M 101 - Feuerradgalaxie

  • Hallo allerseits,


    auf meiner Wunschliste für das Frühjahr stand sie ganz oben und das herrliche Wetter hat die Aufnahmen schon ermöglicht.


    Am 130er APO kamen für L / R / G / B je 165 / 61 / 38 / 60 mal 120 Sekunden zusammen, wobei ich das gain vorsichtshalber auf 100 heruntergesetzt hatte. Für die Luminanz macht das 5,5 Stunden und für die Farben nochmal 5,3 Stunden.
    Anders als bei M63 habe ich hier mit starnet gearbeitet.
    Die Daten vom 160er Refraktor aus dem letzten Jahr hätten ein wenig zur Rauschminderung beitragen können, jedoch wäre das sehr aufwendig gewesen, weil in der alten Ausarbeitung die Sterndurchmesser durchweg größer erschienen.
    Ich hoffe die Farben sind halbwegs annehmbar.


    Zunächst ein Ausschnitt in 100%iger Auflösung:



    Das größere Feld in 33%:



    Und bei astrobin:
    https://www.astrobin.com/lbaoyg/?nc=user



    Gruß Lars

  • Hallo Lars,


    Da hast du eine tolle Auflösung hinbekommen!
    Bei den Farben fällt mir ein Violettstich auf.
    Siehst du das auch auf deinem Monitor oder ist der nicht farbneutral kalibriert.


    Grüße
    Fried

  • Hallo Lars


    Da fühle ich mich wie im Anflug auf die Galaxie.
    Tolle Auflösung, gefällt mir sehr.


    Bei den Farben hast du zuviel blau und auch violett.


    LG Peter

  • Hallo Fried, hallo Peter,


    danke für die Einschätzung - bin heute endlich dazu gekommen, die Farben zu überarbeiten. Ganz überzeugt mich das Resultat noch nicht, aber immerhin ist es besser als vorher.
    Würde mich wieder über Meinungen freuen:


    Gruß Lars

  • Hallo Lars


    So gefällt es mir super, ein grossartiges Bild, tolle Spiralstrukturen.


    Kannst stolz darauf sein und auf diesem Erfolg weiter aufbauen.


    LG Peter

  • Hallo Peter, besten Dank !


    Inzwischen habe ich noch einiges an H-alpha aufgenommen und werde mal bei schlechtem Wetter die Einarbeitung probieren, vielleicht kommt noch etwas an Luminanz hinzu gegen das Rauschen; im Moment ist auch kein Rauschfilter in der Luminanz verwendet.


    Mit deiner Frage neulich nach dem Offset hast du mich übrigens auf ein Problem aufmerksam gemacht, das mir gar nicht bewusst war - dafür möchte ich dir besonders danken ;)
    Habe dazu ein Thema unter Fotografie allgemein erstellt.


    Gruß Lars

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!