Frage zur Software Siril ( neueste Version )

  • Hallo liebes Forum ...


    Ich habe durch " Zufall " die Astronomiesoftware Siril im Internet gefunden,

    welche ich ( schon in dieser frühen Version ) klasse finde.


    Bzgl. der gebotenen Funktionen " schaffe " ich es alle Funktionen erfolgreich auszuführen :

    - Astrometrie

    - Photometrie

    - Fotoaufbereitung


    Zur Photometrie hätte ich jedoch ein Frage.

    Kann man die Fotos ( bzw. Ref.-Sterne) kalibrieren ? oder sind die Helligkeitsmessungen zur Zeit

    ( in der aktuellen Version ) nur relativ zur Fotosequenz möglich ?


    Bzw. wenn möglich, wie - wo im Programm ?


    Eine Info hierzu würde mich sehr freuen.


    Gruss

    Marco

  • Hallo alle ....

    ich habe mich weiter mit der Software " beschäftigt " 😊


    Mein " Kalibrierungsproblem " konnte ich lösen. Ein entsprechender

    Befehl ist vorhanden.


    Eine kurze Abfolge meiner " Testarbeitsergebnisse " habe ich mal optisch zusammengestellt =》 ( Nur ein Test der Programm-Funkionen ohne exakte Kalibrierung ) .


    Ich denke die Software " kann was " !


    Mal schauen wann ich sie ( von meinem Stadtbalkon aus dauerhaft) an bekannten, Variablen und Asteroiden testen kann ...


    Auf alle Fälle hat die Software " Zukunft " , zumindest für mich.

    Gruss

    Marco

  • Hallo Marco,

    die Software ist echt klasse für kostenlos, ich benutze sie schon eine Weile und die Ergebnisse sind in meinen Augen bedeutend besser als bei DSS oder Fitswork.

    Hatte davor hauptsächlich Fitswork verwendet und bin wie du aus Zufall auf Siril gestoßen (zum Glück).


    Grüße und CS

    Keith

  • Hallo Keith ...

    Ich finde auch, eine insgesamt tolle Software.


    Für mich auch interessant da sie zusätzlich zur "optischen" Fotoaufarbeitung auch die zusätzlichen Funktionen der astronomischen Betätigung selber (kostenlos) bietet.


    Ich bin sehr gespannt wie sie sich " weiterentwickeln " wird, da sie ist ja noch " recht Beta " ist

    aber schon prima funktioniert ;) .


    Gruss

    Marco

  • Hallo Marco,


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Hier gibt es ein tolles Tutorial zu Siril.


    Grüße


    Robert

  • Hallo an alle ...

    Leider sind durch das " Datenbankproblem " einige Post's auch hier

    nicht mehr da. Schade, aber egal :-) , der Weg ist das Ziel.


    Also nochmal einige Infos :


    Über den nachfolgenden Link sind einige meiner " Probeauswertungen " mit Siril zu sehen.

    Sie dienten/dienen nur dem photometrischen / astrometrischen Verständnis

    was mit dem Programm ( meiner Meinung nach ) recht einfach möglich ist.


    Im Anhang mal noch zwei Auswertungen bzgl. " Originalausgabe / Fotoaufbereitung ".


    Beigefügt ist eine astrometrische Ausgabe so wie sie Siril erstellt und eine weitere nach

    meiner optischen Aufarbeitung mit GIMP.


    Auch hier eine kleine Info, ich beobachte mitte aus der Stadt mit

    " alternativer Kleinstausrüstung " :) vom Balkon aus. Siehe hierzu

    die Anmerkungen der Bildunterschriften.


    Für mich ist der Weg das Ziel, also astronomisch mit wenig Aufwand viel Spass zu haben ! :thumbup:


    Entsprechend sind die Fotos keine " pretty pictures oder top Auswertungen " sondern

    meine " Astronomische Sicht " auf zum Beispiel ( hier ) einen Nebel welchen ich so

    aus der Stadt ( visuell ) nie sehen würde.


    Gruß Marco



  • Ein sehr gut gemachtes Tutorial findet sich auch hier:

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Quote

    Shortys Astrobase

    Hier ist das versprochene Tutorial für Siril. Das ist nur eine schnelle Bearbeitung, man kann da sicher noch mehr experimentieren.

    Gruß,

    Peter

    Vixen M80S/400 | Polaris 102/460 | SV503 80/560ED | Orion ST120/600 | Quelle(J) 60/700 | SV503 102/712ED | SW N150/750 | StarTravel 150/750 | Evostar 120/1000 | MC 127/1500 | C8 203/2030 - nach Bedarf auf SP-DX, AZ-4, Star Discovery WIFI, EQ3, EQ5, AZ-EQ5, AZ-EQ6, und/oder mit FR (Focal Reducer)

    CMOS SVBONY SV305 | Omegon veLOX 178C

    SQM: 21,13 Bortle: 4 Elevation: 371m

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!