Sterntest vor dem Planspiegel im Feld

Fragen zum neuen Astrotreff =>

· FAQ - Liste häufig gestellter Fragen · FAQ - Forum und Diskussionen ·

Hinweis ausblenden =>

  • Guten Abend


    Angenommen ich prüfe ein Objektiv, Apo, Newton etc. auf Achse vor einem Planspiegel (Aufbau: Pinhole, Teilerwürfel, Okular), könnte ich nicht durch das exakte Verschieben der "Pinhole Einheit" in X oder Y auch außerhalb der Achse prüfen? Quasi ein Sterntest im "Feld", oder mache ich einen Denkfehler. Abstand Pinhole - Teilerwürfel - Okular bleibt gleich, nur die ganze Einheit wird in X bzw. Y verschoben. Viele Grüße, Bengt

  • Hallo Bengt,


    <blockquote id="quote"><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica" id="quote">Zitat:<hr height="1" noshade id="quote"><i>Original erstellt von: blindqvist</i>
    Angenommen ich prüfe ein Objektiv, Apo, Newton etc. auf Achse vor einem Planspiegel (Aufbau: Pinhole, Teilerwürfel, Okular), könnte ich nicht durch das exakte Verschieben der "Pinhole Einheit" in X oder Y auch außerhalb der Achse prüfen? Quasi ein Sterntest im "Feld", oder mache ich einen Denkfehler. Abstand Pinhole - Teilerwürfel - Okular bleibt gleich, nur die ganze Einheit wird in X bzw. Y verschoben.<hr height="1" noshade id="quote"></blockquote id="quote"></font id="quote">


    Ja klar geht das. Wenn du die Testvorrichtung in der X,Y Bildebene verschiebst, musst du natürlich gleichzeitig auch den Planspiegel etwas verkippen.


    Gruß
    Michael

  • Vielen Dank Michael. Gut, da lag wohl mein Denkfehler. Denn, wenn ich die Lichtquelle zum Beispiel nach rechts verschiebe, verschiebt sich die "Abbildung" nach links. Also immer in die entgegengesetzte Richtung. Wenn ich dich richtig verstehe, hole ich mir durch das Verkippen des Planspiegels meine Abbildung zurück? Hmm, theoretisch könnte ich ja auch einfach das ganze Teleskop verkippen und Lichtquelle/Planspiegel unberührt lassen.

  • <blockquote id="quote"><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica" id="quote">Zitat:<hr height="1" noshade id="quote"><i>Original erstellt von: blindqvist</i>
    <br />Gut, da lag wohl mein Denkfehler. Denn, wenn ich die Lichtquelle zum Beispiel nach rechts verschiebe, verschiebt sich die "Abbildung" nach links. Also immer in die entgegengesetzte Richtung. Wenn ich dich richtig verstehe, hole ich mir durch das Verkippen des Planspiegels meine Abbildung zurück?
    <hr height="1" noshade id="quote"></blockquote id="quote"></font id="quote">


    Ja, genau so ist es.


    Gruß
    Michael

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!