - Polar Alignment im Menu ausgewählt und durchgeführt


    Es hat auch soweit alles super geklappt und das erste angefahrene Objekt M13 war mittig und ich konnte fotografieren. Belichtungszeiten ohne Guiding bis zu 30s waren möglich und die Sterne blieben rund. Guiding ist auch erstmal nicht geplant.

    Allerdings habe ich bemerkt, dass nach ungefähr 45 Minuten M13 auf den Fotos nicht mehr ganz mittig, sondern etwas nach rechts abgedriftet war.


    Ist dies normal? Und falls ja, kann ich das Objekt einfach mit den Pfeiltasten wieder mittig bringen?


    Vielen Dank im Voraus


    Daniel

  • beatmasterrs

    Changed the title of the thread from “HEQ5-Pro driftet” to “HEQ5-Pro - Objekt driftet langsam ab”.
  • Hi Daniel,


    das liegt bestimmt an einer nicht 100%igen Nordausrichtung.

    So genau bekommt man das nicht hin, zumal es ja auch sein kann, dass der Polsucher nicht 100%ig justiert ist.


    Wenn sich das Teleskop bewegt, ändert sich ja auch die Position des gemeinsamen Schwerpunktes. Das Stativ arbeitet vielleicht ein klitzekleines bißchen etc.

    das tut es auf glatten Flächen, auf dem Rasen etc.


    Da man hinterher die Aufnahmen stacked, ist es egal, ob sich das Objekt etwas bewegt, das Stackingprogram setzt die Aufnahmen übereinander.


    An Guiding kommst Du auf Dauer nicht herum.

    Ich habe die gleiche Montierung und nutze den MGEN3 in Zusammenhang mit einer Spiegelreflex, da ich auf diesen ganzen Aufwand mit Laptop etc. keine Lust habe.


    Viele Grüße

    Thomas

  • [...] Ist dies normal? [...]

    Hallo Daniel,

    kurz gesagt, ja!

    Eine noch so gute Montierung kann vielleicht sehr gleichmäßig nachführen, aber im Gesamtsystem gibt es, neben den von Thomas erläuterten Fakten, auch noch Toleranzen in den Getrieben und der elektronischen Steuerung (Widerstände, Kondensatoren, etc.)

    [...] Und falls ja, kann ich das Objekt einfach mit den Pfeiltasten wieder mittig bringen? [...]

    Ja, das kann man sicher zwischen Aufnahmen machen, aber genau dafür gibt es ja das Autoguiding ... ;)

    CS & VG

    Stefan

    :star: Deep Sky: TS-Optics APO 106/700 FDC100 Triplet | ASKAR FRA300 Pro 60mm f/5 | Samyang 135mm F2.0 ED UMC :ringed_planet:Mond, Planeten (,Sonne): Sky-Watcher Skymax Mak-Cas 150/1800 | Sky-Watcher Skymax Mak-Cas 102/1300 :sun_with_face: Sonne: Lunt LS60MT Ha B1200

    :camera: Kameras: ZWO ASI533MC Pro, ZWO ASI178MM, ZWO ASI178MC :magnet: Autoguiding: Svbony SV106 | QHY 5III 178c :telescope: Montierung: iOptron CEM26 :globe_showing_Europe_Africa: Webseite: https://www.junger.net/

  • Hallo


    Selbst wenn alles super-duper wäre,

    Die unterschiedliche Höhe über Horizont verzerrt den Himmel.

    Wenn du im Zenit 2grad Feld aufnimmt solange bis es 20grad über dem Horizont steht passen nicht mal mehr die Sterne übereinander.

    Gute Montierungen fahren die Strecke am Himmel welche der Aufnahme Länge entspricht ab und bestimmen an mehreren Punkten die Position per Platesove um dann die Nachführgeschwindigkeit auf die Verzerrung anzupassen. Aber das liegt nicht mehr so ganz in unserem finanziellem Ramen, die stationären ASA Montierungen bekommen das hin, bei den mobilen vermutlich nur eine Frage der Software und das man es auch nutzt.


    Gruß Frank

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!