Nova bei NGC 1582 (Perseus)

Countdown
Am 03.08.2021 zwischen 16:30-19:30 Uhr werden auf den Astrotreff Servern mehrere umfangreiche Updates installiert.
Zeit bis zum Beginn der Arbeiten:
Es wird in diesem Zeitraum zu längeren Unterbrechungen des Portalbetriebes kommen.
  • Hallo zusammen,


    kürzlich ist eine Nova neben dem offenen Sternhaufen NGC 1582 im Sternbild Perseus entdeckt worden. Hab gesehen, dass es hier noch keinen Thread dazu gibt. Drum mache ich mal einen auf. :-)


    Hier steht mehr dazu:
    https://www.cloudynights.com/t…99-a-new-star-in-perseus/


    Hab sie vorhin (17:10 UT) beobachtet und auf 8.3 mag geschätzt. Scheint aktuell gerade heller zu werden.



    Clear skies


    Robin


    Update: Skizze hinzugefügt.

  • Danke für den Hinweis. Habe mir soeben die Umgebungskarte ausgedruckt. Hoffentlich läßt das Wetter eine Beobachtung zu.


    Gruß Matthias

  • Ich habe heute lange warten müssen bis sich eine Wolkenlücke erbarmte. Die Nova habe ich visuell zu 8.3m geschätzt, also genau wie du Robin.
    Dazu habe ich eine Umgebungskarte der AAVSO benutzt. Leider ist in der Sequenz der Helligkeitsunterschied der beiden hier möglichen Vergleichssterne mit 7.5 und 8.8 recht groß.


    Mal sehen ob sie noch heller wird.


    Gruß Matthias

  • Hallo Wolfgang,


    Laut Stellarium ist der im linken Pfeil benannte Stern HIP 21062, nicht...26.
    Bin gerade dabei, mir eine Aufsuchinfo zusammenzustellen und tue mich diesmal extrem
    schwer dabei (Mein DauerCalskygejammere).
    Jedenfalls danke für Dein Bild. Das bringt mich bisher am nächsten an einen möglichen
    Beobachtungserfolg, Himmel vorausgesetzt.


    In dem Sinne:


    CS,
    Henning

  • Hallo nochmal,


    Am 29.11.2020 gegen 20:00 Uhr, etwas "links" der Stelle von HIP 20947, den ich mit 9.15 mag aber nicht sehen konnte
    im 20x80 Fernglas bei durchziehenden Wolken und fast Vollmond, sass ein Stern, den ich als die Nova interpetiere.
    Es war jedenfalls das hellste Objekt in der Gegend. NGC 1582 kann man in der Pfeife rauchen. Verlängert man aber die Linie von HIP 21062 über NGC 1582 findet man m Persei, welcher mit HIP 21238 und HIP 21290 ein auffälliges kleines Dreieck bildet. Von dieser Linie geht man etwa auf Höhe von NGC 1582 im rechten Winkel an NGC 1582 vorbei und ein wenig darüber hinaus, etwa da befindet sich die Nova.
    Stimmen die Helligkeitsschätzungen aus dem Forum, dann hab ich sie gesehen. Vielleicht ergibt sich noch eine Möglichkeit, die Gegend mit dem Dobson zu beobachten.


    Nochmal besonderen Dank an Wolfgang.


    CS,
    Henning

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!