NGC7000 und IC5070 (Nordamerika und Pelikannebel)

  • Hallo zusammen


    Ich habe mich Mitte Juli mal drei Tage mit den beiden schönen Nebeln im Schwan beschäftigt. Seitdem hänge ich aber irgendwie an der Bildbearbeitung fest. ich finde die gerade bei diesem Bild echt schwierig. Mir fehlt einfach auch noch die Erfahrung. Darum nenne ich das Bild einfach mal einen Zwischenstand. Wenn ich mehr Belichtungszeit zusammen bekomme (insbesondere Luminanz) und das hoffentlich auch unter besseren Bedingungen als die, unter denen dieses Bild entstanden ist, gehe ich da nochmal richtig ran.


    Aufnahmedaten:


    18.-20. Juli 2021

    TS CF-90mm Apo, 432 mm, f/4.8 auf EQ-6R

    Canon EOS 6Da

    Guiding und dithering mit MGen3, 60xFlats, 60xBias


    62x120 Sekunden bei 6400 mit L-eNhance

    99x120 Sekunden bei 6400 mit L-eNhance

    28x120 Sekunden bei 1600 mit L-Pro


    Insgesamt 6 Stunden 18 Minuten


    VG, Micha


  • Hallo Micha,

    jetzt weiss ich, was Du meinst. Aber ich find's sehr gut gemacht.

    Zum Vergleich hier ein Leserfoto von spektrum.de (Franz Klauser / Manfred Wasshuber):


    https://www.spektrum.de/fm/1027/NGC7000_EPSI_6DA_Manfred_50proz.jpg


    Deine Farbe gefällt mir fast besser, denn bei höherer Sättigung gehen m.E. auch viele Details verloren.

    Wenn's mein Foto wäre, wäre ich damit zufrieden.


    Gruß, Jochen

    :ringed_planet: Planeten und Deepsky: Celestron C11 | Omegon Pro Newton N203/1000 | Omegon Pro APO AP 72/400 Quintuplet :sun: Sonne: Celestron C6R mit D-ERF und Daystar Quark Chromosphere| Coronado PST

    :telescope: Montierung: Skywatcher EQ6Pro :camera: Kameras: ZWO ASI294MC Pro Color | ZWO ASi138MM Pro | Canon EOS 200D mit Samyang AF 14/2,8 :globe_showing_Europe_Africa: website: https://www.sternwarte-muchelndorf.de

  • Hallo Jochen,


    vielen Dank, freut mich. Ich mach es übrigens genau wie du. Ich schaue in der Bildersuche von Google und bewerte dann meinen Farben, anhand der Bildern, die man da so sieht. Das Bild aus dem Spektrum habe ich da auch gefunden. Ist schon sehr toll, aber mir fast zu bunt.


    Ich bin eigentlich auch zufrieden, aber ich hatte so viele Versionen dazwischen, die nicht Fisch nicht Fleisch waren. Irgendwann weiß man dann gar nicht mehr, ob man noch was verbessert oder eigentlich verschlechtert.


    VG, Micha

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!