Filter für Astrofotographie

Fragen zum neuen Astrotreff =>

· FAQ - Liste häufig gestellter Fragen · FAQ - Forum und Diskussionen ·

Hinweis ausblenden =>

  • Hallo zusammen,


    ich versuche gerade, mich im Dschungel der Filterthematik etwas zurecht zu finden. Ich verwende eine modifizierte Canon 70D und habe bisher ein CLS Clip-Filter angeschafft.
    Mein Interesse ist es, Nebel und Galaxien zu fotografieren.
    Gibt es da irgendeine eine übersichtliche Zusammenstellung, welche Objekte (welche Art von Nebel: Emissions-, Reflexions-, Planetarischer-, Dunkelnebel.....) mit welchem Filter am sinnvollsten zu fotografieren sind ohne dabei die Sterne komplett zu eliminieren?
    Wie ist diesbezgl. die Anwendung von Dualband-Filtern grundsätzlich einzuschätzen?
    Welche Anschaffung als weiterer Einstieg macht aus eurer kompetenten Sicht am meisten Sinn?
    Vielen Dank für ein paar Tipps und Hinweise!
    Eine schöne Zeit, mit besten Grüßen


    Andreas

  • Hallo Andreas,


    schau doch mal hier

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Gruß
    Sabine

    Meine Ausrüstung
    Montierung: ioptron CEM40, Skywatcher Star Adventurer Pro

    Kamera: Canon EOS700Da

    Teleskop: TS Photoline 80 mm f6 (380/480 mm)

    Objektive: Canon 200 mm, Samyang 135 mm, Sigma 18-35 mm, Canon 60 mm

    Guiding: MGEN3

  • Hallo Sabine,


    vielen Dank für die schnelle Antwort und den Hinweis. Werde ich mir anschauen.
    Schöne Zeit und beste Grüße
    Andreas

  • Hallo Andreas,


    gerne.
    Ich habe mir den Optolong L-extreme zugelegt (gibt es auch ein separates Video zu).
    Aber leider bisher aufgrund der wenigen klaren Nächte in den letzten Monaten noch nicht ausprobieren können.


    Gruß
    Sabine

    Meine Ausrüstung
    Montierung: ioptron CEM40, Skywatcher Star Adventurer Pro

    Kamera: Canon EOS700Da

    Teleskop: TS Photoline 80 mm f6 (380/480 mm)

    Objektive: Canon 200 mm, Samyang 135 mm, Sigma 18-35 mm, Canon 60 mm

    Guiding: MGEN3

  • Hallo Sabine,


    danke für die Info. Über den Optolong-Filter habe ich auch schon einiges gesehen/gelesen. Würde mich interessieren, wenn du die ersten Erfahrungen gemacht hast.
    Ich hatte bereits mit dem Optolong L-eNHance geliebäugelt, der etwas mehr Licht durchlässt. Ich dachte, dass er besser für die Fokussierung etc. zu handhaben ist.
    Habe mich aber noch längst nicht entschieden.
    Ein schönes Wochenende, beste Grüße


    Andreas

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!