Welche Okulare habt ihr ?

  • Hier mal eine Auflistung meines Okularkoffers:


    Antares 25mm W70
    20 + 15 + 9 + 6 mm UW
    20 + 10 + 3,6 mm Super
    26 mm Skywatcher Superplössl
    7-21 mm Skyw. Zoom
    8-24 mm Seben Zoom
    2x-APO-Series Barlow


    Ich glaub, das ist der aktuelle Inhalt. Dazu kommen noch einige Filter und weitere seltener genutzte Okulare, die sich nicht im Koffer befinden.


    CS Heinz

  • So, was wir denn immer so mitnehmen:


    56 mm Meade 2 Zoll Super Plössl
    31 mm Nagler Typ5
    16 mm Nagler Typ5
    11 mm Nagler Typ6
    9 mm Nagler Typ6
    7 mm Nagler Typ6
    4,8 mm Nagler Typ1


    das ganze wird an einem 12,5 Zoll F/4,8 Dobson und an einem 8 Zoll SC benutzt.


    Zusätzlich noch ein paar Filter....

  • <blockquote id="quote"><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica" id="quote">Zitat:<hr height="1" noshade id="quote"><i>Original erstellt von: Copernicus</i>
    <br />mal was anderses - warum diese Frage ??? Was willst Du damit erreichen ???<hr height="1" noshade id="quote"></blockquote id="quote"></font id="quote"><b><font size="2"><center>Das ist eine gute Frage!</center></font id="size2"></b>
    Würd mich auch interessieren, warum Kopernikus nun schon den 2. Threat dazu aufgemacht hat.

  • was er damit erreichen will? naja, man kann sehen, was die anderen für okulare haben, und.... wenn man auch so eins haben will, kann man sich direkt an die person wenden, oder so....


    was weis ich?


    ich hab auf jedenfall folgendes:


    30mm (2")BW ultrawide
    30mm (2")tswa hier ist noch abzuklären welches mit f/5 besser klarkommt
    32mm nexstarplössl
    25mm silberplössl
    15mm uw le
    14mm huygens (top planetenokular )
    10mm plössl
    5,6mm kellner
    3,6mm kellner


    und diverse filter und altlasten[:D][:D]


    und da kommt schon die nächste frage: also, das 30mm bw hat ja keine gummiaugenmuschel, und ich finde das oku jetzt im sommer schon unangenehm kalt, auf der homepage von hoo steht, das man irgendwo was abschrauben kann, und dann ne optionale augenmuschel anschrauben kann. nur wo? das gehäuse ist ein teil, da gibts nichts zu schrauben!

  • Hi!!


    Ich benutze zur Zeit folgende Okulare:
    1,25":
    3-6mm Nagler Zoom (TeleVue)
    8-24mm Super Zoom (Seben)


    10mm Plössl (Seben)
    12,5mm Plössl (Seben)
    15mm SW (Teleskop Service)
    20mm Super Plössl (Meade 4000 Serie)
    25mm Plössl (Seben)
    30mm Plössl (Seben)


    2":
    WA 32mm (Teleskop Service)


    Daneben besitze ich noch weitere Seben Plössl Okulare und 2 Kellner Okulare (Lieferumfang von meinem Galaxia). Diese werden aber nicht mehr benutzt.


    Clear Skies wünscht Martin

  • Hi Docjay,


    schon klar - aber wo liegt der Sinn ???? Ich bin immer noch auf Kopernicus ausstehende Antwort gespannt.


    Wir könnten ja folgende Themen "öffnen":


    - wie lnge telefoniert ihr pro Tag
    - wie oft erhaltet ihr Post pro Monat
    - welches Auto hast Du ...................


    Ich verstehe immer noch nicht so ganz den Sinn ????


    Immer noch fragende Grüße


    Copernicus

  • Hallo Namensvetter,


    <blockquote id="quote"><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica" id="quote">Zitat:<hr height="1" noshade id="quote">mal was anderses - warum diese Frage ??? Was willst Du damit erreichen ???
    <hr height="1" noshade id="quote"></blockquote id="quote"></font id="quote">
    eine berechtigte Frage...
    Ich werde versuchen es zu erklären mit einer Gegenfrage: welchen Sinn machen Astrotreffen ? zu welchem Zweck werden sie organisiert ?


    Antwort: Erfahrungsaustausch (nebst der kommerzielen Seite ;-))


    Leider kann sich nicht jeder von uns leisten hunderte von Kilometern durch die Republik zu fahren (man beachte die Spritpreise ! und man sollte die Zeitkomponente nicht aus den Augen verlieren) - ein Erfahrungsaustasch via Thread macht daher meiner Meinung nach sehr wohl Sinn.
    Bitte beachte meine Bitte in dem ersten Thread "welche Okulare habt ihr und was waren bis jetzt eure besten <u>Erfahrungen</u> damit." und "PS. - mich persönlich interessieren ganz spieziell Okulare für die etwas schnelleren Geräte (f5)".
    Docjay trift den Nagel auf den Kopf mit der Aussage : "wenn man auch so eins haben will, kann man sich direkt an die person wenden, oder so...."
    - das "oder so...." ergänze ich wie folgt - man kann die entsp. Person anschreiben und nach den bereits prakt. Erfahrungen fragen (Erfahrungsaustausch) bzw. einen gemeinsamen Spechtelabend vereinbaren (Dank der "Wer ist wo im Astrotreff" Karte)


    <blockquote id="quote"><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica" id="quote">Zitat:<hr height="1" noshade id="quote">Wir könnten ja folgende Themen "öffnen":


    - wie lnge telefoniert ihr pro Tag
    - wie oft erhaltet ihr Post pro Monat
    - welches Auto hast Du ...................
    <hr height="1" noshade id="quote"></blockquote id="quote"></font id="quote">
    sicherlich, keiner wird dich davon abhalten wollen - aber bitte nicht in diesem technik Forum [;)]


    viele Grüße
    Kopernikus

  • Hallo zusammen.


    Ich steuere meinen Senf auch mal dazu, auch wenn ich mir nicht so ein gutes Urteil bilden kann.


    TS WA 32mm 2,00"
    TS Super Plössl 32mm 1,25"
    TS WA 15mm 1,25"
    TS Super Plössl 9mm 1,25"
    TS Super Plössl 6mm 1,25"
    TS Barlow 1,5 & 2,0 fach


    Von den TS WA Okularen bin ich begeistert, das GF ist wirklich riesig. Als nächstes werde ich mir entweder weitere TS WA Okulare oder die Speers Waler Ultraweitwinkel Okulare zulegen.


    Mal schauen....


    Grüße
    Mortys

  • Hallo zusammen,
    ich versuchs auch mal.


    TS Super Plössel 6mm
    TS Super Plössel 9mm
    TS WA Weitwinkel 15mm
    TS Super Plössel 25mm
    TS Super Plössel 32mm
    Tele Vue Zoom 8-24mm


    2er Kellner Übersichtsokular 32mm


    Wie Ihr seht noch nicht ganz vollständig und wie ich meine noch steigerungsfähig. Richtig???`

  • Hi Kopernikus,


    sehr gut. Nun ist ja alles geklärt. [;)]


    Wie schaut denn Dein bisheriger Okularkoffer aus ????


    Bei F5 (12" Dobson) verwende ich ein 40mm Pentax, ein 8-25mm ZEISS Zoom und das 3-6mm Click-Stopp Zoom (Nagler).


    Ich kann alle hier aufgeführten Artikel empfehlen.


    Sonnige Grüße


    Der Namensvetter [8D]

  • <blockquote id="quote"><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica" id="quote">Zitat:<hr height="1" noshade id="quote"><i>Original erstellt von: Kopernikus</i>
    <br />eine berechtigte Frage...
    Antwort: Erfahrungsaustausch (nebst der kommerzielen Seite ;-))
    <hr height="1" noshade id="quote"></blockquote id="quote"></font id="quote">
    Welchen Erfahrungsaustausch brachte dein bereits im Juni eröffnetes Thema, das ja immerhin über 2 Seiten lief?
    Welchen Erkenntnisgewinn erhoffst du dir von einer bloßen Aufzählung dessen, was sich im Koffer der Leute befindet ohne Hintergrundswissen über das Teleskop an dem sie verwendet werden, wie die Leute damit für welche Art von Beobachtung klarkommen, welche Erfahrung die Leute bei der Beurteilung haben etc.?

  • Hallo


    na dann gibt es jetzt mal einen Horrorbericht:-)
    habe für mein 220/1200 ein 25mm Tal Plössel ( ein Linsenpaar wurde mit Sonnenprojektion der kitt verbrannt, habs dann selber entkittet und neu gekittet) das sieht richtig gut aus außer am Bildrand, ist dafür aber Kontraststark und war Heller wie das 30mm Plössel das nicht mal mehr Gesichtsfeld hat, habe das 30er verkauft, dann habe ich noch ein 9mm Plössel, das nutze ich nur in Notfällen weil es weniger Vergrößert und trotzdem nicht meht Himmel zeigt wie das 6mm 70° mit der Goldkante dessen Lisenkanten ich selbst geschwärzt habe, dann gibt es da noch das 3,8mm Seben ED das wirklich eine schöne Augenmuschel hat und M13 noch weiter auflöst als das 6er Okularfüllend allerdings, allen Nachschwärzungen und Barlowelementabblendungen und vor allem der guten Nachführung sei dank.
    Wie man nun merkt fehlt da noch was, dafür gibt es zum Glück bei mir noch die Skywatcher 2x Apo-Serie-Barlow die mit dem weniglinsigem Tal das Feld komplet macht und in der Kombi auch gut geht.


    Wenn ich dann mal meine die Okulare sind nicht gut genug nehme ich mal eins von den Billigeinsteigergeräte Hygens, dann finde ich hinterher alles wieder schön.


    Irgendwie muß aber schon noch ein 32-38mm Super ultra noch weiter her.
    könnte natürlich auch mit 150/500 Newton zu Übersichtkommen aber der mag die hälfte meiner Okulare überhaupt nicht, ein paar kamen mir komischerweise noch gut vor????


    Gruß Frank

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!