AstroPixelProcessor "verweigert" meine Darkframes

  • Hallo Forum,


    mein AstroPixelProcessor spuckt neuerdings nur ein schwarzes Bild aus. Sobald ich meine Darks weglasse, geht es.


    Die Darks sind nicht allzu aktuell (ca. 2 Monate alt) - ich habe die aus zuvor angelegten Bibliotheken mit den gleichen Parametern (Belichtung, Gain, Temperatur, usw.) verwendet.


    Bisher hat das immer so funktioniert. Im DSS übrigens das Selbe. Kennt jemand das Problem?


    Gruß, Jochen

    :ringed_planet: Planeten und Deepsky: Celestron C11 | Omegon Pro Newton N203/1000 | Omegon Pro APO AP 72/400 Quintuplet :sun: Sonne: Celestron C6R mit D-ERF und Daystar Quark Chromosphere| Coronado PST

    :telescope: Montierung: Skywatcher EQ6Pro :camera: Kameras: ZWO ASI294MC Pro Color | ZWO ASi138MM Pro | Canon EOS 200D mit Samyang AF 14/2,8 :globe_showing_Europe_Africa: website: https://www.sternwarte-muchelndorf.de

  • Hallo Jochen,

    APP braucht einwandfreie Darks zur Verarbeitung. Die müssen aber nicht zwangsläufig sofort gemacht werden. Ich verwende meine Darks aus einer angelegten Darkbibliothek. Selbst die Masterdarks, die Sharpcap im Livestacking erstellt, kann APP nicht verarbeiten.

    Gruß Klaus

  • Hi,Jochen

    Ich hatte ähnliches Problem mit meinem Masterdark und Masterflat..Zum Glück hatte ich noch alte Darks und Flats im Ordner.. Habe die genommen , dann lief es..Ich wüsste ehrlich gesagt nicht woran es liegen könnte.. vielleicht Softwarebug,,,,

    Gruß Andreas

    PS versuche APP neu installieren.. Lizenzen werden bei Neuinstallation automatisch erkannt

  • Hallo,


    eine Neuinstallation von APP bringt gar nichts. Ich habe vor ein paar Monaten wegen diesem Problem mit Mabula korrespondiert. Er hatte dafür auch keine Erklärung. Erstaunlich war dass mit der vorhergehenden Version 1.078 auch die Masterdarks vom Livestackin in Sharpcap verarbeitet wurden. Die gleiche Konstellation in 1.082 ergab wie bei Jochen ein schwarzes Ergebnis. Jochen, fertige

    einfach neue Darks an und du wirst sehen, dass es funktioniert.


    Gruß Klaus

  • Jochen, fertige

    einfach neue Darks an und du wirst sehen, dass es funktioniert.

    Moin zusammen !

    Alles klar, das werde ich dann wohl machen müssen.

    Warum das so ist, erschließt sich mir allerdings nicht. Wie gesagt: im DSS ist es genauso und bis vor kurzem habe ich die Darks aus meiner Bibliothek problemlos benutzen können.


    Gruß, Jochen

    :ringed_planet: Planeten und Deepsky: Celestron C11 | Omegon Pro Newton N203/1000 | Omegon Pro APO AP 72/400 Quintuplet :sun: Sonne: Celestron C6R mit D-ERF und Daystar Quark Chromosphere| Coronado PST

    :telescope: Montierung: Skywatcher EQ6Pro :camera: Kameras: ZWO ASI294MC Pro Color | ZWO ASi138MM Pro | Canon EOS 200D mit Samyang AF 14/2,8 :globe_showing_Europe_Africa: website: https://www.sternwarte-muchelndorf.de

  • Guten Morgen!


    Nachdem es sich in der Nacht schneller zugezogen hat als vorhergesagt habe ich die Zeit genutzt um neue Darks zu erstellen (Carpe Noctem !).

    Habe eben mal einen Probelauf im APP gemacht, hat funktioniert (auch mit Lightframes aus älteren Sessions).


    Gruß, Jochen

    :ringed_planet: Planeten und Deepsky: Celestron C11 | Omegon Pro Newton N203/1000 | Omegon Pro APO AP 72/400 Quintuplet :sun: Sonne: Celestron C6R mit D-ERF und Daystar Quark Chromosphere| Coronado PST

    :telescope: Montierung: Skywatcher EQ6Pro :camera: Kameras: ZWO ASI294MC Pro Color | ZWO ASi138MM Pro | Canon EOS 200D mit Samyang AF 14/2,8 :globe_showing_Europe_Africa: website: https://www.sternwarte-muchelndorf.de

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!