Festbrennweite für Canon EOS 850D

  • Moin,

    ich siche ein gebrauchtes Objektiv für meine Canon EOS 850D (EF Mount).

    Am besten ist eine Lichtstarke Festbrennweite ab 50mm besser wäre aber 135 mm. Auf Ebay sind momentan nicht so viele EF- Festbrennweiten. Wie sieht es mit anderen Objektiven aus, die man mithilfe eines Adapters an die Kamera bekommt?


    Ich würde gerne erst mal um die 100 Euro Investieren. (Bin Schüler)

    Im schlimmsten Fall hole ich mir das Niftyfifty

    CS

    Tom

  • Hallo Tom,

    als erstes Objektiv würde ich durchaus ein EF 50mm Canon-Objektiv anschaffen. Das ist zwar nicht das allerbeste, aber Autofocus und manueller Betrieb gehen damit, man gibt keine Funktion der Kamera auf. Besser wäre ein Zuiko für die Om-Kameras, das 1,4 50mm. Das gibt es nur noch gebraucht, ist aber ab Blende 2-2,8 schon richtig scharf bis in die Bildecken. Kostet auch um die 100€, dazu aber noch ein Adapter OM auf EOS aus China für rund 3 $. Das ist eins der schärfsten Objektive an der EOS, allerdings nur manuell zu bedienen.

    Ich würde erst einmal mit dem 50mm anfangen und jeden Monat Geld zurücklegen, für weitere Anschaffungen.

    Grüße

    Dietrich

  • Hallo Tom,

    als erstes Objektiv würde ich durchaus ein EF 50mm Canon-Objektiv anschaffen. Das ist zwar nicht das allerbeste, aber Autofocus und manueller Betrieb gehen damit, man gibt keine Funktion der Kamera auf. […]

    Welches EF 50mm … 1.2, 1.4, 1.8?


    Ich gehe mal vom 1.8 aus. Dieses ist zwar nicht das tollste, wird aber auch gerne unterschätzt und ist neu schon für rund 125 Euro zu haben.


    Mit 50mm kann kann schonmal interessante Widefield-Aufnahmen machen - z.B. Barnard‘s Loop mit den Orion Nebeln.


    Bei 135mm fällt mir natürlich immer das Samyang 135mm ein. Hierfür würde sich das Sparen lohnen.

    :star: Deep Sky: TS-Optics APO 106/700 FDC100 Triplet | ASKAR FRA300 Pro 60mm f/5 | Samyang 135mm F2.0 ED UMC :ringed_planet:Mond, Planeten (,Sonne): Sky-Watcher Skymax Mak-Cas 150/1800 | Sky-Watcher Skymax Mak-Cas 102/1300 :sun_with_face: Sonne: Lunt LS60MT Ha B1200

    :camera: Kameras: ZWO ASI533MC Pro, ZWO ASI178MM, ZWO ASI178MC :magnet: Autoguiding: Svbony SV106 | QHY 5III 178c :telescope: Montierung: iOptron CEM26 :high_voltage: Powerbank: FOX HALO 96K Power Pack :globe_showing_Europe_Africa: Webseite: https://www.junger.net/

  • Hi,


    die Zooms sind heutzutage auch nicht schlecht und sehr viel vielseitiger vewendbar !!! (was den Preis relativiert)


    FALLS Du eines gebraucht kriegen kannst, empfehle ich Dir das *ALTE* Tamron 28-75mm 2.8 für Canon EF

    (Spec Zusätze: SP AF Aspherical XR Di LD IF Macro - Wahnsinn, oder ! :)

    Das war optisch recht gut (sogar schon bei 2.8) und nicht teuer. (die neuen Versionen sind teu(r)er)

    Ich benutze das alte Tamron immer noch (seit 8 Jahren) an einer Canon Vollformat-Camera als 'Immerdrauf'-Objektiv.


    Das hier:

    Tamron 2.8/28-75 XR DI IF für Canon AF
    Lieferumfang wie abgebildet
    www.foto-koester.de


    Urps - Köster fummelt hier das Werbebild direkt ins Forum rein (nur mit meinem Weblink) - ich bin etwas baff... !!!! Sorry.

    Ich habe nix mit Köster zu tun, nur als Referenz für das richtige Objektiv !

    (frag mal ob es nicht billiger geht, ich hatte es mal für ca 300 Euro neu gekauft, lange her)


    Optisch sehr gut gelungen sind auch (beide Vollformat)

    - EF Canon 50mm 1.4 (früher mal recht günstig !!!)

    - EF Canon 70-200mm f/4


    Wenn Du sagst Vollformat interessiert micht nicht, hab ja Crop.

    OK, ABER: d.h. natürlich dass auf Crop das Objektiv in den Ecken besser ist als ein reines Crop-Objektiv !!!

    Wenn Du langfristig bei Canon bleibst, dann lohnt sich ein Obkjektiv auch langfristig, also lieber etwas teurer
    und gut kaufen als billig (und dann bald wegschmeissen).


    Adaption:

    Soweit ich mich erinnere bekommt man an eine EF-Canon immer auch alte manuelle NIKON-Objektive dran (Adapter).

    Für Astro wäre ja manuell evtl. kein Hindernis... Das Nikkor 105mm f/2,5 war z.B ein super Objektiv ! (auch natürlich Vollformat,

    da nochaus der Analogzeit 24x36mm Film). Gebraucht öfter zu haben ab 200 Euro.


    Gruss, Peter

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!