Mond über den Jahreswechsel 2020/21update

Fragen zum neuen Astrotreff =>

· FAQ - Liste häufig gestellter Fragen · FAQ - Forum und Diskussionen ·

Hinweis ausblenden =>

  • <blockquote id="quote"><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica" id="quote">Zitat:<hr height="1" noshade id="quote"><i>Original erstellt von: Unigraph</i>
    Glasflächen unmittelbar vor dem Chip oder der IR/UV Cut Filter<hr height="1" noshade id="quote"></blockquote id="quote"></font id="quote">
    Bei mir liegt die erste Filterglasfläche etwa 4 cm vor dem Chip.

  • Hallo Robert, Jan,


    ... also ich tippe auf die Kamera! Das Stackprogramm kann ja nur die Daten verarbeiten, welche die Kamera bietet. Und da sind n.m.M. die Kästchen mit dabei.


    Jan, dein letztes Bild zeigt nicht die Karos, welche ich meine. Bei dir sind das die normalen Pixel. Mein Gitternetz ist gleichmäßig hell über die ganze Fläche verteilt. Mal sehen, ob ich noch ein Bildbeispiel finde.


    PS:
    Ich verzweifele an meiner neuen Homepage. Da ist der Spielraum was die Seitenanzahl betrifft schon ausgereizt. Also beschäftige ich mich mit Wordpress und das Werkzeug hat es insich und ist auf keinem Fall so leicht, wie es die Tutorials über meinen. Wenn ich schon höre, ... ein paar Klicks und man hat eine moderne Homepage - easy! Da kann ich nur den Kopf schütteln. Nach Stunden habe ich noch nichts zusammengebracht. Kann einfach eine Seite mit Bildern, Menüs u. Untermenüs erstellen, grausam! Das alte LivePage Werkzeug ging dagegen spielend leicht und war klar verständlich. So ist das, mit der "modernen Zeit".


    cs Harald
    http://www.unigraph.de
    http://www.unigraphprom.de

  • Hallo Harald,


    wie bereits gesagt:


    https://getgrav.org/


    das ist kein Moloch wie WordPress. Damit hab ich es geschafft schmerzfrei eine HP zu erstellen. [:D]


    Gruß Gerd

    Es schaute mich an - und ich schaute Es an.
    Und errötend wich Es zurück - das Universum.


    Bresser 102/460 | Tasco 76/1200 | Tasco 60/1200 | Tasco 60/900 | Tasco 60/700 | Tasco 50/600 | Minolta Bino 10x42 | Kasai s'Gucki 2.3x40

  • Hallo Harald,


    ja, meistens ist alles in Englisch. Joomla, WebSiteBaker, etc. Evtl. gibt es was Deutsches, keine Ahnung, nie nach gesucht.


    Im Zweifelsfalle statt einem überteuerten Okular zwei Semester Volkshochschule? Oder YouTube Kurse? Englisch ist ja bekanntlich nicht nur in der Astronomie recht nützlich. [;)]


    Grüße, Gerd

    Es schaute mich an - und ich schaute Es an.
    Und errötend wich Es zurück - das Universum.


    Bresser 102/460 | Tasco 76/1200 | Tasco 60/1200 | Tasco 60/900 | Tasco 60/700 | Tasco 50/600 | Minolta Bino 10x42 | Kasai s'Gucki 2.3x40

  • Hallo Harald,


    von Joomla rate ich ab, bei jedem Major-Update fängst Du mit dem Design von vorne an - ich würde bei Wordpress bleiben. Mag am Anfang etwas nervig sein, wenn es aber mal läuft läuft es, bei mir jetzt schon seit 15 Jahren!
    Wenn Du Hilfe brauchst, dann melde Dich einfach, ich helfe gerne!


    Viele Grüße
    Stefan

  • Hallo Stefan,
    besten Dank für dein Angebot. Das werde ich nicht vergessen, wenn ich in der nächsten Woche weiter so programmiertechnisch versagen sollte. Zur Zeit versuche ich mit Joomla weiterzukommen, mit mehr oder minder Erfolg! Deine Webseite habe ich mir angeschaut, nicht schlecht, ich wäre mit weniger zufrieden.


    cs Harald
    http://www.unigraph.de

  • Hallo Mondfreunde,


    hier noch ein Drygalski vom November letzten Jahres, mit der ASI 178m am Newton und 645nm Rotfilter.
    Die Bedingungen wurden am Ende der Beobachtung leider immer schlechter. Das ist hier noch ein recht gutes Bild vom Mond. Gestackt habe ich 1500Frames. Auf Grund der Bildgröße nur der Link .


    http://www.unigraph.de/images/…_043557_Drygalski_mos.jpg


    Stefan:
    Es hat geklappt - Joomla funktioniert nach einen Plugin update Phocagallery nicht mehr. Ich sehe nur noch einen weißen Bildschirm und das linke Kontrollboard. Aus diesem Grund mache ich mit WordPress5.6 weiter. Hoffentlich komme ich irgendwie voran. Das Design der neuen Webseite ist mir eigentlich klar. Jetzt muss ich nur noch die Elemente dort hinbekommen wo ich sie haben und editieren will. Ich melde mich mal, wenn ich überhaupt nicht weiterkomme.


    cs Harald
    http://www.unigraph.de

  • Gewaltig!


    Hier angedeutetes Bild zum Thema Musterung:



    Mit unglücklicher Kästchensetzung und Schärfung kommt sowas vor. Mit geänderter Stackung und Schärfung bringe ich das Muster komplett weg.


    Vom Chip kann das kaum kommen. Sind 70.000 Bilder aus 7 Filmen mit Zeitabstand von gesamt 10 min, derotiert in winjupos - das Muster kommt beim Nachschärfen wieder hoch und geht nur mit Glättung oder geänderter Stackung und Schärfung weg. Letztendlich hab ich das komplett entfernen können ohne Auflösung zu verlieren.


    LG
    Robert

  • Hallo Robert,


    ich bin mir immer noch nicht sicher, ob wir von dem gleichen Muster reden. Mein Muster ist am laufenden Video auf dem Bildschirm deutlich zu erkennen. Bei deinem Beispiel wird das Muster am Rand sehr deutlich, bei mir nicht. Hier mal ein Bildbeispiel was ich gefunden habe. Die Karos sind deutlich an den markierten Stellen zu erkennen. Sie verschieben sich nicht, wenn sich das Objekt bewegt, ähnlich wie Newtonringe. Wegzaubern mit Weichzeichnung oder Fitswork FTP geht nicht. Sind die Karos weg, sind auch die anderen realen Strukturen weg!. Ich glaube, das hat auch nichts mit ungünstiger Kästchenwahl zu tun. Ich habe ja prinzipiell die Mondaufnahmen immer mit der gleichen Routine in AS!3 gestackt und bei den Aufnahmen im November am Spiegel war da nichts zu sehen ! Aus diesem Grund denke ich, es liegt an der Parallelität des Strahlengang (15m also rund 1:35), der Beleuchtungsverhältnisse, eventl. Shuttertyp, und optische Kameraflächen.



    Mir ist das Gittermuster sofort am Bildschirm aufgefallen und nicht erst nach dem Stack. Werde weiter an diesem Problem dran bleiben. Der Mond kommt jetzt wieder in greifbare Näche, noch 10 Tage!


    cs Harald
    http://www.unigraph.de
    http://www.unigraphprom.de

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!