AstroMap - Der neue Astrotreff Kartenbereich

  • Moin Matss,


    also bei mir klappte so weit alles, Eintragen (eigener Wohnort und Bildlocation).

    Die Suchfunktion mit Filtern ging auch.

    Also mit FireFox scheint es (bei mir) zu laufen.

    Sehr schön und komfortabel.

    Mir gefällt der "Neue Astrotreff" sehr gut, dickes Lob!!!!

    :smiling_face_with_hearts: :smiling_face_with_heart_eyes: :star_struck: :partying_face: :star_struck: :smiling_face_with_heart_eyes: :smiling_face_with_hearts:


    Dann mach(t) mal weiter so, Sven

    Anfänger seit 2019

    EOS 70 D & DA

    EFs 18-135 USM; EFs 18-55 FST

    114/900er Fotoumbaunewton, 200/800er Newton

    CEM25P + Guidingcam und PHD2

    Meine Ergebnisse

  • Hallo,


    Die Karte sieht schon mal ganz gut aus.

    Was mit nicht gefällt:

    Wenn ich die Karte auf dem Smartphone ansehe dann muss ich zwei Finger nehmen um die Karte auf dem Bildschirm zu verschieben. Auf der reinen Google Maps Karte kann ich die Karte bequem mit nur einem Finger verschieben. Eventuell kann das noch geändert werden.


    Viele Grüße

    Gerd

    Beobachtung der Sonne, dem Mond, der Planten und Kometen, sowie Deep-Sky Beobachtung.

    Meine Website: corcaroli.de

  • Hi Gerd, hallo zusammen,


    ich schau mir die Zoomgeschichte noch an.


    Zwischenzeitlich habe ich noch eine Galeriebilder Karte - Gallery AstroMap erstellt.


    Hier werden automatisch alle Bilder eingetragen, bei denen ein Aufnahmestandort eingetragen ist.

    Man kann richtig weit rauszoomen und weltweit sehen, an welchen Orten von Astrotreff Benutzern schon Bilder aufgenommen wurden.


    lg matss

  • Hallo matss,


    Ich finde das Verscheiben auch ungewohnt und nicht Smartphone gerecht. Min einem Finger würde es mir besser gefallen. Ansonsten prima.


    Gruss

    Dirk

  • Wenn man mit 2 Fingern verschiebt, kann man gleichzeitig nachzoomen und den Ausschnitt optimal anpassen.

    Gut, jeder hat seine Vorlieben...

    Ich finde die Bedienung in der mobilen Version sehr "hackelig" und nicht komfortabel.


    Viele Grüße

    Gerd

    Beobachtung der Sonne, dem Mond, der Planten und Kometen, sowie Deep-Sky Beobachtung.

    Meine Website: corcaroli.de

  • Die Karte ist ja nicht für mich, sondern für die Anwender.

    Also passe ich sie gern noch etwas an.


    Ich brauche eine Vorlage, wie es aussehen soll.

    Gerd, kannst Du mir eine URL/ Webadresse einer in eine Webseite eingebetteten Google Map mit importierten Daten senden, die sich in der mobilen Version mit nur einem Finger verschieben lässt?


    Habe auf Anhieb selber keine gefunden.

    Aber an einem Beispiel könnte ich vergleichen, was an der Integration anders gemacht wurde..


    lg matss

  • Hallo,


    eine Kleinigkeit: In der englischen Menüleiste oben steht noch Kartenbereich anstelle von Map Area oder ähnlichem.


    Gruß, Gerd

    Es schaute mich an - und ich schaute Es an.
    Und errötend wich Es zurück - das Universum.


    Bresser 102/460 | Tasco 76/1200 | Tasco 60/1200 | Tasco 60/900 | Tasco 60/700 | Tasco 50/600 | Minolta Bino 10x42 | Kasai s'Gucki 2.3x40

  • Danke, ich fürchte, das ist noch bei einigen Menüs so - die englische Version ist (noch) nicht durchgängig übersetzt.

    Es ist noch nicht entschieden, ob wir sie überhaupt brauchen ... hab das daher in der Prio Liste etwas weiter hinten.


    lg matss

  • Gerd, kannst Du mir eine URL/ Webadresse einer in eine Webseite eingebetteten Google Map mit importierten Daten senden, die sich in der mobilen Version mit nur einem Finger verschieben lässt?

    Falls das mir gilt:

    Ich werde Sonntag oder Montag eine Google Karte auf meine Webseite einbinden um zu sehen wie diese am Desktop und mobil funktioniert.


    Viele Grüße

    Gerd


    ...bald sind die Wolken durch, dann geht es mit Beobachten weiter...


    ...so eine funktionierende Version vom Astrotreff ist schon was feines...

    Beobachtung der Sonne, dem Mond, der Planten und Kometen, sowie Deep-Sky Beobachtung.

    Meine Website: corcaroli.de

  • Hallo Mats,


    Kann man vielleicht die Karten in der Höhe ein wenig breiter machen. Das man auch in der Umgebung ein wenig das besser sieht.

    Nicht nur Menschen träumen, sondern Sterne auch.

    :telescope: 150/750 mm Skywatcher Newton | :camera: Canon EOS 600d + 14 mm Walimex, 24 mm Weitwinkel, 80 - 300 mm Tele, 16 - 55 mm Zoomobjektiv |

    Aktuelle Wetterdaten aus Wetterstation und Homepage

    »»»»»» Wetterübersicht Ehingen ««««««« | »»»»»» Sternwarte Ehingen ««««««« | »»»»»» ISS Überflugszeiten «««««««


    Gruß Manfred

  • Gerd, kannst Du mir eine URL/ Webadresse einer in eine Webseite eingebetteten Google Map mit importierten Daten senden, die sich in der mobilen Version mit nur einem Finger verschieben lässt?


    Hallo Matss,


    Auf dieser Seite funktioniert es:

    Controlling Zoom and Pan


    Die Karte unter dem Abschnitt "gestureHandling: greedy" lässt sich an meinem Smartphone mit Android mit nur einem Finger verschieben. Wie man einbindet kann ich nicht sagen, dazu reicht mein Wissen nicht. Ich muss mich da erst mal in das Thema einlesen um zu Wissen wie das im script oder ins iframe eingebunden wird.

    Eventuell gibt diese Seite einen Hinweis wie das script geschrieben wird.


    Viele Grüße

    Gerd

    Beobachtung der Sonne, dem Mond, der Planten und Kometen, sowie Deep-Sky Beobachtung.

    Meine Website: corcaroli.de

  • Hallo,


    Wegen der "einfinger Bedienung":

    Mir ist gerade aufgefallen: Wenn ich die Karte auf dem Smartphone (Android) auf Vollbild umschalte dann lässt sie sich mit nur einem Finger verschieben.


    Fragende Grüße

    Gerd

    Beobachtung der Sonne, dem Mond, der Planten und Kometen, sowie Deep-Sky Beobachtung.

    Meine Website: corcaroli.de

  • Hallöchen,


    hab ein wenig getestet und festgestellt, das man beim „ein Finger Kartenausschnitt verschieben“ ein Problem bekommt, wenn man die eigentliche Seite weiter runterscrollen will.


    Daher wohl die 2-Finger Standardlösung.


    Beim Vollbild ist das kein Problem, da will man ja nur die Karte sehen.


    Wahrscheinlich ist die von Dir genannte Variante mit Vollbild und dann mit einem Finger Karte verschieben am sinnvollsten.


    lg matss

  • Wahrscheinlich ist die von Dir genannte Variante mit Vollbild und dann mit einem Finger Karte verschieben am sinnvollsten.


    Hallo,

    Das denke ich auch. Lasse die Karte am besten so wie sie ist. Mit der einfachen Umschaltung auf Vollbild lässt sich die Karte gut bedienen.


    Viele Grüße

    Gerd

    Beobachtung der Sonne, dem Mond, der Planten und Kometen, sowie Deep-Sky Beobachtung.

    Meine Website: corcaroli.de

  • Die User AstroMap füllt sich langsam aber sicher.

    Etwa 10% aller Benutzer, die sich in den letzten Tagen ein neues Passwort zusenden liessen, findet man schon auf der Karte.


    Danke fürs Eintragen, das macht es einfacher, Leute mit gleichen Interessen in der eigenen Umgebung zu finden.

    Nur ich bin etwas einsam unten in meiner Ecke ... wo sind eigentlich die Schweizer?


    lg matss

    Hier gehts zur User AstroMap ...

    Hier kannst Du eine eigene Position angeben ...

  • Hi,

    erstmal Gratulation zum neuen Astrotreff.

    Ist echt top geworden.

    Was mir allerdings weniger gefällt, ist, dass die komplette Privatadresse auf der Karte angezeigt wird. Ich halte das für problematisch, weshalb ich meinen Eintrag erstmal wieder gelöscht habe. Es wäre schön, wenn nur Name und Ortsname angezeigt würden.

    Ich denke, wenn man die genaue Anschrift von jemanden braucht, kann man die auch per PN erfragen.

    Gruß Guido

  • Hallo Guido,


    Wenn Du den Marker direkt an Deine Privatadresse ziehst, wird sie in der Map auch angezeigt. Ich weiß nicht ob man das ändern kann.

    Es ist aber auch nicht nötig. Wenn Du bei Deinem Standort nicht Deine volle Adresse angibst, sondern nur den Ortsnamen, wird auch nicht mehr angezeigt. Wenn Du den Marker auf der Karte ziehst, ziehe ihn in die Nähe Deines Wohnorts. Ich zum Beispiel habe Itzehoe angegeben, obwohl ich in einem Dorf in der Nähe wohne.


    Bis dann:

    Marcus

    16" f/4 Dobson, 6" f/5 Dobson, C8, 80/560 ED, 70/700 PST-Mod "Sunlux"


    Zeige mir einen Dobson und ich zeige Dir eine Baustelle

  • Haben nun auch den Marker von der richtigen Adresse entfernt, zwar in die Nähe wo er ursprünglich war. Kann gut sein, wenn die korrekte Adresse lesbar ist, könnte das ein Problem werden.

    Nicht nur Menschen träumen, sondern Sterne auch.

    :telescope: 150/750 mm Skywatcher Newton | :camera: Canon EOS 600d + 14 mm Walimex, 24 mm Weitwinkel, 80 - 300 mm Tele, 16 - 55 mm Zoomobjektiv |

    Aktuelle Wetterdaten aus Wetterstation und Homepage

    »»»»»» Wetterübersicht Ehingen ««««««« | »»»»»» Sternwarte Ehingen ««««««« | »»»»»» ISS Überflugszeiten «««««««


    Gruß Manfred

  • Die Karte soll helfen, Sternfreunde in der Nähe zu finden.

    Ich hab überall und immer wieder geschrieben - gebt einen UNGEFÄHREN Ort ein.


    Denn dann kann die Karte ihre Funktion hervorragend erfüllen.


    Mein Standort ist zB der Standort meines Lieblingsrestaurants in der Nähe.

    Man kann mich dort sogar wirklich oft treffen. Sogar jetzt noch. DIe haben Take away ...


    Aber es reicht für einen Einsteiger hier in der Region völlig, zu sehen, ach ... da ist ja noch jemand.


    lg matss

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!