Entscheidungshilfe 6"Newton vs. 6"SCT

  • Hallo liebes Forum,

    ich bin neu im Astrotreff, aber nicht in der Astronomie. Ich habe früher regelmäßig mit dem Linsenteleskop - ich glaube ein 70 oder 80mm Refraktor - meines Vaters in den Sternenhimmel geguckt und bei einem Aufenthalt in den Bergen gemerkt, dass ich daran anknüpfen möchte.

    Ich möchte nun aber etwas aufrüsten und habe schon diverse Hersteller- Verkäufer- und Forenseiten durchgesehen. Irre, was es alles (zu beachten) gibt, aber auch welche Möglichkeiten es gibt.

    Letzten Endes bin ich bei zwei möglichen Equipments herausgekommen, die mir für meine Bedürfnisse zu passen scheinen..


    Es sollte entweder ein 150/750er Newton oder ein 150/1500 SCT werden, mit Goto montiert, um bei der knappen Zeit auch etwas zu finden.


    Ich möchte zunächst nur beobachten, später evtl vielleicht ggf. mal eine Kamera draufsetzen, und das Teleskop auch mal mit dem Auto mitreisen lassen.

    Mir ist klar, das die Optiken unterschiedliche Stärken und Schwächen haben, aber es scheinen beides Allrounder zu sein, und ich möchte mich noch nicht auf ein Spezialgebiet festlegen.

    Hat jemand von Euch Erfahrung mit beiden genannten Teleskopen und kann sozusagen im Direktvergleich sogar eine Empfehlung aussprechen?


    Vielen Dank und schöne Grüße,


    Britta

  • Hallo Britta,


    willkommen im Forum.


    Ich geh mal auf Deine Angaben ein:


    Es sollte entweder ein 150/750er Newton oder ein 150/1500 SCT werden, mit Goto montiert, um bei der knappen Zeit auch etwas zu finden.

    GoTo macht die Systeme teuer, muss man einfach so sagen.

    Kommt dann jetzt auf Dein angestrebtes Budget an, wie groß dann Deine Optik werden kann bei GoTo.

    Bitte auch keine falsche Vorstellungen von GoTo machen.

    GoTo, gehe zu, ist eine elektronisch-/Computer gestützte Auffindhilfe. Kein Vollautomatismus.

    Es müssen einige Dinge beachtet werden und man muss sich damit auseinander setzen.

    GoTo entbindet Dich auch nicht davon zu mindest die Alignment-Sterne zu kennen.


    SCs sind nicht so der "Allrounder".

    Ich selbst besitze einen C8.

    So ein SC ist gut an Planeten und an DeepSky im Detail und hellere, kompakte Objekte

    Bei SCs bitte an die längere Auskühlzeit denken und an eine Taukappe.


    Der 150/750 Newton, solch einen besitze ich auch, ist da in meinen Augen mehr der "Allrounder".

    Beim Newton muss man auch an eine regelmäßige Justage denken. Dafür muss etwas angeschafft werden.

    Auch hat ein parallaktisch montierter Newton seine Eigenarten. Z.B. Systembedingt den Wandernder Einblick.


    Beide würden gut auf eine EQ-5 Klasse Montierung passen.

    Da würde ich die originale SkyWatcher EQ-5 mit GoTo bevorzugen.


    Damit wären wir bei Deinem angedachten Budget?

    Im Moment sind die Preise recht hoch.

    Dazu kommt noch, dass die Lieferzeiten im Moment ein Graus sind.


    Die EQ-5 gibt es mit GoTo und einem 150/750 Newton und kostet zur Zeit knapp 1500,-€.

    Die EQ-5 mit GoTo kostet alleine knapp 1100,-€.

    Der 150/1500 SC OTA (nur Tubus) kostet allein auch knapp 1100,-€.


    SCs in 150/1500 gibt es auch im Set, die recht gut sein sollen:

    Celestron Schmidt-Cassegrain Teleskop SC 150/1500 NexStar Evolution, ca. 2200,-€.

    oder

    Celestron Schmidt-Cassegrain Teleskop SC 152/1500 NexStar 6 SE GoTo, ca. 1600,-€.

    Beide sind Alt/AZ GoTo montiert.


    So lange das System in sich stimmig ist, kannst Du mMn. grundsätzlich mit beiden Teleskopen anfangen.

    Mit stimmig meine ich, das man z.B. keinen 120/1200 Refraktor auf eine EQ3-2 packt. Das passt einfach nicht.

    Für beide gibt es genügend passende Objekte am Nachthimmel, die Du beobachten kannst.

    Wohin Dein Weg führt, wird sich eh erst mit der Zeit herausstellen.


    So meine rein persönliche Meinung und ich habe sicherlich das ein oder andere nicht erwähnt, was man auch noch zu bedenken hat.

    Gruß und CS

    Mathias

    :alien: .


    | Refraktor FH 120/600 | Refraktor FH 120/1000 | Celestron C8 SC XLT 203/2000 | iOptron AZ Pro GoTo | EQ-6 R | ZWO ASI224 |

    Edited once, last by mbba ().

  • Hallo,

    Es sollte entweder ein 150/750er Newton oder ein 150/1500 SCT werden, mit Goto montiert, um bei der knappen Zeit auch etwas zu finden.

    ganz abgesehen davon, dass auch die Einrichtung einer GoTo-Montierung Zeit benötigt, braucht ein SCT längere Zeit zum Auskühlen als ein Newton.


    Gruß

    Ronald

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!