Schreiben im Astrotreff: Anonym oder mit echtem Namen?

  • Liebe Freunde

    Ich bin für das Thema ebenfalls raus. ich denke wir haben alle unsere Ansicht für die Moderatoren gegeben.

    jetzt sind sie an der Reihe um die Infos zu überbringen was sie tun möchten.


    grüsst ins Wochenende

    Ale

  • Merci für all das konstruktive Feedback, liebe Leute.


    Es bleibt, wie es immer war:

    • Jeder bestimmt selber, was er im Profil oder in Beiträgen an persönlichen Daten angeben möchte.
    • Ausnahmen: Gewerbliche Anbieter im Astrotreff und der Betreiber des Astrotreff.
      Im Moment sind auch alle Moderatoren mit Realnamen vertreten, das wäre nicht zwingend nötig, hat sich aber so eingebürgert.

    Tipp: Benutzerprofile können nur von registrierten Benutzern gelesen werden. Googlo zB kann sie nicht indizieren.

    In Forenbeiträgen sollte man bei Realnamen eher nur Vornamen benutzen, wenn man sich nicht irgendwann mit vollem Namen selber googlen können möchte.


    Vornamen sind bei der Kommunikation angenehmer, als Nicknamen a la "Hallo Sternenfee1234" - aber jeder kann das handhaben, wie er mag.

    Und das gilt auch für Testberichte. Sie mögen glaubwürdiger sein, wenn man sie direkt einer Person zuordnen kann, aber eine Realnamenpflicht wird es auch hier nicht geben.

    Es gibt, wie man im Verlaufe des Themas lesen konnte, genug andere Wege, die Glaubwürdigkeit solcher Tests hier zu verifizieren.



    Was die Löschung irgendwelcher Daten angeht:

    • Userprofile werden anonymisiert beim Löschen eines Benutzers (durch ihn selber oder die Moderation), alle personenbezogenen Daten werden auf Wunsch entfernt
    • Ein Anspruch auf Löschung von Beiträgen, Bildern und weiterem Content besteht nicht. Wir können je nach Sachlage einer Bitte nach Löschung nachkommen, müssen es aber nicht.

    Das wars.

    Thema schliessen?


    lg matss

  • Ich denke auch, dass alles gesagt worden ist. Auch wenn es keine Pflicht ist: Ein "ansprechbarer" Name macht die Kommunikation fluessiger und persoenlicher. Und nur mit einem Vornamen gibt man ja nicht seine komplette Identitaet preis - man kann also nach aussen anonym bleiben, wenn das gewuenscht wird.

  • matss

    Closed the thread.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!