M13 bei Vollmond

  • Hallo,

    habe gestern bei "guter Beleuchtung" meinen neuen Staraid Revolution Autoguider zum Einsatz gebracht.

    Aufnahme von M13 mit Der Canon 20Da, Teleskop TEC 140/980, Autoguiding mit 135mm Samyang. 30x1min mit Dithering, Flats und Bias.

    Natürlich war der Hintergrund gut ausgeleuchtet, aber trotzdem ist die Aufnahme relativ homogen geworden.

    Der STARAID Autoguider führt gut nach (schon auf der Celestron AVX probiert) und das Dithering erledigt er auch sehr gut.

    30 Minuten sind natürlich noch mit Rauschen behaftet, aber was will man bei Vollmond sonst machen, als herumzuspielen 8)


    Ich kämpfe noch einwenig mit dem Bild einstellen im neuen Astrotreff, daher Sorry für die Fehlversuche!


Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!