Anschlusse für Teleskope mit 24,5mm Okularauszug

Fragen zum neuen Astrotreff =>

· FAQ - Liste häufig gestellter Fragen · FAQ - Forum und Diskussionen ·

Hinweis ausblenden =>

  • Hallo,



    <font size="4">Anschlusmöglichkeiten für Teleskope mit 24,5mm Okularauszügen:</font id="size4">


    Habe ich hier mal zusammen getragen,


    hier die möglich verwendbaren Okulare
    &gt; http://www.g2-astronomie.de/te…-mit-24,5mm-okularauszug/ &lt;



    Wer auch mit seinem alten Teleskopen mit 24,5mm Okularauszug, sowohl Erde als auch Astrobeobachtungen machen möchte, gibt es 1. dieses Hybrid Prisma ideal für den
    einfachen Anschluss!
    #65532;
    TS Optics 90° Hybrid Amici Prisma - Abbildung aufrecht und seitenrichtig!


    &gt; https://www.teleskop-express.d…uer-24-5mm-und-1-25z.html &lt;





    dann gibt es 2. eine Kombination für überwiegend astronomischen Einsatz,


    <b>Für 24,5mm Okularauszüge mit 36,4mm Innengewinde im Auszugsrohr</b>#65532;


    ist dieser Okularhalter hier richtig, mit ca. 6mm Verstellweg zum fein fokussieren
    &gt; https://www.teleskop-express.d…36-4-mm-Au-engewinde.html &lt;


    In das nun ein Zenitprisma ein gesteckt werden kann, bei Zenitspiegeln muss man den etwas längeren Lichtweg berücksichtigen, der mit 50 - 67mm etwas Länger, als die 40 - 43 mm für das Prisma sind!


    oder für längeren Fokusweg, aus diesem TS-Optics Adapter M 36,4 - T2 für 1,25" Schneckenfokussierer
    #65532;&gt; https://www.teleskop-express.d…Schneckenfokussierer.html &lt;


    Gewinde auf der Seite des Okularauszuges: M36,4-Innengewinde
    Gewinde an der Teleskopseite: T2-Innengewinde (M42x0,75)


    Und dem T2 Adapter für Okularprojektion für 1,25" Okulare
    #65532;&gt; https://www.teleskop-express.d…it-Gummiaugenmuschel.html &lt;


    dann passend für alle Okulare einer augenseitigen Aufsteckhülse zwischen 30 mm und 32 mm Durchmesser
    Ideale Lösung, wenn der Arbeitsabstand des Teleskopes für einen normalen Okular - Projektionsadapter nicht reicht


    Eigentlich als Okular Kamera-Ring gedacht, Umgedreht eingeschraubt in den TS -Adapter M 36,4 - T2 , ist Er nun der kürzeste Okular - Anschuluss! für 24,5mm


    Der passt nun in verschiedener Kombination an ein sehr gutes 90° TS Prisma
    #65532;
    &gt; https://www.teleskop-express.d…htung-und-Fotografie.html &lt;


    und T2 30mm Verlängerungshülse.
    #65532;
    &gt; https://www.teleskop-express.d…se---Baulaenge-30-mm.html &lt;
    mit dem T2 Adapter für Okularprojektion für 1,25" Okulare als Okularklemmhülse siehe oben!
    #65532;


    oder mit dem TS variablem T2- und 1,25"-Verlängerung + Helical-Okularauszug


    #65532;der dreht zwar mit, aber das ist für den Okulareinsatz unerheblich!, hat aber 16mm Verstellweg zum feinfokussierten!
    Wird doch mal eine Kamera angesetzt kann man ja nach dem Fokussieren diese zurückdrehen.


    und dem T2-Umkehradapter würden Anschluss ans Prisma
    &gt; https://www.teleskop-express.d…ndem-T2-Au-engewinde.html &lt;
    #65532;
    oder dem hier TS-Optics 1,25" und T2 Micro Helical Schneckenfokussierer - T2 Anschluss
    #65532;
    Der dreht nicht mit hat aber nur 10mm Verstellweg zum feinfokussieren.
    &gt; https://www.teleskop-express.d…ierer---T2-Anschluss.html &lt;


    hiermit jetzt sind schon mal viel mehr Möglichkeit dabei, diese Teleskope mit 24,5 Okularauszug weiter Sinnvoll zu nutzen!



    <b>Anmerkung:</b>


    <font color="orange"><i>Wer einen Hinweis sucht warum nur der eine Händler verlinkt ist,
    der soll mal diese Aufstellung bei einem der Anderen Händler zusammen zustellen, wo selbst die Okulare von nur einer Serie, über ca. 10 Seiten verstreut sind!


    Diese Aufstellung hier hat mit den Links und Text, schon fasst 2 Stunden gedauert!


    Wenn es Händlern wichtiger ist aggressive blumige Werbungen zu schalten und Vielposter anzuleiten, anstatt Ihre Artikel besser auffindbar in einer geordneten Reihe zu sortieren, liegt dort der Grund! </i></font id="orange">

    Gruß Günter


    GSO 12"+ 8" Skywatcher Dobson, Celestron 8" Scmidtkamera; C8 Orange + 5,5" Comet-Catcher; MAK 100/1000 + 127/1500; ED 80 PRO,

  • Hallo,


    Schmähungen Per E - mail von Irgend welchen Fahnenträgern, hatte ich ja wieder erwartet, deshalb ja die Anmerkung, aber gar keine Beiträge zum recherchierten Thema nicht!

    Gruß Günter


    GSO 12"+ 8" Skywatcher Dobson, Celestron 8" Scmidtkamera; C8 Orange + 5,5" Comet-Catcher; MAK 100/1000 + 127/1500; ED 80 PRO,

  • Lieber Günter,


    "..., aber gar keine Beiträge zum recherchierten Thema nicht!..."


    Um Deine doppelte Verneinung gerechtfertigt erscheinen zu lassen, muß zumindest ein Beitrag zu Deiner Aufstellung geliefert werden. Das tue ich hiermit, indem ich mich, als Freund und Besitzer klassischer Teleskope, an dieser Stelle ganz herzlich bei Dir für die Zusammenstellung der Anschlußmöglichkeiten für 0.965" Teleskope bedanke! Mich stört es nicht, ob die Links zu einem oder mehreren Händlern führen. Schmähungen meiner Hobbykollegen würden mir niemals in den Sinn kommen, das geht gar nicht!


    Grüße, Gerd

    Es schaute mich an - und ich schaute Es an.
    Und errötend wich Es zurück - das Universum.


    Bresser 102/460 | Tasco 76/1200 | Tasco 60/1200 | Tasco 60/900 | Tasco 60/700 | Tasco 50/600 | Minolta Bino 10x42 | Kasai s'Gucki 2.3x40

  • Hallo Gerd,


    ich finde diese Auflistung auch sehr gut. In meinem Keller liegt noch mein alter 60/700 aus den späten 70ern, der auf Restaurierung wartet, der hat auch einen 0,96"-OAZ. Da sind solche Tipps sehr wertvoll.


    Bis dann:
    Marcus

    16" f/4 Dobson, 6" f/5 Dobson, C8, 80/560 ED, 70/700 PST-Mod "Sunlux"


    Zeige mir einen Dobson und ich zeige Dir eine Baustelle

  • Hallo,


    nein kann Er nicht, damit kommt man bei den Newtons oder den Refraktoren ohne Posaunenauszug nur selten in den Fokus !

    Gruß Günter


    GSO 12"+ 8" Skywatcher Dobson, Celestron 8" Scmidtkamera; C8 Orange + 5,5" Comet-Catcher; MAK 100/1000 + 127/1500; ED 80 PRO,

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!