ZWO Farb Astrokamera ASI294MC Pro gekühlt - Sony Sensor D=23,2 mm

  • ZWO Farb Astrokamera ASI294MC Pro gekühlt - Sony Sensor D=23,2 mm

    asi-294-pro-cooled-color-1000.jpg


    Volumengewicht: 2,00 kg

    Produktgewicht: 1,00 kg

    Lieferzeit: 1-4 Tage

    Artikelnr.: TSO-ASI294MCpro

    1.181,00 EUR

    inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

    Netto Export Preis: 992,44 EUR

    asi294-cooled-sensor-1000.jpgasi-294pro-cooled-usb3-1000.jpgasi294-pro-ddr-1000.jpgasi-294-qe-1000.jpgasi294-gain-1000.jpg
    asi294pro-cooled-connection-1000.jpgasi294-pro-cooled-lieferumfang-1000.jpg


    ZWO ASI294MC Pro - gekühlte Farb-CMOS-Kamera für Astrofotografie


    ASI Kameras stehen für eine sehr gute Verarbeitung und haben moderne CMOS-Sensoren eingebaut. Diese Kamera verwendet den modernen "back-illuminated" Sony IMX294CJK Sensor.

    Sony gibt selbst eine Sensordiagonale von 21,63 mm an. Messungen durch ZWO haben allerdings eine reale Diagonale von 23,2 mm ergeben. Die 4,3-µm-Pixel der ZWO ASI294MC machen diese Kamera zu einem Allrounder mit höchster Empfindlichkeit für kurze Belichtungszeiten.

    Die "Single-Shot"-Farbkamera bietet gegenüber MONO-Kameras mehr Komfort. Nicht jeder möchte für schöne farbige Nebelaufnahmen das aufwendige L-RGB-Verfahren durchziehen. Die Farbkameras bieten Ihnen die Möglichkeit, ohne Filterwechsel schöne Aufnahmen zu erhalten. Gute Breitband-Nebelfilter (siehe Zubehörempfehlungen) reduzieren allerdings das Streulicht und erhöhen den Kontrast, ohne gewechselt werden zu müssen oder das Bild zu sehr einzufärben.


    Vorteile und Produktmerkmale der ASI MC294MCPro Color-Kamera:

    • USB 3.0 für einen schnellen Download - kann auch mit USB 2.0 betrieben werden
    • DDR3 Memory-Buffer für einen stabilen Datentransfer mit USB2.0 - minimiert Verstärkerglühen, welches durch den langsameren Datentransfer bei USB2.0 entsteht.
    • Leistungsstarke Peltierkühlung bis 35 °C unter Umgebung
    • Empfindlicher CMOS-Sensor mit 23,2 mm Diagonale - 11,7 Megapixel
    • Gute Auflösung durch 4,63-µm-Pixel
    • Lieferung mit AR-Klarglasfilter - voller Durchlass auch im Infraroten. Wenn das IR geblockt werden soll, wird ein IR-Sperrfilter benötigt.
    • Abstand T2-Anschlussgewinde (Innengewinde) zum Kamerasensor: 17,5 mm
    • Sehr hohe Empfindlichkeit - QE über 75 % - ideale Astronomiekamera für lichtschwache Objekte
    • 14bit-ADC
    • HCG Modus - wenn Gain (Vorverstärkung) höher als 120 (12 dB) ist, wird das Ausleserauschen unter 2 e- reduziert. Ergebnis: trotz extrem hoher Empfindlichkeit erhalten Sie rauscharme Bilder.
    • Full Well Capacity 63700e - selbst helle Sterne brennen nicht mehr aus, sie erhalten ein besseres Signal-Rausch-Verhältnis.

    Anwendungsbereiche der Kamera:

    • Deep-Sky-Aufnahmen (Nebel und Galaxien): Durch die hohe Empfindlichkeit werden Nebel und Galaxien bereits nach wenigen Sekunden abgebildet. Die Kamera kann auf bis zu 35 °C unter Umgebung gekühlt werden. Dadurch wird das ohnehin schon geringe Rauschen weiter reduziert. Durch Hochregeln des GAIN (vergleichbar mit der ISO-Einstellung bei digitalen Spiegelreflexkameras) können Sie die Belichtungszeiten auf unter 30 Sekunden reduzieren. Effekte durch Luftunruhe oder Ungenauigkeiten der Nachführung werden so ausgeschaltet.
    • Mond und Planetenaufnahmen: Extrem kurze Belichtungszeiten durch hohe Empfindlichkeit frieren die Luftunruhe ein. Durch die hohe Auflösung des Sensors können auch bei kürzerer Teleskopbrennweite viele Details abgebildet werden. Auch Videoastronomie ist möglich.

    91-34d30003c8e5ad4b228b17b29f9c86f0b7f66179.jpgAPM Telescopes

    Service & Logistik Center

    Quierschieder Weg 38

    66280 Sulzbach

    GERMANY

    Phone: +49 (0) 6897 92 49 29-0

    Fax: +49 (0) 6897 92 49 29-9

    E-Mail: info@apm-telescopes.de

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!