Starlink 10 Satelliten beobachten

  • Für morgen Abend ist der nächste Start von Starlink Satelliten geplant.


    Da der Start spät abends unserer Zeit geplant ist (25.Juni 2020 8:39 PM UTC) ergibt sich kurz darauf eine gute Sichtbarkeit. Beim ersten Überflug sind aber die Satelliten aber noch an Bord der 2. Stufe und man sieht nur einen hellen Punkt.


    Am Freitag sollten dann aber alle ausgesetzt sein und als Lichterband in der späten Abenddämmerung von West nach Ost sichtbar sein.


    Mit meiner eigenen Vorhersage komme ich auf folgende Zeiten:


    Code
    Do. 25.Juni 2020 (Satelliten noch nicht ausgesetzt)
    23:01:51	az 225°	el 78°	Frankfurt
    23:02:22	az 43°	el 63°	Ulm
    23:02:32	az 94°	el 80°	Ingolstadt
    
    
    Fr. 26.Juni 2020
    22:44:54	az 207°	el 67°	Frankfurt
    22:45:18	az 19°	el 78°	Ulm
    22:45:28	az 213°	el 78°	Ingolstadt


    Für den Norden Deutschlands ist es vielleicht noch zu hell?
    Sonnenuntergang in Ulm ist 21:25 MESZ


    Das Wetter soll ja bestens sein.
    Startverschiebungen und das Live-Video schaue ich immer hier
    https://www.rocketlaunch.live/launch/starlink-10


    Viele Grüße, Erik

  • Ich wünsche, dass die scheiß Dinger überhaupt nicht mehr starten. Aber OneWeb scheint noch einen tacken schärfer zu sein, falls neue Investoren für die Pleitefirma gefunden werden. Diese planen ~47.000 Satelliten in 1.500 km Orbithöhe zu parken.

    Gruß & cs

    Andreas


    Meade LXD55 10" f/4 | GSO Dobson 8" f/6 | TS PHOTOLINE 3" f/7 Apo | Fujinon 10x70 FMT-SX2 | Fujinon 16x70 FMT-SX | AstroTrac TT320X-AG | Canon EOS 1000Da / 600Dfs / 6D

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!