6 fach Mondmosaik bei Saharastaub

  • Hallo Lunaristen,
    hier mal wieder ein Mosaik unseres Trabanten.
    Es ist ein 6 fach Mosaik mit dem Skywatcher 150/1200 ED Refraktor und der ASI 178mm gemacht.
    Je 500 Bilder trotz Saharastaub. Der war so dich bei uns das man die Sonne eine halbe Stunde vor Untergang nicht mehr sehen konnte.


    Autostackert - Registax - Panoramamaker.


    Hier das Mosaik.



    Und hier die volle Größe. Ansicht auf 100% stellen.


    https://www.bilder-upload.eu/bild-5518fa-1614077732.jpg.html


    Einzelbilder folgen noch.


    Gruß,
    Armin

  • Hallo Armin,


    Dein Mond sieht doch wirklich klasse aus, vielleicht auch nicht "trotz", sondern eher wegen des Saharastaubs, denn er hat große Ähnlichkeit mit dem Mond, wie man ihn hier mit bloßem Auge sehen konnte - nicht strahlend hell, sodass man geblendet wurde, sondern ein angenehmes, aber auch irgendwie merkürdiges Licht. Es hat mich an die totale Sonnenfinsternis 1999 erinnert; das war irgendwie eine ganz ähnliche Atmosphäre.
    Aber noch einmal - ein sehr schönes Ergebnis, dieses Mosaik.


    Viele Grüße
    Manfred

  • Moin Armin,
    Schöner Mond !
    Bei uns hier im Neumünsteraner Raum sah der Himmel aus wie Milchsuppe. Ca 20 Grad östlich vom Mond habe ich mit H-alpha auf den Eskimonebel gehalten, und trotz der Suppe war da immer noch gut + deutlich.


    Schöne Grüße
    Markus

  • Hallo Lunaristen,
    danke für euren Zuspruch. Hört man ja doch gerne. :-)


    Hier nun noch ein paar Einzelstacks.






    Mal schauen ob heute Abend noch was geht.


    Bis denne und Gruß,
    Armin

  • Hallo Armin,
    herzlichen Glückwunsch zu dieser schönen Aufnahme vom Mond. Die Aufnahme gefällt mir gut und man bekommt Lust selber wieder den Mond im Okular anzuschauen und aufzunehmen.
    Meist scheue ich mich so ein Mosaik zu machen weil ich in meiner Erinnerung da immer viel mehr Kacheln aufnehmen musste. Wieviel Pixel haben denn die Einzelkacheln und bei welcher Brennweite hast Du aufgenommen?
    Servus,
    Roland

  • Hallo Roland,


    die Asi178mm hat 3096*2080 Pixel. Die einzelnen Aufnahmen sind bei voller Auflösung der Kamera gemacht, also kein Ausschnitt.
    Allerdings überlappe ich immer die einzelnen Mosaikaufnahmen zu etwa 20-25 Prozent damit die Software gut damit klarkommt.
    Aufnahmebrennweite waren 1200mm, also rein der ED-Refraktor ohne Barlow.


    LG,
    Armin

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!