ZWO ASI 178mm

  • Hallo,


    ich suche eine Kamera welche nicht nur am Teleskop genutzt werden kann/soll. Wichtige Punkte sind :
    1) Einzelbilder in z.B. TIF mit 16bit
    2) AVI-Files in voller Auflösung
    3) Bildserien z.B. je 5s Belichtung
    4) AVI soll in Registax verarbeitbar sein
    5) USB2 und USB3
    6) Preisrahmen < 600.-€


    Bisher bin ich immer wieder an der ASI 178mm hängen geblieben, obwohl einige Punkte noch unklar sind. Hat die Kamera eine einfache SW für die Aufnahmen dabei?


    Gruß
    Peter

  • Hallo Peter,


    es gibt eine einfache Software von ZWO. Ich habe sie nicht ausprobiert, da ich schon lange mit anderer Software arbeite und mit der von ZWO nicht gut zurecht gekommen bin.


    Sehr empfehlenswert ist z.B. Sharpcap. Die Pro Version kostet zwar 10£ pro Jahr, aber ich unterstütze die Entwicklung gern. Damit kann man schon sehr viel machen und die ASI178mm ist ja sehr empfindlich.


    Einige nutzen die Live Stacking Funktion der Software um EEA zu betreiben oder mit kurzen (<30s) Belichtungen DeepSky Bilder zu machen.
    Einen ersten Test bei Vollmond fand ich schon ganz brauchbar. Die Einzelbilder wurden 2s lang Belichtet.


    Viele Grüße
    Michael

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!