Mars-EBV - ich verzweifle...

  • Hallo Zusammen,


    ich sage es nicht gern, aber - ich brauche eure Hilfe! [:)]


    Einen ersten (Staub-)Mars hatte ich vor fast genau 2 Jahren mal aufgenommen.
    Nun hatte ich mein neues Setup aus C9.25, ASI224MC, 2.5-fach Powermate und ADC Anfang August das erste Mal am Mars getestet.
    Ziel war vorerst nur: mal Daten sammeln, um sich um die EBV kümmern zu können.


    Was soll ich sagen: Ich verzweifle…


    1) an einer schönen orangenen? Farbe und
    2) an schöne Grautöne.


    Zumindest glaube ich, dass dies meine Hauptbaustellen sind. Seht selbst…



    Ich nutze AS3!, Registax, AstraImage, PI, PS usw. – da wird schon was möglich sein.


    In Firecapture habe ich Autoexposure deaktiviert, Wblue auf 99 gestellt und die Farbe grob in der Vorschau mit Wred eingestellt. Aufgenommen habe ich auch mit einem IR/UV-Cut.


    Von den Details her bin ich schon einigermaßen zufrieden, aber wie gesagt, der Gesamteindruck kickt mich gar nicht an.


    Falls ihr mir unter die Arme greifen wollt, so stelle ich euch die Rohdatei zur Verfügung (unter 1MB).


    https://www.dropbox.com/s/vsbd…ars_20200807_raw.tif?dl=0


    Ich bin wahnsinnig gespannt, ob ihr es schafft, mich glücklich zu machen!! Ich habe zur meiner Überraschung leider im Netz keinen Workflow zur ASI224MC und dem Mars finden können.


    <b>Hinweis:</b>
    Ich hatte vor ca. 2-3 Jahren mal ein ähnliches Problem mit meiner Mondbearbeitung. „Damals“ kamen viele tolle Ideen, Bearbeitungen und fruchtbare Diskussionen zusammen. Vielleicht wird es ja auch jetzt wieder so. [:)]


    Herzlichen Gruß und vielen lieben Dank im Voraus!!


    Mario

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!