Saturn 18.06.2021

  • Hallo,


    heute früh musste ich die letzte Gelegenheit nutzen, Saturn und Jupiter aufzunehmen. Die Bedingungen waren eher durchwachsen. Eine fehlerhafte Filterzuordnung während der Aufnahme erschwerte die Situation und verhinderte ein etwas besseres Ergebnis.

    Hier zunächst ein RGB-Bild.


    Man beachte den Ringschatten auf der Südhalbkugel und die auffällige türkis-blaue Färbung des südlichen Bereichs . Auch der C-Ring ist gut zu erkennen.



    Saturn20210618RGB.jpg



    RG-RGB:


    Saturn20210618RGRGB.jpg



    Grüße

    Torsten

  • Hallo,


    hier nun das L-RGB vom 18.06.2021 mit L = RG.

    Der Ringschatten im südlichen Bereich der Planetenscheibe erscheint nun deutlich asymmetrisch ( wie in WinJUPOS vorgesagt ).



    Saturn20210618RGRGB.jpg



    Grüße

    Torsten

  • Hallo Torsten


    :thumbup: mir gefällt die Aufnahme sehr - bei genauem Hinsehen sind viele Details zu sehen. Ich finde es richtig interessant. Danke für´s zeigen.


    viele Grüße

    René

  • Hallo Torsten,

    tolle Bilder vom Saturn! Schön sind die Schatten zu sehen. Der Ring warf einen 0.55" breiten Schatten auf den Planeten, da der kleine Ringdurchmesser von der Sonne aus gesehen 12.9" und von der Erde aus nur 11.8" betrug.

    Gruß

    Karl-Heinz

  • Hallo Jörg,


    ...

    Bei 24 Grad über dem Horizont und 11“ Öffnung die Encke-Teilung in den Ansen abgebildet - reife Leistung! Mehr geht eigentlich gar nicht.


    :::

    Danke für Deine Einschätzung.

    Aus meiner Sicht geht doch noch mehr, siehe den folgenden Link zum Saturn vom letzten Jahr bei sogar nur 21° über Horizont.


    Saturn 04.07.2020: http://www.aau.telebus.de/Ver_…4/Saturn20200704RGRGB.jpg


    Die Luftsituation damals war auch nicht besonders vielversprechend: http://www.aau.telebus.de/Ver_…aturn202007040059H264.mp4



    Viele Grüße

    Torsten

  • Hallo Karl-Heinz,


    ...

    Schön sind die Schatten zu sehen. Der Ring warf einen 0.55" breiten Schatten auf den Planeten, da der kleine Ringdurchmesser von der Sonne aus gesehen 12.9" und von der Erde aus nur 11.8" betrug.

    ...

    Vielen Dank für die fundierten Ergänzungen!


    Viele Grüße

    Torsten

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!