Ha-Sonne 27.04.2021/ UPDATE Makrospikulen und Co. / UPDATE Protuberanz ANI

  • Hallo Zusammen.

    Heute waren ja drei Gebiete wirklich interessant:


    Aktive Regionen 2818, 2820 und 2821.

    AR2818, 2820 und 2821 10.11h MESZ.png



    Protuberanz am NNO-Rand.

    Prom NNO-Rand 13.06h MESZ.png



    Und die Protuberanz-Gruppe am NNW-Rand.

    Prom NNW-RAnd 13.15h MESZ.png



    -----------------------------------------------


    UPDATE:


    Da Heute nur dicke Bewölkung und Regen abwechseln den Himmel trüben, habe ich mich noch mit den Aufnahmen von Gestern weiter beschäftigt.

    Dabei fand ich zwei sehr interessante Stellen, die ich mir näher anschaute.


    Oben AR2816 am SSW-Rand, und unten der Ausläufer zum NNW-Rand der AR2819.


    ?hash=5862286c32357a36f96286831cc35cd7





    LZOS 6" f8 Apo, Baader D-ERF 160, TV 4x Powermate, SolarSpectrum 0.3 À, ASI290mm


    CS Jozef

    Wenn zwei immer der gleichen Meinung sind, ist einer zu viel! :)

    Edited 3 times, last by oreoluna ().

  • Post by adenosin ().

    This post was deleted by the author themselves ().
  • Hallo Michael,

    hast Du gesehen, ich habe die 290mm benutzt. Hier flimmerte es auch die ganze Zeit, ich musste lange auf eine kurze akzeptable Sequenz pro Aufnahme ausharren.

    CS Jozef

  • Also nochmal, bei der ersten Antwort ist etwas schief gelaufen.


    Hallo Jozef,


    prima Bilder von den drei interessanten Gebieten. Ich hatte es heute auch versucht aber die hochfrequente Luftbewegung, hier in Berlin, machten Aufnahmen schlicht unmöglich.


    Gruß Michael

  • Hallo Jozef,


    ja, habe ich gesehen. Habe die ASI174mm und auch die ASI290mm ausprobiert, aber wie gesagt, keine Chance. Mein Beobachtungsstandort ist halt sehr exponiert, habe leider kein Balkon und muss daher die Aufnahmen aus dem Fenster machen.


    Gruß Michael

  • Hallo Jozef,


    tolle Bilder der Sonne heute. Ich habe sie visuell beobachtet und habe all die tollen Protuberanzen sehen können. Allerdings hatte ich auch eher mittelmäßiges Seeing und alles war etwas matschig.


    Danke fürs zeigen:

    Marcus

    16" f/4 Dobson, 6" f/5 Dobson, C8, 80/560 ED, 70/700 PST-Mod "Sunlux"


    Zeige mir einen Dobson und ich zeige Dir eine Baustelle

  • Hallo Kollegen.

    Ich danke Euch für die Rückmeldungen.

    Ja das liebe Seeing.... ist ja immer so ein Thema. Ich kann Euch versichern, dass mein Standort nicht wirklich eine Ausnahme ist. Ich verbringe manchmal über eine Stunde an der selben Stelle und warte die beste Sequenz ab. Rentner haben eben Zeit ;)

    Eine der besten Sequenzen die ich Heute erwischen konnte, war bei der Aktiven Regionen Parzelle, AR2818, 2920 und 2821 um 09.59h MESZ.



    Cam war hier die ASI174mm

    CS Jozef.

  • oreoluna

    Changed the title of the thread from “Ha-Sonne 27.04.2021” to “Ha-Sonne 27.04.2021 UPDATE Makrospikulen und Co.”.
  • Ich habe meine weiteren Protuberanz Aufnahmen vom NNO-Rand bearbeitet, und folgende Sequenz daraus erstellt.


    13.43h MESZ....................................................................................................................................13.55h MESZ

    Tafel 1.png


    14.07h MESZ.....................................................................................................................................14.19h MESZ

    Tafel 2.png


    14.42h MESZ.....................................................................................................................................15.05h MESZ

    Tafel 3.png


    Wenn man die Bilder näher betrachtet, fällt gleich auf, dass der untere linke Part der Plasmawolke eine gewisse Unschärfe gegenüber den sonst reichlichen Strukturen der Protuberanz zeigt.


    Nun, warum ist das so?


    Um der Frage auf den Grund gehen zu können, erstellte ich folgende zwar etwas holprige Animation aus den sechs Einzelbilder, doch zur Klärung ist die ANI bestens geeignet..


    0.27.gif


    Unter dem linken Teil der Protuberanz ist offenbar eine erhöhte Magnetfeld Aktivität, die bewirkt, dass sich unterhalb der Protuberanz die beiden markierten schnelldrehenden Tornadoprotuberanzen bilden konnten, was ein klares Indiz für erhöhte Aktivität ist. Die beiden zeigen auch immer wieder über feine Plasmabögen eine kurze Verbindung zueinander. Somit ist klar warum der Untere linke Teil der Protuberanz "verschwommen" interpretiert werden kann! Das Magnetfeld reicht weit in die Plasmawolke hinein, und das ganze "betroffene" Gebiet der Protuberanz im unteren linken Teil dreht zwingend mit.


    CS Jozef

  • oreoluna

    Changed the title of the thread from “Ha-Sonne 27.04.2021 UPDATE Makrospikulen und Co.” to “Ha-Sonne 27.04.2021/ UPDATE Makrospikulen und Co. / UPDATE Protuberanz ANI”.
  • Hallo Jozef,


    Dir hier für Deine Mühe und Können nur einen Stern zu geben, ist mir persönlich zu wenig und auch zu unpersönlich.

    Darum zusätzlich diese Zeilen als Anerkennung und dass Du das so schön zeigst und erklärst. In der Animation kann

    ich das schön mitverfolgen. Und ich habe meine Frau zum anschauen dazugeholt.


    Viele Grüße und bleibt gesund

    Marwin

  • Hallo Jozef,

    wie immer sehr schöne Bilder.

    Ich habe Probleme aus einem Video die beste Qualität in AS herauszuschneiden. Ich kann die Einstellung nicht finde. Möchte nicht das gnaze Video nehmen und sortieren lassen.


    Gruß Phensri

  • Hallo Marwin.

    Ich danke Dir herzlich für das Feedback, das mich sehr freut.

    Beste Grüsse aus der Schweiz, Jozef

  • Hallo Jozef,

    wie immer sehr schöne Bilder.

    Ich habe Probleme aus einem Video die beste Qualität in AS herauszuschneiden. Ich kann die Einstellung nicht finde. Möchte nicht das gnaze Video nehmen und sortieren lassen.


    Gruß Phensri

    Hallo Phensi.

    Herzlich willkommen an Bord.

    Du bist hier gewiss eine Bereicherung, durch dein Wissen, Bilder, und Hilfsbereitschaft, die ich schon von anderswo gut kenne. :thumbup:

    Ich habe Dir bez. Autostakkert eine PM gesendet. Hoffe es hilft weiter.

    CS und beste Grüsse aus der Schweiz, Jozef

    Wenn zwei immer der gleichen Meinung sind, ist einer zu viel! :)

    Edited once, last by oreoluna ().

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!